Specialized Rennräder

(103)
Sortieren nach:  
Specialized Diverge Comp Carbon (Modell 2015)
1
Specialized Diverge Comp Carbon (Modell 2015)

Rennrad; Rahmenmaterial: Carbon

„... Bergauf bietet die Übersetzung genügend Reserven, der Rahmen ist im Wiegetritt enorm steif. Oben angekommen geht's in die Abfahrt und ich bin mehr als begeistert: Der Komfort ist einmalig: …“

Vergleichen
Merken

2 Testberichte

 

Secteur Expert Disc C2 - Shimano105 (Modell 2013)
2
Specialized Secteur Expert Disc C2 - Shimano 105 (Modell 2013)

Rennrad; Rahmenmaterial: Aluminium

Das Secteur Expert Disc C2 eignet sich für alle Fahrer, die ohne Hektik auf langen Strecken unterwegs sein wollen. Komfort und Rolleigenschaften sind absolute Spitze. Sportlichere Fahrertypen wählen ein kleineres Laufrad.

Vergleichen
Merken

3 Testberichte

 

S-W Tarmac Dura-Ace (Modell 2015)
3
Specialized S-Works Tarmac Dura-Ace (Modell 2015)

Rennrad; Rahmenmaterial: Carbon

„... Tretlager und Lenkkopf (der nur wenig federt) sind so steif wie bei keinem anderen Set ... Auch der Laufradsatz ist bei ordentlichem Gewicht äußerst stabil gebaut. Auf der Straße bedeutet das “

Vergleichen
Merken

3 Testberichte

 

Weitere Informationen in: RoadBIKE, Heft 8/2014 Neuheiten im ersten Test Was wurde getestet? Geprüft wurden 6 Rennräder, die keine abschließenden Noten erhielten. Es fand eine Einschätzung der Sitzposition, des Charakters und des Fahrerprofils statt. … zum Test

Specialized Allez Expert (Modell 2014)
4
Specialized Allez Expert (Modell 2014)

Rennrad; Rahmenmaterial: Aluminium

„Mit wettkampferprobter Geometrie und tollem Rahmen begeistert das Allez sportliche Fahrer auf ganzer Linie - die hochwertige Ausstattung geht für den Preis voll in Ordnung.“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

Roubaix S-Works SL-4 - SRAM Red (Modell 2013)
5
Specialized Roubaix S-Works SL4 - SRAM Red (Modell 2013)

Rennrad; Rahmenmaterial: Carbon

„Plus: sehr leichtes, stabiles Rahmen-Gabel-Set; gute Komfortausstattung; ausgewogener Charakter. Minus: -.“

Vergleichen
Merken

3 Testberichte

 

Roubaix SL 4 Comp Compact (Modell 2014)
6
Specialized Roubaix SL4 Comp Compact (Modell 2014)

Rennrad; Rahmenmaterial: Carbon

„Plus: sehr komfortabel, dennoch willig; gute Ausstattungsdetails. Minus: recht schwer.“

Vergleichen
Merken

2 Testberichte

 

Specialized Venge Expert - Shimano Ultegra (Modell 2014)
7
Specialized Venge Expert - Shimano Ultegra (Modell 2014)

Rennrad; Rahmenmaterial: Carbon

„Das Venge punktet mit seinen Rollereigenschaften und zeigt sich als überzeugender Sportler. Das Heck ist jedoch zu hart und der Lenkkopf zu weich für ein Spitzenrad.“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

S-Works Amira SL 4 - Shimano Dura Ace (Modell 2013)
8
Specialized S-Works Amira SL4 - Shimano Dura Ace (Modell 2013)

Rennrad; Rahmenmaterial: Carbon

„Plus: Top-Rahmen; Top-Ausstattung; gemäßigtere Geometrie gegenüber Standardmodell. Minus: mäßiges Bremsverhalten, teuer.“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

Allez E5-OSBB - Shimano Dura Ace (Modell 2013)
9
Specialized Allez E5 OSBB - Shimano Dura Ace (Modell 2013)

Rennrad; Rahmenmaterial: Aluminium

„Plus: herausragendes Rahmen-Gabel-Set aus Aluminium; überragende, sehr sportliche Fahreigenschaften; Rahmen-Gabel-Set recht günstig. Minus: -.“

Vergleichen
Merken

2 Testberichte

 

S-Works Venge Dura Ace (Modell 2015)
10
Specialized S-Works Venge Dura-Ace (Modell 2015)

