Teac Esoteric X-03 3 Tests

Esoteric X-03 Produktbild
Sehr gut (1,0)
3 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ SACD-​Player
  • Mehr Daten zum Produkt

Teac Esoteric X-03 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2007
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... in entscheidenden Disziplinen gar meisterhaft bis sensationell. ...“

    • Erschienen: Juni 2006
    • Details zum Test

    Klang-Niveau: %

    Preis/Leistung: „exzellent“

    „Mit dem überarbeiteten X-03 ist Esoteric ein grandioser SACD-Player geglückt, der sich auf die zweikanalige Performance konzentriert. ...spielt stets gelassen wie souverän, extrem natürlich und fest. ...“

  • „überragend“ (Referenzklasse; 120 Punkte)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 2 von 4

    „Überragend verarbeiteter, hochpräziser CD/SACD-Stereo-Player mit Mehrkanal-Schnittstelle.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Teac Esoteric X-03

Passende Bestenlisten: CD-Player

Datenblatt zu Teac Esoteric X-03

Typ SACD-Player
CD-Wechsler fehlt
Portabel fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Teac Esoteric X03 können Sie direkt beim Hersteller unter teac.eu finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Netzwerken in der Kanzel

Beat - Alle vernetzten Geräte werden aufgelis- tet und Songs lassen sich per Drag-&-Drop in die Player laden. Alternativ gelingt dieses durch Drücken der Link/ Rekordbox-Taste auf einem CDJ. iOS als Songspeicher Installieren Sie die kostenlose App Rekordbox auf Ihrem iOS-Gerät und binden Sie dieses per WLAN in das Netzwerk ein. Starten Sie die App, impor- tieren Sie Songs aus dem internen Musikspeicher des iOS-Geräts und drücken Sie auf die Schaltfläche Load , um die Verbindung aufzubauen. …weiterlesen

Global-Player

video - GLEICHE VORAUSSETZUNGEN Alle vier DVD-Player kosten um die 400 Euro und absolvierten die Ausstattungswertung mit gleicher Punktzahl. In Sachen Features sind die Untersschiede erst im Detail zu finden. Der 350 Euro günstige Harman/Kardon etwa spielt keine SACDs ab, während der Onkyo sogar die Wiedergabe hoch aufgelöster JPEG-Fotos via HDMI beherrscht. Yamaha und Marantz heben sich zudem mit seriellen RS-232-Schnittstellen für die Einbindung in Heimkino-Steueranlagen hervor. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf