E-MEDIA - Heft 2/2011

Notebooks im Vergleich:

Sandy Bridge im Test

Was wurde getestet? Im Test waren drei Notebooks. Kriterien im Test waren Audiokonvertierung, Videokonvertierung, Bildbearbeitung, 3D-Benchmark, Heaven-Benchmark, Gaming, Akkulaufzeit. Heftnachbestellung , Zum Magazin

Ergebnisse dieses Tests:

Acer Aspire 7750G (Core i7-2720, 750 GB, Radeon HD 6850)
1

Acer Aspire 7750G (Core i7-2720, 750 GB, Radeon HD 6850)

„sehr gut“ (5 von 5 Sternen) – Testsieger

Preis/Leistung: „sehr gut“

„Abgesehen davon, dass Acer noch keine USB-3.0-Schnittstelle integriert hat und die Akkulaufzeit 2,5 Stunden beträgt (was aber nicht verwunderlich ist), gibt's nix zu bemängeln.“

   
Asus Pro7BSV-TY090V
1

Asus Pro7BSV-TY090V

„sehr gut“ (5 von 5 Sternen)

Preis/Leistung: „sehr gut“

„Im Vergleich mit Acers 17-Zöller wirkt das Asus-Teil etwas bulliger. Dafür punktet es mit USB 3.0 und ‚fettem‘ Sound. Die Akkulaufzeit ist auch hier recht kurz. Desktop-Ersatz-Schicksal.“

   
3

Chiligreen Mobilitas 0G (Core i7-2620M, 320 GB, Nvidia GT540M)

„gut“ (4 von 5 Sternen)

Preis/Leistung: „sehr gut“

„Da der 15-Zöller ‚nur‘ einen Doppelkern-Prozessor hat, sind manche Performancewerte im Vergleich etwas schlechter. Was aber echt stört, ist das geräuschvolle Lüftergebläse.“