Verschlüsselungs-Software

(249)

  • bis
    Los
  • Passwortsafe (118)
  • AddOn (3)
  • Notebook-Sicherheit (5)
  • Datenverschlüsselung (58)

Produktwissen und weitere Tests zu Verschlüsselungs-Software

Knacken Sie die NSA-Überwachung PC-WELT 7/2014 - Vor einem Jahr erfuhr die Welt vom Spähprogramm Prism und der unglaublichen Überwachungsmaschinerie der NSA. Hier finden Sie Infos zu den übelsten Spionagemethoden sowie Tipps und Tools, die davor schützen können.

Die Grenzen der Anonymität PC-WELT 4/2014 - Sichere Verschlüsselung garantiert auch in Zeiten rigoroser Überwachung einen Rest Privatsphäre. Anonyme Verbindungen im Internet bedeuten jedoch eine Herausforderung wie nie zuvor.

Passwörter als Identitätsschutz PC-WELT 3/2014 - 16 Millionen gehackte Accounts demonstrieren die Gefahren unserer digitalen Identität. Eine zentrale Rolle spielen dabei die Stärke der Passwörter und der Umgang mit ihnen.

Total Encryption Pack 2014 PC-WELT 11/2013 - Der amerikanische Geheimdienst soll bis zu 80 Prozent des Datenverkehrs im Internet abhören. Wer nicht zum gläsernen Internetnutzer werden will, muss verschlüsseln. Wir zeigen, wie das geht.

Vertrauliches verschlüsseln PC-WELT 2/2014 - Vertrauliche Dateien, die nicht für jedermanns Augen bestimmt sind, sollten verschlüsselt werden. Dazu eignen sich One-Click-Tools oder Datentresore auf Festplatte und USB-Stick. Auf zwei Seiten zeigt PC-Welt (2/2014) verschiedene Verschlüsselungsmöglichkeiten. Dabei werden die Programme Truecrypt und Axcrypt, das Android-Dateisystem sowie die Windows-Pro-Funktionen EFS und Bitlocker in Betracht gezogen.

Der unknackbare Passwort-Safe PC-WELT 10/2013 - 100 Online-Accounts, aber nur ganz wenige Kennwörter für alle Zugänge: Das ist deutscher Durchschnitt – und ein enormes Sicherheitsrisiko. Also nichts wie raus aus dieser Passwort-Falle.

Sicher verschlüsselt PC-WELT 3/2013 - Was heute sicher erscheint, ist womöglich bald schon wieder geknackt. Die Verschlüsselungsverfahren der Zukunft suchen nach Wegen, diesen Zyklus zu durchbrechen.

E-Mail-Verschlüsselung: „Sichere Post“ test (Stiftung Warentest) 3/2014 - Eine digitale Unterschrift und die Verschlüsselung machen E-Mails sicher. Zumindest am Computer schaffen das auch interessierte Laien. In Ausgabe 3/2014 der Zeitschrift test erklärt die Stiftung Warentest, wie man seine E-Mails verschlüsselt, um sie noch sicherer auf den Weg zu bringen. Dem 4-seitigen Artikel ist ein 2-seitiges Adressverzeichnis der Printausgabe angehängt.

Die besten Tools iPhoneWelt 3/2015 - Wir stellen Software für das Zusammenspiel von Mac oder PC und iPhone vor, darunter einen Video-Uploader, eine Passwortverwaltung und Monitor-Erweiterungen. Testumfeld: Es wurden vier Programme für Mac und PC in Augenschein genommen. Die Bewertungen reichten von 1,9 bis 2,4.

Software für den Mac Macwelt 2/2014 - Diesen Monat testen wir Apps, mit denen man Internet-Streams von Fernsehsendern bequem betrachten und Webradio hören kann. Außerdem dabei: Ein günstiges Tool zum Korrigieren von Objektivfehlern, ein Passwortverwalter und eine Recording-Software für Screencasts. Testumfeld: 5 Mac-Programme wurden getestet, darunter ein Screen-Capture-Tool, eine Verschlüsselungs-Software, ein Bildbearbeitungsprogramm und zwei Multimedia-Apps. Alle Programme wurden mit „gut“ bewertet.

