Toshiba RD-XS64 Test

(DVD-Player)
RD-XS64 Produktbild
  • Gut (2,2)
  • 8 Tests
3 Meinungen
Produktdaten:
  • Anwendung: Stationär
Mehr Daten zum Produkt

Tests (8) zu Toshiba RD-XS64

  • Ausgabe: 5-6/2006
    Erschienen: 04/2006
    Produkt: Platz 4 von 6

    „befriedigend“ (69 von 100 Punkten)

    „Toshibas Top-Rekorder bietet eine ordentliche Qualität und überschaubare Bedienung. Das Speichervolumen ist zu gering ausgefallen.“

  • Ausgabe: 3/2006
    Erschienen: 02/2006
    Produkt: Platz 4 von 6

    „befriedigend“ (69 von 100 Punkten)

    „Pro: HDMI; speichert MP3- und JPEG-Dateien auf Festplatte; DivX; DV-Eingang.
    Contra: kein S-Video-Eingang; mäßiges De-Interlacing; keine Dual-Layer-Aufnahme.“

  • Ausgabe: 2/2006
    Erschienen: 01/2006
    10 Produkte im Test
    Seiten: 9

    1,5; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Der Toshiba RD-XS64 stellt eine preiswerte Ergänzung zu den hervorragenden Digitalfernsehern des Herstellers dar. ...“

  • Ausgabe: 1/2006
    Erschienen: 12/2005
    Produkt: Platz 4 von 4
    Seiten: 5

    1,5; „Spitzenklasse“

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „... Die von den Vorgängern gewohnte Überfrachtung mit Ausstattungsfeatures wie Schnittfunktionen und Überspielvarianten findet hier überhaupt nicht statt. ...“

  • Ausgabe: 1/2006
    Erschienen: 11/2005
    Produkt: Platz 6 von 11

    „gut“ (1,7)

    „Plus: HDMI-Anschluss.
    Minus: Höchster Stromverbrauch im Test.“

  • Ausgabe: 12/2005
    Erschienen: 11/2005
    Produkt: Platz 2 von 3
    Seiten: 7

    „gut“ (70 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut - gut“, „Kauftipp“

    „Plus: günstiger Preis; klare Bildschirmmenüs.
    Minus: kein S-Video-Eingang; lauter Lüfter; lange Einlesezeiten.“

  • Vergleichstest
    Erschienen: 05/2006
    Produkt: Platz 6 von 7

    „befriedigend“ (2,7)

    Preis/Leistung: „befriedigend“ (2,5)

    „Recorder mit angenehm einfacher Bedienung, aber Schwächen bei Ausstattung und Tonqualität.“

  • Ausgabe: 3/2006
    Erschienen: 02/2006
    Produkt: Platz 4 von 4

    „gut“ (62 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Toshiba ist der preiswerteste Teilnehmer in diesem Vergleich und kann qualitativ auch nicht mit dem Testsieger mithalten. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Kundenmeinungen (3) zu Toshiba RD-XS64

3 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Stern
0

Datenblatt zu Toshiba RD-XS64

Anschlüsse und Schnittstellen
Anzahl HDMI Anschlüsse 1
Composite Video-Ausgang 1
Digital Audio-Ausgang (koaxial) 1
Optischer Audio-Digitalausgang 1
S-Video out 1
Audio
Audio D/A Konverter 24-bit/192kHz
Signal-zu-Geräusche Verhältnis (SNR) 112dB
Aufnahmemodi
DVD Aufzeichnungsmodi XP / SP / LP / EP / SEP Auto
Maximale DVD Aufnahmezeit 8h
Dateiformate
Unterstützte Audioformate MP3
Energie
Stromverbrauch (typisch) 40W
Farbe
Produktfarbe Silver
Festplattenlaufwerk
Festplattenkapazität 160GB
Maximale HDD Aufnahmezeit 272h
Gewicht & Abmessungen
Gewicht 4200g
Technische Details
Gerätetyp Recorder
Video
Progressiver Scan-Ausgang vorhanden
Video D/A Konverter 10-Bit/54MHz
Weitere Spezifikationen
Abmessungen (BxTxH) 432 x 259 x 79mm
Aufzeichnungsformat DVD-RAM/R/RW, HDD
Energiebedarf 220-240 V (50 Hz)
Teilnehmerausgang PAL/NTSC
Unterstützte Medien DVD-RAM
Weitere Anschlüsse 1 x Analog Audio L/R\n2 x SCART (AV1-out: CVBS / AV2-in: RGB/CVBS); S-Video (Out), Analog Audio L/R (Out);\n1 x Component;\n1 x HDMI Out;\n1 x Antenne (In/Out).
Zoom-Fähigkeit vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: RDXS64
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Das Plattenkarussell Heimkino 2/2006 - Toshiba RD-XS64 Der Toshiba RD-XS64 ist der zurzeit preiswerteste DVD-Rerkorder mit HDMI-Ausgang. Er kann jedoch was Bildschärfe und -klarheit angeht mit viel teureren Konkurrenten locker mithalten. Ausstattung und Bedienung Die Ausstattung des sehr gefällig aussehenden Rekorders ist recht mager. Ihm fehlt ein diskreter Zusatzeingang. Dieses Manko macht er jedoch wett, indem seine zweite Scartbuchse RGBfähig wird, wenn man als Ausgang Komponente (YUV) oder HDMI nutzt. …weiterlesen


Check-Out video 12/2005 - Nicht weil er mit früheren Toshiba-Recordern viel gemeinsam hat, sondern weil er in vielen Details dem offensichtlich bauähnlichen Samsung DVD-HR 725 gleicht (video 10/05). Toshiba-Kenner werden typische Besonderheiten wie die zahlreichen Einstell-Möglichkeiten für Bild und Ton sowie die reichhaltige Ausstattung älterer Modelle vermissen, das einfachere, weil übersichtlichere Bedienkonzept aber begrüßen. …weiterlesen