Wohnungsplaner

(83)
Filtern nach

  • bis
    Los
  • Beliebt
  • Data Becker (21)
  • bhv (10)
  • Avanquest (9)
  • eTeks (5)
  • Franzis (4)
  • BeLight Software (3)
  • Imsi (3)
  • Ashampoo (2)
  • Creative Amadeo (2)
  • Diverses (2)

Produktwissen und weitere Tests zu Einrichtungssoftware

Family Tree Maker 2010 PC User 3/2010 - Viele Menschen möchten ganz gerne auch mal wissen, wo ihre eigenen Wurzeln sind. Doch Ahnenforschung ist eine mitunter sehr komplexe Materie, für die einiges an Einarbeitung vonnöten ist. ...

Ashampoo Home Designer PC User 3/2010 - Die eigenen vier Wände selbst am PC zu gestalten, ist sicherlich ein sehr erhebender Zeitvertreib. Leider sind viele dafür geeignete Architekturprogramme knusprig teuer und kommen für eine solche Freizeitbeschäftigung nicht in Frage. Doch es geht auch anders. ...

Familienforschung Computer - Das Magazin für die Praxis 5/2010 - Die erste Version dieses Programms erschien vor 15 Jahren und seitdem wird der ‚Family Tree Maker‘ immer weiter verbessert. ...

Movie Collector 6.1 Pro PCgo 5/2009 - Wer viele Filme auf DVD oder Blu-ray besitzt, der kennt das Problem: Welche Filme habe ich überhaupt, müsste der Film XYZ nicht im Regal stehen? Oder habe ich ihn irgendwann verliehen? Mit einem Verwaltungsprogramm wie dem Movie Collector behält man seine Filmsammlung problemlos im Griff. ...

Zeitreise mit Bildern MAC LIFE 12/2008 - Dröge Tabellen mit Daten zum Auswendiglernen lassen sich auch anders aufbereiten: Eingefügt in einen Zeitstrahl mit Foto wirken die selben Informationen optisch deutlich ansprechender - mit der 3D Edition von Timeline geht die Zeitlinie sogar in die Tiefe.

Stellarium FOTOHITS 3/2008 - Das Programm erzeugt einen dreidimensionalen Kosmos, in dem sich Sonne, Mond und Sterne bewegen. Er lässt sich sogar mit eigenen Fotos bestücken, sodass etwa ein Rundblick der Heimatstadt entsteht.

Rondomedia Der eigene Familien-Stammbaum Computer Bild 22/2008 - Testkriterien waren Eingabefunktionen, Bedienung, Service sowie Ausstattung und Bedienung.

Timeline 3D 2.2.1 Macwelt 4/2009 - Testkriterien waren Leistung, Bedienung, Dokumentation und Lokalisierung.

Ötztaler Alpen 3D Bergsteiger 5/2009 - Die Testkriterien waren Funktion, Design und Preis/Leistung.

Spaß-Fotos Internet Magazin 2/2007 - Immer nur bierernste Programme zu benutzen ist auf die Dauer langweilig. Also muss ab und an auch mal ein Spaß-Programm her. Zum Beispiel eines, mit dem jedes noch so seriöse Bild zu einem Fun-Objekt wird.

Zonelink 3D-Wohnungsplaner Computer Bild 2/2008 - Testkriterien waren Funktionen, Einrichtungsbibliothek, Bedienung und Service.

Danhold Live Interior 3D Macwelt 10/2007 - Flotte Raumgestaltung teils auch mit IKEA-Möbeln.

MacQibla 3.0.4 MAC LIFE 12/2006 - ‚Anstatt alter Viertel gibt es Hochhäuser, man grüßt sich nicht und einer schweigt den anderen an!‘, so der Ende August verstorbene ägyptische Literaturnobelpreisträger Nagib Machfus über das heutige Kairo.

Bielefelder Verlag Radrouting 4.0 Computer Bild 19/2008 - Als Ernst Neger in den 50er-Jahren ‚Ja, mer san mi‘m Radl do‘ trällerte, musste er seinen Drahtesel noch mit Karte und Kompass zum Ziel lenken. Heutzutage gibt‘s dafür spezielle Routenplaner wie Radrouting 4.0. Die Testkriterien waren Funktionen, Fahrradspezifische Informationen, Bedienung und Service.

Louvre/Musée d'Orsay Macwelt 10/2006 - Unter dem Motto ‚Virtuelle Museumsbesuche‘ packt USM zwei CDs zu den Pariser Museen Louvre und Musée d'Orsay zusammen.

Karten für jeden Anlass Computer - Das Magazin für die Praxis 1/2006 - Mit diesem Kartendesigner erstellen Sie kreative Foto-Karten für private und offizielle Anlässe.

MrDiary 1.11 MAC LIFE 12/2004 - Wie der Name schon vermuten lässt, handelt es sich bei MrDiary um eine Art Tagebuch.

ArtMatic Voyager MAC LIFE 1/2006 - Kapitän Wenger ist mit seiner Sternenflotte U&I Software gestartet und in neuer Mission unterwegs. Als Mitglied des Raumschiffs ArtMatic Voyager entdecken Sie neue Welten und erkunden jeden Winkel der Planeten.

3D Eisenbahnplaner 5.0 Computer - Das Magazin für die Praxis 11/2004 - Alle Eisenbahnbegeisterten können ihre Traum-Modellanlage hier fotorealistisch am PC entwerfen und so auch in der kleinsten Wohnung ihrem Hobby frönen.

Data Becker Foto-Kalender-Druckerei 2012 Computer Bild 20/2011 - Oma freut sich bestimmt, die Küchenwand auch: Ein selbst erstellter Kalender mit eigenen Fotos und privaten Daten bringt Freude ins Haus. Wie gut die Kalender-Druckerei Bastelfans dabei unterstützt, zeigt der Test.

Der Stammbaum 6.0 Premium Computer Bild 6/2011 - Wer durch alte Fotoalben blättert, sieht zwar alle möglichen bekannten Gesichter aus ferner Zeit - aber welcher Vorfahr war noch mal wie mit wem verwandt? Stammbaum 6.0 Premium soll solche Infos übersichtlich darstellen.

Der Kalender-Designer Foto Praxis 6/2010 - Der Jahreswechsel steht vor der Tür und wie immer steht die Auswahl des passenden Kalenders für die kommenden 12 Monate an. Mit der Foto-Kalender-Druckerei 2011 von Data Becker kann man seinen eigenen Kalender entwerfen und besonders vielseitig gestalten.

Schilder-Druckerei Computer - Das Magazin für die Praxis 1/2010 - Beschilderungen für Parkplatz, Haus und Firma können Sie in jedem Baumarkt kaufen - oder die Schilder mit der ‚Schilder-Druckerei‘ selbst herstellen. Das spart zum einen Geld und gibt Ihnen zum anderen die Möglichkeit, eigene Schilder zu gestalten. ...

Hausplaner CHIP 9/2009 - Für anspruchsvolle Bauherren: Der 3D Traumhaus Designer 9 Comfort bietet eine hochwertige Arbeitsumgebung zum Planen und Gestalten von Haus und Garten ...

i2Brain Edition 2.0.7 Macwelt 1/2006 - Da hat man allein oder als Gruppe jede Menge Ideen zu einer bevorstehenden Aufgabe und möchte den kreativen Prozess nicht durch vorzeitiges Diskutieren und Organisieren unterbrechen. ‚Brainstorming‘ nennt man diese Vorgehensweise, bei der man zunächst alle geäußerten Ideen vorurteilslos aufschreibt.

Girls' Secrets - Dein eigenes Tagebuch c't 14/2013 - Auf einer Schreibtischoberfläche, umgeben von Kopfhörer, Scheren und Stiften, liegt das Kernstück dieses Programms: ein virtuelles Buch, das als Mischung aus Kalender, Fotoalbum, Freude- und Tagebuch ständiger Begleiter für Mädchen sein möchte. ... Ein Tagebuchprogramm wurde in Augenschein genommen. Es blieb ohne Endnote.

Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Wohnungsplaner.

Wohnungssoftware

Während kostenlose Freewareprogramme im Funktionsumfang oft begrenzt sind, ermöglicht kostenpflichtige Wohnungsplanersoftware für Einzelzimmer oder ganze Wohungen sorgfältige Grundrisszeichnungen in 2D inklusive Inneneinrichtung, Tapete und Beleuchtung mit anschließender Begutachtungsmöglichkeit in 3D. Architekturplaner für ganze Häuser wiederum erfordern oft lange Einarbeitungszeiten, bieten dafür eine professionelle Unterstützung bis hin zur Kostenberechnung. Mit einem Wohnungsplaner kann man nicht nur die Wohnung nach seinen eigenen Wünschen verändern, sondern auch ein komplettes Haus mit Garten gestalten. Praktisch ist dies besonders für Hobbyeinrichter, die zum Beispiel ihre Wohnung etwas verändern und mittels einer Wohnungsplaner-Software Ideen finden wollen. Hierfür geben die Programme hilfreiche Tipps, zum Beispiel bei der Farbwahl. Mit Hilfe von Einrichtungskatalogen, die auf der Software enthalten sind, können Zimmer individuell möbliert werden. Der Wohnungsplaner rechnet die Größe der Einrichtungsgegenstände im Verhältnis zum Zimmer aus. Soll ein ganzes Haus gestaltet werden, kann man sogar zwischen verschiedenen Fenster- und Türformen wählen. Einige Programme berechnen sogar die Finanzierung des Hauses und geben hilfreiche Tipps zum Sparen und sicheren Bauen. Die fertig gestalteten Räume oder Häuser werden oft im 2D- oder 3D-Format dargestellt, außerdem kann man die Entwürfe ausdrucken. Bei einigen Wohnungsplanern können darüber hinaus Animationen erzeugt werden, die das gestaltete Objekt in Szene setzen. Durch Assistenten und umfangreiche Hilfestellungen bieten die Programme vielseitige Unterstützung. Oft ist der Software auch ein kleines Handbuch zur Einarbeitung beigelegt. Welcher Wohnungsplaner der richtige ist, bestimmt meist der Einsatzbereich. Wer einfach nur aus Spaß testen möchte, was sich aus dem eigenen Wohnraum machen lässt, sollte kein teures Programm kaufen. Für diejenigen, die ernsthaft ein Haus gestalten und etwa Architektenkosten sparen möchten oder den Wunsch nach dem perfekten Haus verspüren, empfiehlt sich ein professionelleres Programm. Die Preise für Wohnungsplaner reichen von 15 bis zu 100 Euro.