Verschlüsselt und versteckt PC Magazin 9/2013 - Wer Dateien nicht nur verschlüsselt, sondern zusätzlich versteckt, erhöht den Datenschutz erheblich. Denn Daten, die nicht sichtbar sind, kann keiner hacken.

Ab in die Wolken PC NEWS Nr. 6 (Oktober/November 2012) - Cloud-Anbieter gibt es inzwischen jede Menge. Oft genug steht dem Nutzer ein gewisser Speicherplatz kostenfrei zur Verfügung. Leider reicht dieser häufig nicht aus und durch permanentes Ausweichen auf mehrere Angebote wird die Sache sehr schnell unübersichtlich. ... Testumfeld: Näher betrachtet wurde ein System-Tool, das die Note „sehr gut“ erhielt.

Datentresor mit Echtzeitverschlüsselung E-MEDIA 21/2013 - Spätestens seit dem NSA-Abhörskandal sehnen sich viele User nach datentechnischer Anonymität. Steganos hat eine Lösung dafür.

Sorgenkind Passwort E-MEDIA 13/2013 - Passwörter sind im digitalen Leben ein notwendiges Übel. Für den sicheren Umgang damit braucht es gefinkelte Strategien. In diesem dreiseitigen Artikel beschäftigt sich E-Media (13/2013) mit dem Thema Passwort. So geht die Zeitschrift nicht nur auf derzeitige Sicherheitsstrategien ein, sondern gibt auch eine Prognose zur Zukunft der Passwörter.

Anonym im Internet PCgo 9/2013 - Die Schnüffelaffäre um das Prism-Programm des US-Geheimdienstes NSA hat eines klargemacht: Geheimdienste lesen private und geschäftliche Mails mit. Außerdem überwachen sie den Surf-Verkehr weltweit. Wer sich gegen die Überwachung im Netz schützen will, kommt dennoch in wenigen Schritten zum Ziel.

Shareware iPhoneWelt 6/2013 (Oktober/November) - Wir haben wieder nützliche Hilfsprogramme für Ihren PC oder Mac unter die Lupe genommen. Testumfeld: Vier Programme unterschiedlicher Funktionalität wurden näher betrachtet, darunter Software für Bildbearbeitung, Finanzen, Verschlüsselung sowie zur Synchronisation. Sie erhielten Noten von 1,8 bis 2,8.

Wie stark sind Ihre Passwörter? MAC LIFE 3/2013 - Nicht Viren und Trojaner, sondern ein schlechtes Passwort ist die größte Gefahr für Ihre Daten und Online-Konten. Wir zeigen Ihnen, wie Sie das perfekte Passwort finden.

Auf Nummer sicher gehen Business & IT 3/2013 - Cloud-Speicher wie Google Drive oder SkyDrive werden mehr und mehr genutzt, um Daten zu sichern, verschiedene Endgeräte zu synchronisieren oder gemeinsam Dokumente zu bearbeiten. Speziell im Geschäftsumfeld stellt sich dabei schnell die Frage der Datensicherheit. ... Testumfeld: Es wurde eine Verschlüsselungssoftware getestet, jedoch nicht benotet.

Auf Nummer sicher gehen Business & IT 2/2013 - Dropbox, Google Drive & Co. erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Was viele Nutzer nicht wissen: Wirklich sicher sind die Daten dort nicht. cloudCockpit beseitigt die Lücke mit einem ebenso bequemen und einfachen wie sicheren Verschlüsselungsverfahren. Testumfeld: Eine Verschlüsselungssoftware wurde unter die Lupe genommen, jedoch nicht benotet.

iPad-Tools iPadWelt 2/2015 - Zusätzlich helfen komfor table Desktop-Apps für Mac und PC beim Ver walten der Passwör ter, Anmeldedaten und Notizen. Gut gefällt uns die an Spotlight erinnernde Schnellsuche der neuen Mac-App. Der Vor teil der Bezahlversion: Nutzer können ihre Daten per iPhone- und iPad-App verwalten. Der Fingerabdrucksensor von iPhone und iPad ist bequem und sicher.

iPhone-Tools iPhoneWelt 1/2015 - So kann man damit unkompliziert nicht mehr weiterentwickelte Apps sichern und schnell auf App-Daten zugreifen. 1Password Geschützt über das Master-Passwort, verwaltet 1Password Anmeldedaten für Webseiten, Kredit kartennummern und sensible Daten. Das bewährte Tool kann Daten per iCloud und Dropbox mit den Mobilversionen auf dem iPhone, iPad oder Android-Gerät synchronisieren, Plug-ins für sämtliche wichtigen Browser ermöglichen automatisches Ausfüllen und Erstellen sicherer Passwörter.

Tipps Software com! professional 2/2015 - Mit "Daten, Speichern verschlüsselt" legen Sie das Ergebnis in einer Textdatei ab, die sich nur nach Eingabe des von Ihnen vergebenen Passworts lesen lässt. Die Lizenzschlüssel lassen sich aber auch im Anzeigebereich des Programmfensters markieren und über das Kontextmenü in die Zwischenablage übernehmen. Problem: Wiederkehrende Aufgaben des Admins erfordern auch immer wieder die Eingabe gleicher Textpassagen oder Codebausteine.

Tipps Infrastruktur com! professional 12/2014 - Sdrive ermöglicht die Integration von NAS-Freigaben als Dateisystem auf dem Client. Das Einrichten auf dem Client geschieht über eine Software für Windows und Mac oder eine App für iOS und Android. Der Benutzer, für den der Fernzugriff auf das Sdrive-NAS eingerichtet werden soll, benötigt ein Benutzerkonto auf dem NAS. Zusätzlich muss dieser Benutzer ein Konto bei Sdrive einrichten. Die Einrichtung des Sdrive-Kontos erfolgt bei der Installation der Sdrive-Software oder -App.

Tipps Software com! professional 12/2014 - Diese Daten müssen Sie immer wieder ändern. Verwenden Sie dazu jedoch keine Software mit komplizierter Bedienoberfläche, die sich zudem träge ausführen lässt. Sie verschwenden damit nur Zeit. Lösung: Setzen Sie für den täglichen Gebrauch besser auf LDAP Admin (www.ldapadmin. org). Das schlanke Programm stellt alle wesentlichen Funktionen zur Verfügung, um Objekte auf dem LDAP-Server zu suchen, zu erstellen, zu bearbeiten und zu löschen.

Passwörter schützen PCgo 10/2014 - Die Funktionen zur Online-Synchronisation zum Beispiel mit Dropbox, OneDrive und Google Drive sind gelungen. Allerdings klappte die Browser-Zusammenarbeit nicht so gut wie beim Kaspersky Password Manager, der ebenfalls einen soliden Werkzeugkasten an Bord hat.

Passwort-Aufpasser PC Magazin 9/2014 - Schließlich kann jede Software auf Ihrem Rechner die Zwischenablage auslesen. Eine Excel-Datei ist auch schnell kopiert. Besser, Sie benutzen die verschlüsselte Passwortdatenbank eines Passwortmanagers. Dazu bekommen Sie eine Software, welche die Passwörter an der unsicheren Zwischenablage vorbei in den Browser schreibt. Sie könnten Ihre Passwörter natürlich auch im Browser speichern. Und was tun Sie, wenn an Ihrem Rechner mehrere Anwender arbeiten, die denselben Browser benutzen?

PC, Tablet und Handy im Urlaub PC-WELT 7/2014 - Hinzu kommen praktische Aspekte wie der richtige Stecker oder die Akkulaufzeit. Schließlich können Sie keineswegs alle Daten dabei haben, dieses Problem löst der Fernzugriff auf das digitale Zuhause. Auswahl: Die richtige Ausrüstung in die Ferien mitnehmen Was also nimmt man mit? Die Antwort kann nur individuell ausfallen und hängt von den persönlichen Vorlieben, der Art des Urlaubs, den vorhandenen Geräten, der Nutzungsart und dem Reiseziel ab.

Software iPhoneWelt 4/2014 - Dazu gibt es eine kostenlose Webversion. Die Software bietet allerdings kaum expor tmöglichkeiten, und die umfangreichere PC-Version ist nur als teil eines office-Abos verfügbar. Viivo Mit dem Verschlüsselungstool Viivo verbessert man die Sicherheit seiner im Web gespeicherten Daten - eine interessante Alternative zu Boxcryptor. Automatisch kann das tool auf dem PC ausgewählte Dateien ver- und entschlüsseln. Auf dem Webspeicher befinden sich dann nur geschützte Dateien.

Software für Mac + PC iPadWelt 2/2014 - Optisch ist Fopydo wenig eindrucksvoll, es bietet jedoch brauchbare Funktionen. Enpass Der Passwortverwalter Enpass hat eine solide, aber schlichte Oberfläche. Geschützt ist der Zugrif f auf das Programm per Passwort, auf Wunsch sperrt sich das Programm zeitgesteuer t oder bei jedem Programmwechsel. In einer dreigeteilten Oberfläche verwaltet das Tool sensible Daten, eine Suchfunktion und Favoriten sollen für Übersicht sorgen. Außerdem ist ein Datenabgleich über iCloud und Dropbox möglich.

Software iPhoneWelt 2/2014 - Daten in einem ausgewählten Ordner werden von der Software automatisch verschlüsselt und entschlüsselt, Apps für iOS und Android ermöglichen den Mobilzugrif f. Es unterstützt unter anderem Dropbox, Google Drive und Sky Drive, die Gratis-Version ist auf einen Anbieter begrenzt. Gegen eine Jahresgebühr von 36 Euro kann Boxcr yptor mit mehr als zwei Geräten verwendet werden, es verschlüsselt Dateinamen und bietet Funktionen für Arbeitsgruppen.

E-Mails am Mac verschlüsseln Macwelt 4/2014 - Ideal wäre es daher, beide Methoden einzurichten und so für jede Art der verschlüsselten Kontaktaufnahme bereit zu sein. 2. S/MIME-Zertifikat beantragen und laden Die größte Hürde für die Nutzung von S/MIME-Verschlüsselung ist es, sich die entsprechenden Zertifikate zu besorgen Zertifikate sind der wichtigste Bestandteil der Mail-Verschlüsselung per S/MIME, da sie die Authentizität des Absenders verifizieren sollen.

Sechs Cloud-Tools com! professional 4/2014 - Im nächsten Fenster geben Sie den Speicherort der Containerdatei an. Klicken Sie dazu auf "Datei " und wählen Sie als Verzeichnis zunächst Ihren Desktop. Geben Sie außerdem einen Namen für Ihre Containerdatei ein, zum Beispiel Cryptodrive, und klicken Sie dann auf "Weiter" (Bild K). Die Verschlüsselungseinstellungen im folgenden Fenster ändern Sie nicht. Als Volumengröße für Ihre erste Cloud-Containerdatei empfehlen wir 500 MByte bis maximal 2 GByte (Bild L).

newsletter Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Chiffirierungs-Programme. Abschicken

Digitale Signaturen

Datensicherheit ist das Schlagwort der modernen Informationsgesellschaft. Entsprechende Software ermöglicht es, Dateien wie PDF-Dokumente zu verschlüsseln, um deren Auslesbarkeit auf dem Weg zum Zielort zu unterbinden. Gleiches ist mit E-Mails möglich. Vor Datenklau bei Notebooks schützen "Safe"-Programme, welche sensible Daten auf dem Computer verschlüsseln.