OFF ROAD prüft Autos (12/2011): „Dreiklang-Dimensionen“

OFF ROAD: Dreiklang-Dimensionen (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 7 weiter

Inhalt

Mit dem BMW X5 xDrive30d, dem Porsche Cayenne Diesel und dem Range Rover Sport SDV6 haben wir eine Dreiklassengesellschaft im Vergleich: Ein sportliches SUV, einen Rennwagen im SUV-Kleid und einen Geländewagen, der eigentlich ein Sportler sein möchte.

Was wurde getestet?

Im Test waren drei Autos. Sie erhielten keine Endnoten, jedoch wurden Platzierungen vergeben. Als Testkriterien dienten Karosserie/Innenraum, Fahrverhalten On- und Offroad sowie Kosten.

  • Porsche Cayenne Diesel Allrad Tiptronic S (180 kW) [10]

    • Typ: SUV, Geländewagen;
    • Allradantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 7,2;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Kombi

    ohne Endnote

    „Die Leistung, die der Cayenne im Test abgeliefert hat, ist wirklich beeindruckend. Es wird so schnell wohl kein SUV kommen, das ihm in Sachen Agilität und Dynamik das Wasser reichen kann. Und die Optik, vor allem im Innenraum, ist schlicht genial.“

    Cayenne Diesel Allrad Tiptronic S (180 kW) [10]

    1

  • Land Rover Range Rover Sport SDV6 Automatik SE (188 kW) [05]

    • Typ: SUV, Geländewagen;
    • Allradantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 8,8;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Kombi

    ohne Endnote

    „Es kann in diesem Test nur einen Sieger geben und der heißt Range Rover Sport. Klar, die anderen beiden sind agiler und schneller, aber worauf es ankommt, ist doch wohl klar: Geländeperformance. Und da hat der Range die Nase einfach uneinholbar vorn.“

    Info: Dieses Produkt wurde von OFF ROAD in Ausgabe 1/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Range Rover Sport SDV6 Automatik SE (188 kW) [05]

    2

  • BMW X5 xDrive30d Steptronic (180 kW) [06]

    • Typ: SUV, Geländewagen;
    • Allradantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 7,4;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Kombi

    ohne Endnote

    „Der BMW kann eigentlich alles: Er ist sportlich, jedoch zugleich auch sparsam. Er ist komfortabel, aber keineswegs weichgespült. Und auch im Gelände sollte man ihn nicht unterschätzen. Der xDrive ist super! Das alles macht den X5 zum perfekten Allrounder.“

    Info: Dieses Produkt wurde von OFF ROAD in Ausgabe 5/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    X5 xDrive30d Steptronic (180 kW) [06]

    3

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos