One XL Produktbild

Ø Gut (1,7)

Tests (3)

Ø Teilnote 1,0

(53)

Ø Teilnote 2,5

Produktdaten:
Geeignet für: Auto
Bildschirmgröße: 4,3"
Gewicht: 208 g
Mehr Daten zum Produkt

TomTom One XL im Test der Fachmagazine

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 8/2007
    • Erschienen: 07/2007
    • 10 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 2,30, „Preis/Leistungssieger“

    „... Wenn Ansagen nicht sofort verständlich sind, wird der ratlose Fahrer womöglich nervös - etwa wenn das Tomtom-Gerät sagt: ‚Abbiegung rechts vor Ihnen‘ ...“  Mehr Details

    • Navi-Magazin

    • Ausgabe: 3/2007
    • Erschienen: 06/2007

    „sehr gut“ (91 von 100 Punkten)

    „Empfehlung der Redaktion“

    „Plus: Absolut einfache Bedienung; Sehr gute Verarbeitung; Sehr guter Bildschirm; Hervorragende Funktionalität; TMC-fähig.“  Mehr Details

    • CNET.de

    • Erschienen: 11/2007

    „exzellent“ (8,7 von 10 Punkten)

    „Was uns gefällt: kompaktes Design; fortschrittliche Optionen; leistungsfähige Antenne; schnelle Navigation; Ansage von Straßennamen.
    Was uns nicht gefällt: Extrakosten für Verkehrsinfos; kein Wechselstromadapter; keine Multimedia-Optionen.“  Mehr Details

zu TomTom One XL

  • Tomtom One XL Europe 22 Traffic inkl. 22 Länderkarten und TMC

    Einfache Bedienung: Auspacken, einschalten und losfahren, klar gesprochene Anweisungen, 4, 3 Zoll Touchscreen Beste ,...

Kundenmeinungen (53) zu TomTom One XL

53 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
22
4 Sterne
7
3 Sterne
7
2 Sterne
7
1 Stern
10
  • schön zu wissen

    von Piet
    (Mangelhaft)
    • Vorteile: einfache Bedienung
    • Nachteile: Probleme mit Internetverknüpfung
    • Geeignet für: Auto

    Also ich kann mein TomTom gar nicht erst online schalten. Es wird als fehlerhaft erkannt und von meinem PC somit gar nicht installiert und als externes Speichermedium erkannt.
    Mir neue Karten oder Blitzer etc auf das Gerät zu laden is also nicht.
    Aber ich hab noch Glück, das Gerät von meinem Kumpel konnte von Beginn an kein GPS Signal empfangen.
    Also da kann die Bedienung noch so toll sein, ich geb das Gerät morgen zurück und hol mir ein Navigon oder Garmin, vielleicht haben die mehr drauf.

    Antworten

  • Probleme mit der SD Karte, mangelhafter Service

    von Benutzer
    (Mangelhaft)

    Ich habe mir das Gerät gekauft, weil die Testergebnisse sehr gut sind. Es gibt aber Probleme mit der SD Karte. Das Kartenmaterial lässt sich nicht auf dem PC sichern. Der grund liegt in einer defekten Datei. Der Support kennt als Antwort nur das Gerät einzusenden. Ich benötige es aber häufig. Weiteres Kartenmaterial werde ich mir wohl nicht kaufen, denn der Aktivierungscode, welcher unbedingt benötigt wird, ist mit der Gerätenummer verbunden. Was mache ich mit dem Kartenmaterial, wenn ich ein defektes gerät habe ? Dieses gerät würde ich nicht wieder kaufen.

    Antworten

  • Antwort

    von Katze

    Daran kann ich mich nur anschließen. Ich würde mir dieses Gerät auch nicht mehr kaufen:

    Der Service ist mehr als ungenügend.

    Antworten

Weitere Meinungen (48)
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu TomTom One XL

Geeignet für Auto
Bildschirmgröße 4.3"
Gewicht 208 g
Akku-Betriebsdauer 2.0 h
Kartenmaterial Europa
Abmessungen (B x T x H) 119 x 86 x 27
Akku Lithium-Ion
Unterstützte Speicherkarten Secure Digital (SD)
Bluetooth vorhanden
Interner Speicher 0 GB
Geeignet für Auto vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 1S00.010

Weiterführende Informationen zum Thema Tom Tom One XL können Sie direkt beim Hersteller unter tomtom.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Erwachsen geworden

CAR & HIFI 2/2007 - Mit dem Navigation Kit für das Linux-basierte Nokia 770 wagt man sich nun auf neues Terrain. Das 770 ist konzipiert als Internet-Tablet, es ermöglicht mittels WLAN oder Bluetooth den mobilen Internetzugang. Das Navigationspaket von Navicore beinhaltet Saugnapfhalter, Bluetooth-GPS-Maus, Software und Kartenmaterial auf SD-Karte. Das System ist nach dem Kauf nicht sofort einsatzbereit; die Software muss zunächst installiert und freigeschaltet werden. …weiterlesen

"Der beste Lotse: 10 Navis im Test

PC-WELT 8/2007 - Mobile Navigationsgeräte sollen Sie souverän durch den Straßendschungel führen. Auf der idealen Route, an Staus vorbei direkt zum Ziel. Der Praxistest offenbart den besten PNA.Testumfeld:Im Test waren zehn Navigationsgeräte. Es wurden unter anderem Kriterien wie Navigation, Ausstattung und Handhabung getestet, aber keine Gesamtnoten vergeben. …weiterlesen

Wohin die Reise geht

CAMPING CARS & Caravans 2/2006 - Was leisten die elektronischen Pfadfinder? Drei aktuelle mobile Navigationssysteme im Vergleich.Testumfeld:Im Test waren drei Navigationssysteme. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

Super-Lotsen

AUTOStraßenverkehr 8/2008 - Teure Multimedia-Alleskönner oder simple Wegweiser? AUTO hat für Sie zehn neue mobile Navis getestet.Testumfeld:Im Test waren zehn Navis mit den Bewertungen 4 x „sehr gut“ und 6x „gut“. Testkriterien waren Handhabung, Zielführung, Routenberechnung und Ausstattung. …weiterlesen

Neue Top-Wegweiser

AUTOStraßenverkehr 1-2/2008 - Noch nie waren mobile Navi-Geräte so gut wie heute. Im AUTO-Test: Acht aktuelle Modelle. Ob bodenständig oder besonders schick - für jeden ist etwas dabei.Testumfeld:Im Test waren acht Navigationssysteme, wovon fünf mit ihrem Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugten und drei mit einem Designeroutfit versehen sind. Die Bewertungen reichen von 370 bis 427 von jeweils 500 Punkten. …weiterlesen