Vergleichen
Merken

Sapphire Radeon HD 6870 1GB Test

(Grafikkarte)
Radeon HD6870 1GB

Gut (1,9) 11 Tests 03/2011
6 Meinungen (Gut)
Produktdaten:
  • Grafikspeicher: 1024 MB
  • Kühlung: Aktiv
  • Typ: PCI-Express
  • Chiptakt: 900 MHz
  • Speichertyp: GDDR5
  • DirectX-Version: 11 … mehr Infos


PC Games Hardware
Heft 4/2011
Platz 18 von 20
Note: 2,38

Preis/Leistung: „befriedigend“

Ausstattung (20%): 2,65;
Eigenschaften (20%): 2,49;
Leistung im PCGH-Index (60%): 2,25.

 
PCgo
Heft 3/2011
Einzeltest
„sehr gut“ (86 von 100 Punkten)

Preis/Leistung: „gut“

„Plus: gute Spieleleistung; Bildschirm-Anschlüsse.
Minus: unter Last etwas laut.“

 
PCMasters.de
1/2011
3 Produkte im Test
ohne Endnote

„... Dass man die Fehler und Schwächen der Radeon HD6870 nicht Sapphire anheften kann, sollte allen Lesern und Käufern bewusst sein. Da es sich hier um eine Karte im Referenzdesign handelt, hat der Boardpartner keinen Einfluss auf die Kühllösung, da diese sonst eigens angepasst werden müsste. ...“

 
OverclockingStation.de
12/2010
Einzeltest
ohne Endnote

„Preistipp“, „Gold“

„... Leistungstechnisch gesehen braucht sich die Karte in keiner Weise verstecken. Unerwähnt soll auch nicht bleiben, dass die Radeon HD 6870 von Haus aus mit Eyefinity-6-Unterstützung daher kommt. Trotz deren Leistung liegt der Stromverbrauch nicht über dem Niveau einer älteren HD 5850. Gegenüber der Konkurrenz von Nvidia, ist die HD 6870 vergleichsweise leise auf dem Desktop ...“

 
Freeocen.de
12/2010
Einzeltest
ohne Endnote

„Silber Award“

„Die Sapphire HD 6870 zeigte uns ihre beiden Gesichter. Erst mal hat die Karte richtig viel Power, sie überzeugte glänzend in den Benchmarks. Die Übertaktungsraten mit dem CCC waren wirklich sehr gut und dabei waren wir sicherlich noch nicht am Limit. Auch die Temperaturen waren für solch eine Leistung noch absolut ok. Was aber gar nicht geht ist dieser Kühler, sobald die Karte unter Last kommt dreht dieser richtig auf. Hier kann man wirklich die Freude am spielen verlieren. ...“

 
Hardware-Mag.de
11/2010
Einzeltest
ohne Endnote

„Was die Features der neuen Radeon-HD-6000-Familie betrifft, konnte man im Vergleich zur Vorgänger-Generation deutlich zulegen und hat vor allem in Sachen Bildqualität und Videowiedergabe (3. Generation UVD) die Chips deutlich aufpoliert. Abgerundet wird der gute Ersteindruck der jüngsten ATi-Sprösslinge durch die verbesserten Eyefinity-Eigenschaften, so dass man nun mit einer einzelnen Grafikkarte bereits bis zu sieben Monitore an den PC anschließen und steuern kann. Leistungsmäßig waren wir im ersten Moment aber leider etwas enttäuscht ...“

 
PC Games
Heft 12/2010
Platz 1 von 8
Note: 2,15

Preis/Leistung: „befriedigend“

Ausstattung (20%): 2,55;
Eigenschaften (20%): 2,51;
Leistung (60%): 1,90.

 
GameStar
Heft 1/2011
9 Produkte im Test
ohne Endnote

„Spar-Tipp“

„Wer eine starke Radeon möchte, wird hier fündig. Für 20 Euro weniger gibt's allerdings die gleich schnelle MSI Geforce N460GTX Hawk.“

 
AwardFabrik
11/2010
Einzeltest
24 von 30 Punkten

Preis/Leistung: 8 von 10 Punkten, „Golden Wheel“

„Das Paket, das AMD mit der Radeon HD6870 abliefert, ist gut. Wenig spektakulär, aber rundum gelungen. Man bietet eine hohe Leistung bei einem guten Stromverbrauch und vor allem zu einem guten Preis, sodass sich die HD6870 von uns eine Kaufempfehlung verdient. Für Verwirrung sorgt aber wohl bei vielen geneigten Käufern die Namensgebung, da diese impliziert, es bei der HD6870 mit einem neuen Highend Modell zu tun zu haben.“

 
PC Games Hardware
Heft 12/2010
Platz 1 von 10
Note: 2,15

Preis/Leistung: „befriedigend“

„Plus: Schneller als HD 5850; Relativ sparsam.
Minus: Hörbare AMD-Referenzkühlung.“

 
HT4U.net
10/2010
2 Produkte im Test
ohne Endnote

„... Im Idle-Betrieb liegt man auf dem Niveau seines Vorgängers, unter Spiele-Last agiert man sogar darüber. Die beiden HD-6870-Vertreter zeigten sich dort zwischen 12 und 22 Prozent schlechter als die Radeon-HD-5850-Referenz. Das relativiert sich auch nicht durch die leicht gestiegene Performance. Aber auch in anderen Bereichen der Leistungsaufnahme – Blu-ray-Widergabe oder Multi-Monitor-Betrieb erkennen wir keinen Fortschritt, eher einen Stillstand. ...“

 
Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Sapphire Radeon HD 6870 1GB

Sapphire ATI Radeon HD 7850 Grafikkarte (PCI-e, 1GB GDDR5 Speicher, DVI-I, DVI-

SAPPHIRE HD7850 1024MB DDR5 RTL PCI-E 256bit DVI-I DVI-D HDMI DisplayPort aktiv


Sapphire Radeon HD 5450 1GB, 106234

Artikel: Sapphire Radeon HD 5450 1GB, 11166-51-20GKategorie: PCI-E x16Hersteller: SapphirePart Nr.: 11166-51-20GEAN: ,...


Sapphire ATI HD 7850 Grafikkarte 1GB (PCI-e, GDDR5 Speicher, HDMI, DVI,

sapphire Radeon HD 7850 1GB GDDR5 - 11200-16-20G, Neuware vom Fachhändle


Sapphire Radeon HD 7850, 1GB GDDR5 [Elektronik]

"Technologie:GDDR5 SDRAM, Grösse:1 GB, Busbreite:256-bit, Min. Arbeitsspeicher:1 GB, Peripheriegeräte / Schnittstellen: ,...


Sapphire ATI Radeon HD 7850 Grafikkarte (PCI-e, 1GB GDDR5 Speicher, DVI-I, DVI-

SAPPHIRE HD7850 1024MB DDR5 RTL PCI-E 256bit DVI-I DVI-D HDMI DisplayPort aktiv


Sapphire 11190-13-20G Grafikkarte (ATI Radeon HD 6450, 1GB, PCI-e,

sapphire RADEON HD 6450 1GB DDR3, HD 6450 1GB DDR3, 625 MHz, 1 x Dual-Link DVI, 1 x HDMI 1.4a, 1 x Single-Link DVI-D


Meinungen (6)