Autos im Vergleich: Mit Stil unterwegs

AUTOStraßenverkehr - Heft 23/2012

Inhalt

Coupés kosten neu deutlich mehr als vergleichbare Limousinen, sind eleganter und exklusiver und besitzen häufig ein gewisses Traumwagen-Potenzial. Gebrauchte Coupés sind eine gute Möglichkeit, diesen Auto-Traum auszuleben - und das auch noch günstig.

Was wurde getestet?

Im Vergleich waren sieben Autos, von denen keines eine Endnote erhielt.

  • Audi A5 Coupé 1.8 TFSI 6-Gang manuell (125 kW) [07]

    • Typ: Mittelklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 5,7;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Coupé

    ohne Endnote

    „... Der 1,8-Liter-Basisbenziner ist zwar kein Dynamik-Wunder, aber vollkommen ausreichend. Das Coupé zeichnet sich durch sicheres Fahrverhalten und eine komfortable Abstimmung aus. Störend ist die schlechte Rundumsicht. Ein Lob gibt es von der Dekra: In allen Kategorien schneidet der A5 besser ab als der Durchschnitt.“

    A5 Coupé 1.8 TFSI 6-Gang manuell (125 kW) [07]
  • BMW 3er Coupé [05]

    • Typ: Mittelklasse;
    • Karosserie: Coupé

    ohne Endnote

    „Das seit 2006 gebaute Dreier Coupé besitzt die Fahreigenschaften, gleichen Bremsen und drehfreudigen Motoren der Limousine, aber eine flachere, eigenständige Karosserie. Selbst als Gebrauchter ist der E92 laut Dekra technisch auf hohem Niveau. Bei Automatik-Modellen kann die Feststellbremse Probleme bereiten. ...“

    3er Coupé [05]
  • Honda CR-Z 1.5 IMA 6-Gang manuell Sport (91 kW) [10]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 5;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Coupé

    ohne Endnote

    „... Der Honda beschleunigt eher mäßig, ist jedoch komfortabel abgestimmt. Statt der für Hybride typischen stufenlosen Automatik besitzt er ein Sechsgang-Schaltgetriebe. Der CR-Z ist als Viersitzer ausgelegt, doch eignet sich der Fond eher als Ablage. Der Kofferraum fasst immerhin 275 Liter.“

    CR-Z 1.5 IMA 6-Gang manuell Sport (91 kW) [10]
  • Mercedes-Benz CLC-Klasse [08]

    • Typ: Mittelklasse;
    • Heckantrieb: Ja;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 4;
    • Karosserie: Coupé

    ohne Endnote

    „... Er besitzt sichere Fahreigenschaften, eine umfangreiche Sicherheitsausstattung und einen guten Gesamtkomfort. Die Benzinmotoren sind kultiviert und die Bremsen standfest. Die Dekra vermerkt nur geringe Mängel, bis auf den Bereich Fahrwerk und Lenkung ist der CLC besser als der Durchschnitt. Es empfiehlt sich ein Blick auf die Lenkungslager.“

    CLC-Klasse [08]
  • Opel Astra GTC [04]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Karosserie: Coupé

    ohne Endnote

    „Von 2005 bis 2011 produziert, zeichnet sich der GTC durch solide Verarbeitung, gute Handlichkeit, umfangreiche Sicherheitsausstattung und standfeste Bremsen aus. Das Interieur mutet jedoch einfach an, und auf Querfugen neigt der Astra zum Stuckern. Die Dekra lobt die überdurchschnittliche Qualität ... kritisiert allerdings die Neigung der Bremsscheiben an der Hinterachse, bei längerer Standzeit Riefen zu bilden.“

    Astra GTC [04]
  • Renault Laguna Coupé [07]

    • Typ: Sportwagen

    ohne Endnote

    „Die guten Seiten des seit 2008 gebauten Laguna Coupé sind die unproblematische Bedienung, das sichere Fahrverhalten und der gute Fahrkomfort. Dafür ist die Übersicht nach hinten schlecht, die Schaltung unexakt und die Lenkung unpräzise. Eine Schwachstelle ist laut Dekra das Fahrwerk - es treten überdurchschnittlich viele Mängel an Spurstangen-, Führungs- und Traggelenken auf. ...“

    Laguna Coupé [07]
  • VW Scirocco [08]

    • Frontantrieb: Ja;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5

    ohne Endnote

    „... Die Rundumsicht ist eingeschränkt, doch trotz kompakter Karosserie finden vier Erwachsene ausreichend Platz. Der Kofferraum fasst 292 Liter. Dank bewährter Basis schneidet der Scirocco im Dekra-Mängelreport sehr gut ab, Probleme bereitet jedoch die Elektrik. Weil er häufig sportlich bewegt wurde, kann ein Blick auf Fahrwerk und Getriebe nicht schaden.“

    Scirocco [08]

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos