Autobeleuchtungen im Vergleich: Wie teuer ist gutes Licht?

auto motor und sport - Heft 26/2012

Inhalt

Passend zur Jahreszeit testet auto motor und sport den aktuellen Stand der Lichttechnik. Mit dabei: zwölf Modelle und das ganze Programm vom günstigen Halogenscheinwerfer bis zum tageslichtähnlichen Voll-LED-System.

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest wurden zwölf Autobeleuchtungen untersucht. Darunter waren vier Voll-LED-Lichtanlagen in Oberklasse-Modellen, sechs Lichtanlagen in der Kompaktklasse sowie in einer Gegenüberstellung zwei Lichtvarianten in einem Automodell. Die Produkte erhielten Bewertungen von 1 bis 5 von maximal 5 Sternen. Als Testkriterien dienten bei den Voll-LED-Scheinwerfern die Ergebnisse im Lichtkanal (Abblendlicht, Fernlicht) sowie in der Praxis (Abblendlicht, Fernlicht, Adaptives Licht). Die Kriterien für die Kompaktklasse-Scheinwerfer sowie die Hyundai-Scheinwerfer waren die subjektive Bewertung von Abblend-, Fern und Adaptives Licht. Zudem wurden bei den Kompaktklasse-Modellen auch im Labor Abblend- und Fernlicht geprüft.

Im Vergleichstest:

mehr...

4 Voll-LED-Scheinwerfer im Vergleichstest

  • CLS-Klasse [11] LED Intelligent Light System
    1
  • A7 Sportback [10] Adaptives Frontlicht-System (LED)
    2
  • 650i Gran Coupé Adaptiver LED-Scheinwerfer
    2
    BMW 650i Gran Coupé Adaptiver LED-Scheinwerfer
  • GS 450h [12] Bi-LED-Scheinwerfer
    2
    Lexus GS 450h [12] Bi-LED-Scheinwerfer

    Abblendlicht

6 Kompaktklasse-Scheinwerfer im Vergleichstest

  • Mokka Adaptives Fahrlicht AFL+
    1
  • V40 Dual-Xenon-Scheinwerfer
    1
  • Beetle Bi-Xenon-Scheinwerfer
    1
  • Golf VII Bi- Xenon-Scheinwerfer
    1
  • Kein Produktbild vorhanden
    5
  • Sandero H4-Serien-Scheinwerfer
    6

2 Hyundai-i40-Schweinwerfer im Vergleichstest

  • Kein Produktbild vorhanden
  • i40 Premium Xenon-Scheinwerfer

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autobeleuchtungen