Services & Dienstleistungen

Wohl kaum ein Lebensbereich ist dermaßen unübersichtlich wie jener der Tarife, Verträge und Dienstleistungen. Und in wohl keinem anderen Bereich fühlt man sich als Verbraucher dermaßen hilflos ausgeliefert, wie beim Thema Geldgeschäfte, dem Abschluss neuer Laufzeitverträge oder dem Inanspruchnehmen von Versicherungen. Gerade hier leisten die großen Fachmagazine einen unschätzbaren Dienst, indem sie solche Angebote in Relation zueinander setzen, die Fallstricke sichten und hervorheben und insgesamt eine Kosten-Nutzen-Rechnung aufstellen. Sind die neuen Tarife des Internet-Providers brauchbar? Was ist mit den Konditionen dieser oder jener Werkstätten? Kann ich einem bestimmten Gütesiegel vertrauen? Und welcher Dienstleister hat eine brauchbare Kundenhotline, die nicht nur zu Kosten führt, sondern auch zu einem brauchbaren Ergebnis? Insbesondere die Stiftung Warentest hat in diesem Umfeld einen festen Platz als glaubwürdige Testinstitution erobert, wobei der Fokus häufig auf der Verbraucherfreundlichkeit der Angebote und der korrekten Auslobung von Tarifen und Leistungen liegt. Einen eher kostenorientierten Ansatz liefern zahlreiche andere Fachmagazine, die somit eher den konkreten wissenschaftlichen Nutzen des Angebotes bewerten. Doch natürlich sind die Grenzen hier fließend, so dass ein Blick auf alle Testergebnisse definitiv lohnt. Nicht zuletzt sind Kundenmeinungen ein Kriterium bei der Entscheidungsfindung – schließlich handelt es sich bei diesen um konkrete Erfahrungen aus erster Hand.





Weitere Informationen finden Sie auch bei verbraucherzentrale-sachsen.de