Rennrad; Rahmenmaterial: Carbon

„Klassiker im Aero-Metier. Dank Top-Ausstattung relativ leicht. Aerodynamisch noch gut, sehr hart am Sattel.“

Vergleichen
Merken

2 Testberichte

 

 
S-Works ShivTT - Sram Red Individualaufbau (Modell 2012)
11
Specialized S-Works Shiv TT - Sram Red Individualaufbau (Modell 2012)

Triathlonrad, Rennrad; Rahmenmaterial: Carbon

„... Die eingeschränkte Variabilität des Lenkers - nur Armschalen und Ausleger lassen sich mit Spacern nach oben bringen - machen es für Dreikämpfer zu einem Kompromiss.“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

Weitere Informationen in: TOUR, Heft 5/2012 Shivs-Verkehr Warum müssen Triathleten eigentlich Räder fahren, die nach Vorgaben des Radsportverbandes UCI entwickelt wurden? Specialized beantwortet die Frage seit neuestem mit zwei Varianten des Shiv: eine UCI-konform, eine für Triathleten. Vergleich zweier Modelle, die außer dem Namen wenig gemeinsam haben. Was wurde getestet? Im Vergleich wurden zwei Fahrräder getestet, die jeweils die Note 1,8 erhielten. Bewertet wurde unter anderem die Aerodynamik, weiterhin wurden die Fahrstabilität und das Fahrverhalten angegeben. … zum Test

Roubaix SL4 Expert Euro (Modell 2014)
12
Specialized Roubaix SL4 Expert (Modell 2014)

Rennrad; Rahmenmaterial: Carbon

„Komfortabel, sehr fahrstabil, mit vielen cleveren Details. Durchdachte und robuste Anbauteile, aber relativ schwer.“

Vergleichen
Merken

3 Testberichte

 

Specialized Tarmac Pro Disc Race (Modell 2015)
13
Specialized Tarmac Pro Disc Race (Modell 2015)

Rennrad; Rahmenmaterial: Carbon

„... Das Tarmac Pro Disc Race bewegt sich spielerisch. Am Berg, im Sprint oder auf Tempogeraden ist man stets leichtfüßig unterwegs. Mit dem sehr guten Kurvenverhalten steht die kompakte Sitzposition …“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

Venge Expert Ui 2 - Shimano Ultegra Di2 (Modell 2013)
14
Specialized Venge Expert Ui2 - Shimano Ultegra Di2 (Modell 2013)

Rennrad; Rahmenmaterial: Carbon

„... Das Venge geht richtig ab. Das feldflaschengroße Tretlager bringt gefühlt die komplette Kraft des Fahrers auf die Straße. Aero-Rädern wird eigentlich nachgesagt, dass sie etwas weicher sind. …“

Vergleichen
Merken

2 Testberichte

 

Specialized Tarmac Comp M2 - Shimano Ultegra (Modell 2013)
15
Specialized Tarmac Comp M2 - Shimano Ultegra (Modell 2013)

Rennrad; Rahmenmaterial: Carbon

„Traumhaft präzise und direkt gefällt das steife Tarmac sportlichen Fahrern sofort - doch Rahmen-Set und Komplettrad wiegen zu viel, die Ausstattung liegt unter Testniveau.“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

Ruby Comp-Compact - Shimano Ultegra (Modell 2012)
16
Specialized Ruby Comp Compact - Shimano Ultegra (Modell 2012)

Rennrad; Rahmenmaterial: Carbon

„Wo andere holpern, rollt das Ruby gelassen über Unebenheiten. Die komfortable Sitzposition passt zur guten Dämpfung. Tourenfahrerinnen finden im Ruby ein Rad, das Sicherheit vermittelt und mit …“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

Specialized S-Works Tarmac SL4 DA (Modell 2014)
17
Specialized S-Works Tarmac SL4 DA (Modell 2014)

Rennrad; Rahmenmaterial: Carbon

„... Dafür, dass dieses Rad nicht nur schnell aussieht, sorgt zunächst einmal der sehr steife Rahmen, an dem vor allem das vorne extrem breite Oberrohr ins Auge fällt – ein Detail, das fraglos für …“

Vergleichen
Merken

2 Testberichte

 

Roubaix SL 3 Expert Compact - Shimano Ultegra (Modell 2012)
18
Specialized Roubaix SL3 Expert Compact - Shimano Ultegra (Modell 2012)

Rennrad; Rahmenmaterial: Carbon

„Das Original: gute Dämpfung, hohe Fahrstabilität und clevere Details. Relativ schwer.“

Vergleichen
Merken

2 Testberichte

 

Specialized S-Works Venge DA (Modell 2014)
19
Specialized S-Works Venge DA (Modell 2014)

Rennrad; Rahmenmaterial: Carbon

„Brettharter Spezialist im Kampf gegen den Wind. Fahrstabilität und Gewicht sind durchschnittlich.“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

Specialized S-Works Allez (Modell 2014)
Specialized S-Works Allez (Modell 2014)

Rennrad; Rahmenmaterial: Aluminium

„... Steuerkopf- und Tretlagersteifigkeit kommen zwar nicht ganz an die Werte von hochwertigen Carbonmodellen heran, sie sind aber trotzdem auf einem sehr guten Niveau. Überraschend ist der Komfort.“

Vergleichen
Merken

3 Testberichte

 

 

Weitere Informationen in: RennRad, Heft 6/2014 Alu is back Die Optik, die Details, die Verarbeitung, die Technik – alles ist High-End. Das Specialized Allez in der S-Works-Version überrascht auf dem RennRad-Prüfstand. Und das, obwohl es aus Alu ist. Ein Fahrradrahmen wurde begutachtet und nicht abschließend benotet. … zum Test

Neuester Test: 17.02.2015
 

1 2 3 4 5 6


» Alle Tests anzeigen (184)

Tests


Testbericht über 7 Rennräder

Sie sind schön, sie sind individuell, sie sind ausgefallen. Aber leider auch teuer. Unsere sieben Testräder tun das, was sie am besten können: Sie regen zum Träumen an. Testumfeld: Sieben Rennräder wurden getestet. Noten sind nicht vergeben worden. Zudem wurde die Sitzposition zwischen Tour und Race …  

TOUR

Testbericht über 16 Aero-Rennräder

Im Windkanal haben wir 16 Aero-Rennräder zu Preisen zwischen 1.700 und 10.000 Euro in acht …  


Testbericht über 9 Rennräder mit Scheibenbremsen

Rennradfahrer lieben oder hassen sie: Scheibenbremsen. Was bringen Disc-Renner? Wie fahren sie sich? …  


Produktwissen und weitere Tests

Specialized Roubaix SL2 RoadBIKE 8/2008 - Erster Fahrbericht: Die neue Generation des 'Ausdauer'-Renners.

Eingängig Trekkingbike 2/2008 - Rad-Ästheten gleiten auf Cruisern durch die Stadt - oder sie wählen das derzeit coolste Gerät: ein umgebautes Bahn-Rennrad ohne Schaltung. Specialized bietet so etwas serienmäßig an. Testumfeld: Testkriterien waren Rahmen, Ausstattung, Komfort und Preis-Leistung. Außerdem wurde die Eignung für Alltag, Fitness, Gelände und Touren überprüft.

Specialized Transition Expert triathlon Nr. 62 (März/April 2008) - Das Transition Expert ist sozusagen die Sparversion des Rades, auf dem Chris McCormack im vergangenen Oktober die Grundlage für seinen ersten Sieg auf Hawaii legte. Gespart wurde aber nur an wenigen Teilen der durchaus hochwertigen Ausstattung.

Begeisternd RoadBIKE 10/2008 - Testumfeld: Es wurden unter anderem die Kriterien Ausstattung und Gewicht getestet.

Specialized S-Works RoadBIKE 9/2007 - 'Spezialisierungs'-Offensive von Kopf bis Fuß. Specialized gibt in der S-Works-Klasse Gas. Glanzstück: Das Tamarc SL2.

Durchdachte Spezialitäten RennRad 4/2007 - Auf der Jagd nach dem perfekten Rennrad baut man bei Specialized fast alles selbst. Testumfeld: Es wurde in Kriterien wie Wendigkeit, Laufruhe/Sprint und Komfort getestet, aber keine Gesamtnote vergeben.

Specialized S-Works Transition triathlon Nr. 47 (Juli 2006) - Mit dem dreifachen Hawaii-Sieger Peter Reid hat Specialized einen der erfolgreichsten Triathleten aller Zeiten unter Vertrag. Diesen Monat nehmen wir mit dem S-Works Transition das Triathlon-Flaggschiff der Amerikaner unter die Lupe. Ob der doppelt hohe Anspruch erfüllt wird?

Specialized S-Works Tarmac RennRad 4/2005 - Da kommt Freude auf! Schon beim Auspacken wird klar, diesmal wird die Arbeit zum reinen Vergnügen! ...

Benachrichtigung
Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Specialized Rennräder. Ihre E-Mail-Adresse: