Hardwareluxx [printed] prüft Arbeitsspeicher (RAM) (3/2010): „Sinnvolle Investition: 50 Euro pro Modul“

Hardwareluxx [printed]

Inhalt

Natürlich freuen wir uns immer wieder über Taktrekorde und Speichermodule für Overclocker. Im Vergleich zu Standard-Speichermodulen mit 1333 MHz steht der Leistungszuwachs natürlich in keinem Verhältnis zum erhöhten Preis. Für viele Plattformen sind die mittlerweile bis zu 2333 MHz schnellen Overclocking-Module also etwas zu viel - hier reichen gute Markenspeicher mit Taktraten, die Intel für den Prozessor vorsieht. Sieben Speichermodule für Clarkdale- und Lynnfield-Prozessoren bewerben sich deshalb um den Titel des Geheimtipps im DDR3-1333-Bereich.

Was wurde getestet?

Es wurden sieben Speichermodule getestet.

  • ADATA XPG plus Series 4 GB DDR3-1333+ Kit (AX3U1333PB2G7-2P)

    • Typ: DDR3-RAM;
    • Bustakt: 1333 MHz;
    • Speichergröße: 4096 MB

    ohne Endnote

    „Schnelle Timings und maximale 1,85 V Spannung gibt A-Data den Modulen mit auf den Weg.“

    XPG plus Series 4 GB DDR3-1333+ Kit (AX3U1333PB2G7-2P)
  • Corsair XMS3 4 GB DDR3-1333 Kit (TW3X4G1333C9A)

    • Typ: DDR3-RAM;
    • Bustakt: 1333 MHz;
    • Speichergröße: 4096 MB

    ohne Endnote

    „... Bei der Performance liegt das Modul fast auf einem Niveau mit dem A-Data-XPG-Kit, nur einige Subtimings sind etwas langsamer. Allerdings war es uns nicht möglich, einen besonders hohen Speichertakt zu fahren, denn bei Taktraten über 1660 MHz wurde das System instabil.“

    XMS3 4 GB DDR3-1333 Kit (TW3X4G1333C9A)
  • Crucial DDR3-1333MHz 4GB Kit (CT2KIT25664BA1339)

    • Typ: DDR3-RAM;
    • Bustakt: 1333 MHz;
    • Speichergröße: 4096 MB

    ohne Endnote

    „Schlichte DDR3-Module ohne Heatspreader, mit durchschnittlichen Timings, aber hohem Übertaktungspotenzial.“

    DDR3-1333MHz 4GB Kit (CT2KIT25664BA1339)
  • G.Skill ECO 4 GB DDR3-1333 Kit (F3-10666CL7D-4GBECO)

    • Typ: DDR3-RAM;
    • Bustakt: 1333 MHz;
    • Speichergröße: 4096 MB

    ohne Endnote – Preis/Leistung

    „... Sie haben nicht nur ein sehr gut programmiertes SPD-EEPROM mit XMP-Profil, sondern können sowohl im Low-Voltage- als auch im Normalbetrieb überzeugen. Da sie sich auch mit über 2000 MHz betreiben lassen, erhält man für knapp 95 Euro ein richtiges Schnäppchen-Kit, welches auch für Overclocking interessant ist. ...“

    ECO 4 GB DDR3-1333 Kit (F3-10666CL7D-4GBECO)
  • HyperX 4 GB DDR3-1333 Kit (KHX1333C7D3K2/4GX)

    • Typ: DDR3-RAM;
    • Bustakt: 1333 MHz;
    • Speichergröße: 4096 MB

    ohne Endnote

    „Schicke Heatspreader, trotz hervorragender SPD-Programmierung nur eine durchschnittliche Leistung.“

    4 GB DDR3-1333 Kit (KHX1333C7D3K2/4GX)
  • OCZ Gold Series 4 GB DDR3-1333 Kit (OCZ3G1333ULV4GK)

    • Typ: DDR3-RAM;
    • Bustakt: 1333 MHz;
    • Speichergröße: 4096 MB

    ohne Endnote – excellent hardware

    „... am beeindruckendsten ist die maximale Frequenz des DDR3-1333-Kits: 2310 MHz werden stabil erreicht. Damit ist das Kit ein klarer High-End-Overclocking-Tipp. Und damit es nicht untergeht: Den Low-Voltage-Betrieb kann es natürlich auch, hier liefert es mit 1,35 V bei 1066 MHz 5-5-5-12 1t und bei 1333 MHz 6-6-5-15 1t mit ähnlichen Energieeinsparungen wie das G.Skill-Kit.“

    Gold Series 4 GB DDR3-1333 Kit (OCZ3G1333ULV4GK)
  • Patriot Memory Viper II Sector 5 4GB DDR3-1333 Kit (PVV34G1333LLK)

    • Typ: DDR3-RAM;
    • Bustakt: 1333 MHz;
    • Speichergröße: 4096 MB

    ohne Endnote

    „... In unserem Performance-Tests liegt das Viper-II-Kit leider nicht auf dem Niveau der besten Kits, sondern auf einem Niveau mit den Kingston HyperX. Bei niedrigeren Spannungen ist hin und wieder ein Subtiming unterschiedlich, ansonsten sind sie gleich schnell. Bei höheren Frequenzen hat allerdings Patriot die Nase teilweise deutlich vorne.“

    Viper II Sector 5 4GB DDR3-1333 Kit (PVV34G1333LLK)

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Arbeitsspeicher (RAM)

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf