AUTOStraßenverkehr prüft Autos (4/2010): „Jenseits von jedem“

AUTOStraßenverkehr

Inhalt

EXOTEN AUS ZWEITER HAND: Wer sich abseits vom Mainstream nach einem Gebrauchtwagen umsieht, findet durchaus emotionsgeladene Modelle. Allerdings sollte man für die Suche viel Zeit einplanen.

Was wurde getestet?

Im Test waren sechs Gebrauchtwagen.

  • Citroën C6 HDi 170 Biturbo 6-Gang manuell (125 kW) [05]

    • Typ: Mittelklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 6,6;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 4;
    • Karosserie: Limousine

    ohne Endnote

    „... Heute tun sich die Franzosen angesichts der deutschen Konkurrenz in der oberen Mittelklasse schwer. Dabei bietet der C6 elegantes Design, gute Verarbeitung, umfangreiche Ausstattung und einen sehr kultivierten V6-Diesel mit Biturbo. Der sänftenartige Fahrkomfort seiner legendären Vorgänger hat jedoch trotz Hydropneumatik etwas gelitten.“

    C6 HDi 170 Biturbo 6-Gang manuell (125 kW) [05]
  • Ford Mustang [04]

    • Frontantrieb: Ja;
    • Heckantrieb: Ja;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Automatik: Ja;
    • Schaltung erhältlich mit: Halbautomatik

    ohne Endnote

    „... Seit 2004 setzen die Amis wieder konsequent auf Retro-Design im Stil der sechziger Jahre. Innen dominiert zwar Hartplastik, doch immerhin wirkt es stilistisch stimmig. Unter der Haube arbeiten ausschließlich Benziner. Zur Wahl stehen ein 210 PS starker Vierliter-V6 und der 300 PS starke V8. Beide gibt es auch als Cabrio.“

    Mustang [04]
  • Jaguar XK Cabriolet [06]

    • Typ: Oberklasse;
    • Karosserie: Cabrio

    ohne Endnote

    „... Der 1996 eingeführte 2+2-Sitzer überzeugt mit Stil und Eleganz. Aus zweiter Hand findet man rund zehn Jahre alte Katzen zu Preisen eines Kompaktwagens. Dank einem großen Kofferraum und zwei Rücksitzen, auf denen sich Kinder oder weiteres Gepäck unterbringen lassen, taugt der solide XK auch im Alltagseinsatz. Der V8 ist recht genügsam.“

    XK Cabriolet [06]
  • Mazda RX-8 6-Gang manuell Renesis (170 kW) [03]

    • Typ: Sportwagen;
    • Heckantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 11,5;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 4;
    • Karosserie: Coupé

    ohne Endnote

    „... hat nicht nur vier gegenläufig öffnende Türen, sondern auch einen Zweischeiben-Wankelmotor als Antrieb. Der ist kein Kostverächter und klingt ein wenig nach Motorsäge ... die sportlichen Fahrleistungen gehen in Ordnung. Wer sich einen RX-8 zulegt, sollte jedoch auch gleich nach einer kompetenten Werkstatt suchen. Nicht jeder Schrauber kommt mit dem Wankel zurecht.“

    RX-8 6-Gang manuell Renesis (170 kW) [03]
  • smart Roadster (60 kW) [03]

    • Typ: Gebrauchtwagen;
    • Schadstoffklasse: Euro 4;
    • Karosserie: Cabrio

    ohne Endnote

    „... Playmobil-Design, wenig Hubraum und ein Überrollbügel: Die Kunden wussten das Konzept nicht zu schätzen. Hinzu kamen Probleme mit undichten Dächern. Letztere sollten bei scheckheftgepflegten Gebrauchten mittlerweile abgestellt sein. Die Motoren gelten allen Unkenrufen zum Trotz als robust - vorausgesetzt, man spart nicht beim Ölwechsel.“

  • Toyota MR2 [00]

    • Typ: Sportwagen;
    • Heckantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 7,4;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 4;
    • Karosserie: Cabrio

    ohne Endnote

    „... konnte sich nie gegen den Mazda MX-5 durchsetzen. Das liegt zum Teil am äußerst beengten Platzangebot und zum anderen am nicht gerade narrensicheren Fahrverhalten des Hecktrieblers. Wer jedoch einen kompromisslosen Roadster mit guten Fahrleistungen, wirksamen Bremsen und geringem Verbrauch sucht und sich mit den Schwächen des Zweisitzers arrangiert, kann das Abenteuer MR2 wagen.“

    MR2 [00]

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos