Technics DVD A 10 Test

(DVD-Player)
DVD A 10 Produktbild
  • Sehr gut (1,4)
  • 6 Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Anwendung: Stationär
Mehr Daten zum Produkt

Tests (6) zu Technics DVD A 10

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 12/2001
    • Erschienen: 11/2001
    • Produkt: Platz 3 von 15
    • Mehr Details

    „gut“ (1,8)

    Deutlich günstiger als die Testsieger bei den Geräten mit DVD-A- und SACD-Wiedergabe, „aber nur einen Hauch schlechter sind Toshiba SD-500 ..., Panasonic DVD-RA 71 ... und Technics DVD-A 10“

    • Heimkino

    • Ausgabe: 2-3/2001
    • Erschienen: 01/2001
    • 7 Produkte im Test
    • Mehr Details

    1,1; Spitzenklasse

    • video

    • Ausgabe: 2/2001
    • Erschienen: 01/2001
    • 5 Produkte im Test
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (86 von 100 Punkten)

    „Testsieger“
    • AUDIO

    • Ausgabe: 9/2000
    • Erschienen: 09/2000
    • Mehr Details

    „Spitzenklasse“ (5 von 5 Punkten)

    • stereoplay

    • Ausgabe: 2/2000
    • Erschienen: 02/2000
    • Mehr Details

    „überragend“

    • STEREO

    • Ausgabe: 1/2000
    • Erschienen: 01/2000
    • 2 Produkte im Test
    • Mehr Details

    Klang-Niveau: 85%

    Preis/Leistung: „sehr gut“
Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Technics DVD A10

  • Technics DVD-A10 DVD-Player Audio/Video Player Champagner High-End.

    Technics DVD - A10 DVD - Player Audio / Video Player Champagner High - End.

Datenblatt zu Technics DVD A 10

Anwendung Stationär

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Videoeinstellungen bei Blu-ray audiovision 10/2009 - Hier ist das Ausgangssignal stets 50 Hertz, analog zu Discs mit echten 60 Hertz (1080i), etwa Konzerte oder TV-Mitschnitte. Vereinzelt können BD-Player 24p sogar von NTSC-DVDs liefern, doch meistens wird 1080p60 daraus gemacht, wenn das Gerät auf höchste Auflösung eingestellt ist. 3 HDMI oder YUV-Komponenten Laut den Schöpfern des Blu-ray-Standards ist HDMI die einzig wahre Schnittstelle, während YUV eine Art HD-Notausgang darstellt. …weiterlesen


Was nun? Heimkino 4/2008 - Der Konzern dementierte zunächst zwar, doch bereits am folgenden Dienstag kam dann der endgültige Paukenschlag: Toshibas Präsident Atsutoshi Nishida gab auf einer Pressekonferenz bekannt, die Auseinandersetzung um das Nachfolgeformat der DVD im Interesse der Konsumenten nicht unnötig in die Länge ziehen zu wollen. Produktion und Weiterentwicklung würden mit sofortiger Wirkung gestoppt, der Handel noch bis Ende März mit fertigen Playern beliefert. …weiterlesen


„richtigklasse?“ - Economy Class video 5/2002 - Testumfeld:3 DVD-Player im Vergleich: 1 x 72, 1 x 69 und 1 x 68 von jeweils 100 Punkten …weiterlesen


Wegweiser AUDIO 7/2001 - Testumfeld:2 SACD-Multichannel-Player. Notenverteilung: 2 x „Referenzklasse“ (5 „Ohren“) …weiterlesen


GoodEar AUDIO 7/2001 - Testumfeld:2 DVD-Audio-Player im Test. Notenverteilung: 2 x „Spitzenklasse“ (4 „Ohren“) …weiterlesen


Kampf um die Zukunft STEREO 11/2001 - Testumfeld:Je ein DVD-Audio-, SACD- und ein DVD-Video-/SACD-Player im Vergleich. Preis/Leistung: 2 x „exzellent“ und 1 x „sehr gut“. …weiterlesen


DVD für alle! HiFi Test 1/2002 - Testumfeld:5 DVD-Player im Test. Notenverteilung: 5 x „Einstiegsklasse“ (1,6 bis 1,9) …weiterlesen


Audio kommt zu kurz Stiftung Warentest (test) 12/2001 - Testumfeld:Im Test: 9 konventionelle DVD-Player (8 x „gut“ und 1 x „ausreichend“), 4 DVD-Player mit DVD-Audio-Wiedergabe (1 x „sehr gut“ und 3 x „gut“) sowie 2 DVD-Player mit SACD-Wiedergabe (1 x „sehr gut“ und 1 x „gut“). …weiterlesen


Spielpartner Heimkino 5/2000 - Testumfeld:Die Gerätekombination Dream Vision Moviestar (DLP-Projektor) und Metropolis Media One (Computer Prozessor). …weiterlesen


MP3 auf CD HiFi Test 4/2000 (Sonderbeilage Digital Audio) - Testumfeld:2 stationäre MP3-Player und 2 DVD-Player mit MP3-Funktionalität im Test: Noten von 1,0 bis 2,1. …weiterlesen