zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

5 Programme für Mac: Software für den Mac

Macwelt: Software für den Mac (Ausgabe: 10) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Inhalt

Als kleine Helfer testen wir ein einfaches Backup-Tool und ein kostenloses Tool zur Unterstützung des Dateisystems NTFS. Des Weiteren im Test: Ein Helfer für Google Kalendar und ein einfaches DTP-Programm sowie ein Internetradio-Player.

Was wurde getestet?

Im Check waren 5 Programme für Mac, von denen 2 für „gut“ und 3 für „befriedigend“ befunden wurden.

  • Patrick Dehne SonicWeb 2.0 (für Mac)

    • Typ: Webradioprogramm;
    • Betriebssystem: Mac OS X;
    • Freeware: Nein

    „gut“ (2,1)

    „Plus: Einfache Bedienung.
    Minus: Automatische Track-Erkennung hat noch Mängel.“

    SonicWeb 2.0 (für Mac)
  • Acronis True Image für Mac 1.0

    • Betriebssystem: Mac OS X;
    • Freeware: Nein

    „gut“ (2,2)

    „Plus: Einfache Bedienung, bootfähiges Medium, SMB-Unterstützung.
    Minus: Keine Möglichkeit, Daten vom Backup auszuschließen.“

    True Image für Mac 1.0
  • Uwe Hollatz Mounty 1.1

    • Betriebssytem: Mac OS X;
    • Typ: Festplattentool;
    • Freeware: Ja

    „befriedigend“ (2,5)

    „Plus: Einfache Bedienung.
    Minus: Eingeschränkte Finder-Unterstützung.“

    Mounty 1.1
  • Sunrise Atelier Calendar für Mac

    • Betriebssystem: Mac OS X;
    • Typ: Kalender;
    • Freeware: Ja

    „befriedigend“ (2,6)

    „Plus: Übersichtliche Bedienung, gute Integration in OS X.
    Minus: iCloud und Exchange nicht unterstützt.“

    Calendar für Mac
  • Softobe PageMeUp 1.0.3

    • Betriebssystem: Mac OS X;
    • Typ: Medienerstellung;
    • Freeware: Nein

    „befriedigend“ (2,8)

    „Plus: Übersichtliche Oberfläche.
    Minus: Begrenzter Funktionsumfang, keine Vorlagen und Dokumentation.“

    PageMeUp 1.0.3

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Backup-Software

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf