Specialized Chamonix 1 Test

Chamonix Produktbild

Gut

2,0

1  Test

0  Meinungen

Gut (2,0)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...

Specialized Chamonix im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (77%)

    Platz 6 von 16

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Specialized Chamonix

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Specialized Shuffle Child LED MIPS (ANGi komp.) ice blue/cobalt 50-55 cm 60021-

Passende Bestenlisten: Fahrradhelme

Weiterführende Informationen zum Thema Specialized Chamonix können Sie direkt beim Hersteller unter specialized.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Breites Mittelfeld

Konsument - Anpassungssysteme wie verstellbare Kopfringe bzw. Pads sind lediglich für die Feinjustierung gedacht. Der Helm soll einerseits fest sitzen, darf aber nicht drücken. Das gilt für Schale und Riemen. Sofern benötigt, müssen auch Brillen oder ein Hörgerät problemlos, ohne zu drücken, Platz haben. Ein Helm darf weder das Gesichtsfeld einengen, noch als zu schwer empfunden werden. Je mehr Zeit man sich im Geschäft zum Probieren nimmt und je länger man in Frage kommende Modelle aufbehält, desto besser. …weiterlesen

Schutzschilder

World of MTB - Die Anpassung erfolgt hier auf jeden Fall symmetrisch. Wichtig ist, dass das Rädchen gut in der Hand liegt und auch mit Handschuhen sauber bedient werden kann. Einige Drehverschlüsse müssen erst gedrückt werden, bevor man sie drehen kann; lässt man sie los, rasten sie sicher ein - ein praktisches System, beispielsweise am Bontrager. Höhenverstellung Um den Helm im Nacken perfekt einstellen zu können, ist es sinnvoll, wenn man den Nackengurt in der Höhe verstellen kann. …weiterlesen

Schützende Schalen - Helme im Test

World of MTB - Einige Drehverschlusse müssen erst gedrückt werden, bevor man sie drehen kann; lässt man sie los, rasten sie sicher ein. Dieses praktische System findet sich beispielsweise am Bontrager. Höhenverstellung Um den Helm im Nacken perfekt einstellen zu können, ist es sinnvoll, wenn man den Nackengurt in der Höhe verstellen kann. Ein sehr praktisches System bietet Catlike: Dabei läuft der Nackengurt auf den Helmbändern und kann somit in jeder Position fixiert werden. …weiterlesen

Helm auf - Kopf geschützt

Radfahren - Das Frameworks Innenskelett aus Faserverbundtechnik und ein Aluminiumrohr sorgen für höchste Stoßfestigkeit. Große FreshAir Lüftungslöcher bieten eine großzügige Luftzufuhr. Per Disc-Fit Einstellrad passt man den Helm zügig an die jeweilige Kopfform an. Ein abnehmbares Helmschild macht den Ares im Handumdrehen zu einem schnieken Rennradhelm. Gut für die Optik: drei Farben und die Carbonapplikationen. Der Variant ist – wie sein Name schon fast sagt – sehr variabel einsetzbar. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf