Vergleichen
Merken

Panasonic NR-B53V1-XE Test

(Kühl-Gefrier-Kombination)
NR-B53VW1-WE

Sehr gut (1,5) 3 Tests 01/2015
47 Meinungen
Produktdaten:
  • Nutzvolumen (Gesamt): 530 l
  • Energieeffizienz: A++
  • Abtautechnik: Total NoFrost
  • Ausstattung: Obst- und Gemüsefach, …
  • Bauart: Standgerät
  • Typ: … mehr Infos
Nachfolgeprodukt:

Aktuelle Tests (3)

Technik zu Hause.de

11/2010
Einzeltest
mehr Details

ohne Endnote

Innovation und intelligente Steuerung sind die Trümpfe des NR-B53V1. Er kann die Kühlleistung gezielt an den benötigten Stellen einsetzen, zum Beispiel nur im Tiefkühlbereich. Dazu ist ein sogenanntes Eco-Ventil eingebaut. Ansonsten begeistert das Side-by-Side-Gerät mit schickem Aussehen, toller Ausstattung und solider Technologie, wobei die Stromsparfunktionen und der Urlaubs-Modus herausstechen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

1/2015
Einzeltest
mehr Details

4,5 von 5 Sternen

Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen

ETM TESTMAGAZIN

Heft 8/2012
Produkt: Platz 2 von 10
mehr Details

„gut“ (90,8%)

„Der Panasonic punktete durch das Gemüsefach sowie die gute Kühl- und Gefrierleistung. Einzig das zweiminütige Alarmintervall ist etwas zu lang.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Panasonic NR-B53VW1-WE

Panasonic NR-B53V1-XE Side-by-Side / A++

Twin- Eco Kühlsystem spart Energie Vitaminsafe, 0°C Zone und 5°C Frische Zone zur optimalen Lagerung von Obst & ,...


Panasonic NR-B53VW1-WE Side by Side / A++

No Frost Technik Vitamin- Safe auf Teleskopschienen schützt Vitamine 0C- Zone und 5C- FrischeZone (mit Vitamin- ,...


Panasonic NR-B53VW1-WE Side by Side / A++

Energieeffizienzklasse A + + , No Frost Technik Vitamin- Safe auf Teleskopschienen schützt Vitamine 0C- Zone und 5C- ,...


zu Panasonic NR-B53V1-XE

Etnies Sneaker »Jameson MT«

Energieeffizienzklasse , Features: Skateschuhe, Sneakers Mesh Innenfutter Gedämpfte Einlegesohle Logoapplikation ,...


Meinungen (47)

Einschätzung unserer Autoren

Panasonic NRB53V1-XE

Side-by-Side mit NoFrost und Energieklasse A++

Er ist eine Ausnahmeerscheinung unter den Side-by-Side-Kühlschränken – und das nicht nur aufgrund seiner Größe und seiner keine Wünsche offen lassenden Komfortausstattung. Der Panasonic NR-B53V1-XE verfügt darüber hinaus über eine Energieeffizienzklasse von A++ und ist zusätzlich mit der NoFrost-Technologie ausgestattet, die das lästige und stromfressende Abtauen des Gefrierbereiches durch eine geschickte Umluftleitung vermeidet. Das bieten bislang nur eine Handvoll Kühlschränke, im Side-by-Side-Segment gibt es sogar nur einen einzigen Konkurrenten: den Samsung RS-H5TEPN. In dessen Premium-Gewichtsklasse spielt denn auch der Panasonic NR-B53V1-XE.

Es dürfte schwer fallen, eine Kühlschrank-Funktionalität zu finden, die dieser Edelstahlkoloss nicht besitzt. So arbeiten im Kühlbereich und im Gefrierteil dimmende Lichtsäulen mit jeweils zwölf langlebigen LEDs, die oberflächenbündig und damit platzsparend in die Seitenwände integriert sind. Auf diese Weise soll das Kühlschrankinnere auch bei kompletter Füllung gut einsehbar bleiben. Und in den NR-B53V1-XE passt eine Menge hinein: Nicht weniger als 324 Liter im Kühlbereich und 206 Liter im Gefrierfach fasst das Gerät, die durchsichtigen Einlegeböden halten satte 100 Kilogramm Gewicht aus – jeweils.

In den voll ausziehbaren Schubladen stehen dabei nicht weniger als drei unterschiedliche Kühlzonen zur Verfügung, die individuell temperiert werden können. Der sogenannte „VitaminSafe“ hält Obst und Gemüse bei 0 bis 5 Grad Celsius und 95 Prozent Luftfeuchtigkeit frisch – ohne dass sich die Feuchtigkeit woanders im Kühlschrank störend niederschlagen täte. In diesem Fach simulieren sogar LEDs den Blau- und Grünanteil des Sonnenlichtes und aktivieren so angeblich die natürlichen Schutzmechanismen von Obst und Gemüse. Ein Frischwasser- und Eiswürfelspender an der Gerätefront sorgt zudem auf Tastendruck für zusätzliche Erfrischung.

Auch auf Hygiene legt man bei Panasonic wert: Das antibakteriell wirkende, auf Silberionen basierende „Hygiene-Active“-System soll angeblich 99,9999 Prozent aller Bakterien unschädlich machen und darüber hinaus typischen Kühlschrankgerüchen keine Chance lassen. All das hat aber natürlich auch seinen Preis. Und der schrammt offiziell knapp an der 2.000-Euro-Marke vorbei, auf Amazon ist das Gerät sogar noch mit 2.039 Euro angekündigt. Da lohnt durchaus der Vergleich mit dem sehr ähnlichen Samsung RS-H5TEPN, der für Preise ab 1.799 Euro erhältlich ist.


Forenbeiträge (7)

Wasseranschluss erforderlich?
Kühlschrankfrage schrieb am :
Brauche ich für diesen Kühlschrank einen Wasseranschluss (nat. braucht man Wasserzufluss), bzw. muss dieser Anschluss ein min. Druck haben? Die Frage bezieht sich darauf, dass ich kein Wasseranschluss an dem gewünschten Aufstellort habe.
Lautstärke
rightfield schrieb am :
stimmt es, dass dieses Modell - genauso wie der damit beworbene vergleichbare Samsung - deutlich leiser als normale side-by-side-Kühlschränke ist?