ohne Endnote **

ohne Note

keine Meinungen
Meinung verfassen
** Hinweis: Es konnte keine Endnote vergeben werden. Mehr erfahren

Technics SU A 808 im Test der Fachmagazine

  • „Oberklasse“

    4 Produkte im Test

  • „sehr gut“

    9 Produkte im Test

  • Klangqualität: 35%

    Preis/Leistung: „gut“

    204 Produkte im Test

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Technics SU A 808

Passende Bestenlisten: Verstärker

Datenblatt zu Technics SU A 808

Technik & Leistung
Typ Vollverstärker
Features
Akkubetrieb k.A.
Digitaleingang k.A.
Kartenleser k.A.
Bluetooth k.A.
aptX k.A.
aptX HD k.A.
Smartphonesteuerung k.A.
WLAN k.A.
AirPlay 2 k.A.
Internetradio k.A.
Eingänge
LAN k.A.
Analog
Analog (Cinch) k.A.
Analog (Klinke) k.A.
Phono k.A.
AUX-Front k.A.
Mikrofon k.A.
XLR k.A.
Digital
HDMI k.A.
USB k.A.
Digital (koaxial) k.A.
Digital (optisch) k.A.
Steuerung
IR k.A.
Trigger k.A.
Ausgänge
Analog
Cinch (Vorverstärker) k.A.
Cinch (Record / Tape) k.A.
Cinch (Subwoofer) k.A.
Kopfhörer k.A.
XLR k.A.
Digital
Digital (koaxial) k.A.
Digital (optisch) k.A.
HDMI-ARC k.A.
Steuerung
IR k.A.
Trigger k.A.
Lautsprecher-Anschluss
Federklemmen k.A.
Schraubklemmen k.A.
Bananenstecker-Klemmen k.A.

Weiterführende Informationen zum Thema Technics SUA 808 können Sie direkt beim Hersteller unter technics.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Glühende Vielfalt

stereoplay - Seit einigen Jahren forscht man dort an Verstärkermodulen. Das erklärte Ziel der Entwickler ist, die Effizienz weiter zu steigern, wobei das ja sowieso schon eine Stärke von Schaltendstufen ist. Zwar klang die Kombi aus RC1572 und der zum Vergleich herangezogenen Rotel RB-1552 MkII (mit fettem Ringkerntrafo, 970 Euro) etwas wärmer und fließender, sie klang aber auch ein wenig behäbiger und nicht ganz so lebendig wie die Kombi aus RC-1572 und RB-1572. …weiterlesen

Wiedersehen

stereoplay - Dass der Harman gleich zwei Recordern eine von der gerade gehörten unabhängigen Aufnahmequelle durchschalten kann, lässt sich dann bereits als Reichtum empfinden. Zur ganz großen Überraschung führt aber erst das Öffnen desVerstärkers: Donnerwetter, die Harmänner haben dem ingesamt fast 13 Kilo schweren HK 970 ja einen wahren Netztrafo-Kawentsmann gegönnt. Sie vergaßen auch einen kleinen Zweitübertrager nicht, der bei geringeren Leerlaufverlusten die Standby-Elektronik in Bereitschaft hält. …weiterlesen

Moderne Klassiker

stereoplay - Unter dem sechs Millimeter dicken Aludeckel arbeitet nicht nur ein monströser Ringkerntrafo auf dämpfenden, dicken Messing-Montageplatten, sondern eine ab Eingang konsequent symmetrische Verstärkerschaltung. Diese mündet in eine "floatende" MOSFET-Gegentaktschaltung am Ausgang. Deren Vorteil: Sie verwendet identische anstatt komplementärer Endtransistoren. Vorverstärker- und Endverstärkerteil des Yamaha wurden konsequent getrennt und verfügen über eigene Stromversorgungen. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf