Die besten Rebreather

Top-Filter: Hersteller

  • Poseidon

    Poseidon

  • CCR Megalodon

    CCR Mega­lo­don

  • rEvo Rebreather

    rEvo Rebrea­ther

  • SF2

    SF2

1-20 von 23 Ergebnissen
  • ScubaForce SF-2 Backmount / Sidemount

    • ohne Endnote

    • 1  Test

      0  Meinungen

    Rebreather im Test: SF-2 Backmount / Sidemount von ScubaForce, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Submatix Quantum Mini

    • ohne Endnote

    • 1  Test

      0  Meinungen

    Rebreather im Test: Quantum Mini von Submatix, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • CCR Megalodon Liberty

    • ohne Endnote

    • 1  Test

      0  Meinungen

    Rebreather im Test: Liberty von CCR Megalodon, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Hollis Explorer

    • ohne Endnote

    • 1  Test

      0  Meinungen

    Rebreather im Test: Explorer von Hollis, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Submatix ABS

    • ohne Endnote

    • 1  Test

      0  Meinungen

    Rebreather im Test: ABS von Submatix, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Hollis Prism 2 TEK

    • ohne Endnote

    • 1  Test

      0  Meinungen

    Rebreather im Test: Prism 2 TEK von Hollis, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Poseidon eCCR MK VI

    • ohne Endnote

    • 1  Test

      0  Meinungen

    Rebreather im Test: eCCR MK VI von Poseidon, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • CCR Megalodon Pathfinder

    • ohne Endnote

    • 1  Test

      0  Meinungen

    Rebreather im Test: Pathfinder von CCR Megalodon, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Submatix Quantum

    • ohne Endnote

    • 2  Tests

      0  Meinungen

    Rebreather im Test: Quantum von Submatix, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Poseidon MkVI Discovery

    • ohne Endnote

    • 3  Tests

      0  Meinungen

    Rebreather im Test: MkVI Discovery von Poseidon, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • JJ-CCR Rebreather

    • ohne Endnote

    • 2  Tests

      0  Meinungen

    Rebreather im Test: Rebreather von JJ-CCR, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • rEvo Rebreather rEvo II

    • ohne Endnote

    • 1  Test

      0  Meinungen

    Rebreather im Test: rEvo II von rEvo Rebreather, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • OMG/San-o-Sub Azimuth Rebreather

    • ohne Endnote

    • 2  Tests

      0  Meinungen

    Rebreather im Test: Azimuth Rebreather von OMG/San-o-Sub, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Juergensen Marine Hammerhead Hobo

    • ohne Endnote

    • 1  Test

      0  Meinungen

  • rEvo Rebreather rEvo III

    • ohne Endnote

    • 1  Test

      0  Meinungen

  • SF2 Rebreather

    • ohne Endnote

    • 1  Test

      0  Meinungen

    Rebreather im Test: Rebreather von SF2, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Ambient Pressure Diving Backmounted Counterlung

    • ohne Endnote

    • 1  Test

      0  Meinungen

    Rebreather im Test: Backmounted Counterlung von Ambient Pressure Diving, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • VR Technology Sentinel

    • ohne Endnote

    • 1  Test

      0  Meinungen

    Rebreather im Test: Sentinel von VR Technology, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Submatix ST 100 Rebrether

    • ohne Endnote

    • 1  Test

      0  Meinungen

    Rebreather im Test: ST 100 Rebrether von Submatix, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Submatix CCR 100 SMS

    • ohne Endnote

    • 1  Test

      0  Meinungen

    Rebreather im Test: CCR 100 SMS von Submatix, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

Ratgeber: Kreislaufatemgeräte

Vor-​ und Nach­teile von Gegen­lun­gen

GegenlungenBeim Sport- oder Gerätetauchen gibt es zwei Möglichkeiten für das Atmen unter Wasser: Atemregler und Rebreather. Bei Atemreglern wird das Atemgas nach außen geleitet und an das umgebende Wasser abgegeben. Der Rebreather verrät schon in seinem Namen etwas über sein Funktionsprinzip. Nämlich wird dabei die Atemluft sozusagen wiederverwertet. Sie wird also nach dem Ausatmen in einer sogenannten Gegenlunge aufgefangen und gefiltert, um dann wieder eingeatmet zu werden. Rebreather sind komplizierte Geräte, die unter anderem wegen ihrer hohen Anschaffungskosten hauptsächlich beim technischen Tauchen, also bei Berufstauchern verwendet werden.

Rebreather Tauchausrüstung

Modelle

Es gibt unterschiedliche Typen von Rebreathern. Man unterscheidet zwischen Closed Circuit Rebreather (CCR), die über einen geschlossenen Kreislauf verfügen und nur sehr wenig Gas nach außen abgeben. Semi Closed Rebreather (SCR) sind nur halb geschlossen und geben beim Ausatmen immer eine bestimmte Menge an Gas an die Umgebung ab. Sauerstoff-Rebreather sind lediglich bis zu einer Tiefe von sechs Metern einzusetzen. Innerhalb der Produktkategorien findet man sowohl manuell als auch automatisch gesteuerte Geräte.

Rebreather Pro und Contra

Vorteile

Der größte Vorteil von Rebreathern ist offensichtlich: Durch die geringere Menge an Gas, die benötigt wird, weil das Atemgas in aufbereiteter Form wiederverwendet wird, müssen keine schweren und sperrigen Gasflaschen mitgeschleppt werden. Ein Rebreather ist im Gegensatz zu einer Flaschen/Atemregler-Kombination kompakter und leichter. Zudem dürfte wohl als Vorteil genannt werden, dass ein Rebreather lautlos ist und keine Luftblasen abgibt, somit eignet sich ein solches gerät unter anderem für den Militäreinsatz – aber auch Fische und andere Unterwasserbewohner fühlen sich weniger gestört und können so aus sehr naher Distanz betrachtet werden. Des Weiteren sind Rebreather die effizientere Option, denn es wird insgesamt weniger Gas benötigt und dadurch sind längere und tiefere Tauchgänge möglich. Außerdem ist die wiederverwendete Atemluft feucht und vorgewärmt und dadurch angenehmer einzuatmen als bei einer Flaschenlösung.

Nachteile

Es gibt nur wenig Nachteile von Rebreathern, doch einer hindert die meisten Tauchbegeisterten ganz besonders am Kauf: Die Geräte sind sehr teuer. Da viele Anfänger und Urlaubstaucher die Atemregler/Flaschen-Kombination aus dem Urlaub oder Tauchschule gewohnt sind, bleiben sie auch in Zukunft bei dieser Variante. Zudem ist die komplexe Konstruktion einer Gegenlunge anfälliger und kann den Taucher im Fall eines Defekts womöglich in eine lebensbedrohliche Situation bringen.

Zur Rebreather Bestenliste springen

Tests

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Alle anzeigen 

    • unterwasser

    • Ausgabe: 9/2013 (September)
    • Erschienen: 08/2013

    Auf der Suche nach dem Richtigen ...

    Testbericht über 9 Tauchzubehöre

    ... beim weltweit größten Treffen der Kreislauftauchgerät-Szene im Orca Diveclub Safaga. ... Testumfeld: Im Check befanden sich neun Tauchzubehöre, darunter ein Scooter, ein Tauchcomputer und sieben Rebreather, ein weiterer Rebreather wurde vorgestellt. Die Zeitschrift unterwasser vergab keine Endnoten.

    zum Test

    • unterwasser

    • Ausgabe: 5/2016
    • Erschienen: 04/2016
    • Seiten: 2

    Mini-Kreisel

    Testbericht über 1 Rebreather

    Kleiner und leichter! Der ‚Quantum Mini‘-Rebreather von Submatix im Praxistest. Testumfeld: Geprüft wurde ein Rebreather, der jedoch keine Endnote erhielt.

    zum Test

    • unterwasser

    • Ausgabe: 1/2016
    • Erschienen: 12/2015
    • Seiten: 4

    SF2 - Ein ECCR der Extraklasse

    Testbericht über 1 Rebreather

    Die eierlegende Wollmilchsau sucht man als Kreslaufgerät-Taucher vergeblich. Das SF2 von Scubaforce kommt dem aber sehr nahe und besticht durch Qualität ‚made in Germany‘. Testumfeld: Geprüft wurde ein Rebreather, der keine Endnote erhielt.

    zum Test

Benachrichtigung bei neuen Tests zum Thema Rebreather