Beamer: Showdown in 3D und Full HD

CHIP HD-WELT

Inhalt

3D ist in der TV-Oberklasse Standard, bei den Beamern aber noch eine Seltenheit. Sonys und JVCs aktuelle Projektoren beherrschen die räumliche Darstellung bereits.

Was wurde getestet?

Im Test waren zwei 3D-Beamer. Als Bewertungskriterien dienten Bildqualität, Ergonomie, Ausstattung und Energieeffizienz.

  • JVC DLA-X3

    • Native Auflösung: 1080p (1920x1080);
    • Helligkeit: 1300 ANSI Lumen;
    • Lichtquelle: Lampe;
    • Technologie: LCoS (D-ILA / SXRD);
    • Features: 3D-ready, Lens Shift, 1080p

    „sehr gut“ (1,3)

    Sowohl bei 2D- als auch bei 3D-Filmen ist die Bildqualität des DLA-X3 überragend. Das Betriebsgeräusch ist zudem fast nicht zu hören. Allerdings ist der Umstand, dass bei einem derartig teuren Gerät keine Shutterbrillen mitgeliefert werden, sehr ärgerlich. Ein weiteres Manko ist der hohe Energiebedarf. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    DLA-X3

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Beamer