Sony KE-P50 MRX1 im Test

(50-Zoll-Fernseher)
KE-P50 MRX1 Produktbild
  • Gut 1,6
  • 3 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 50"
Bildformat: 16:9
Kontrastverhältnis: 750:1
Plasma: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (3) zu Sony KE-P50 MRX1

    • Heimkino

    • Ausgabe: 6/2005
    • Erschienen: 05/2005

    1,7; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: futuristisches Design; einfache Bedienung. Minus: False Contour.“  Mehr Details

    • video

    • Ausgabe: 11/2004
    • Erschienen: 10/2004
    • Produkt: Platz 4 von 5
    • Seiten: 7

    „gut“ (68 von 100 Punkten)

    „Plus: sehr hell und kontrastreich; kein sattes Schwarz.
    Minus: Überzeichnungen; deutliche Bildfehler.“  Mehr Details

    • AUDIO

    • Ausgabe: 7/2004
    • Erschienen: 06/2004
    • Produkt: Platz 3 von 5
    • Seiten: 8

    „sehr gut“ (Spitzenklasse; 90 Punkte)

    „Prachtvoller Plasma-Fernseher mit raffiniertem Design und knackigem Bild, aber leider ohne DVI-Eingang.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • SONY KD43XG8305 43 Zoll XG83 4K UHD LED-TV schwarz

    (Art # 286085)

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sony KE-P50 MRX1

Bildformat 16:9
Kontrastverhältnis 750:1
Plasma vorhanden
Pay-TV fehlt
Bild
Bildschirmgröße 50"
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
Allgemeine Daten
Gewicht 53 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Sony KE-P 50 MRX 1 können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Ein Platz für Genießer

video 11/2004 - Aufgrund dieser Ungereimtheit trat auch der False-Contour-Effekt äußerst störend hervor. SONY KE-P 50 MRX 1 Dass der Sony knapp vor dem Panasonic landet, verdankt er vor allem seiner Ausstattung inklusive Bild-im-Bild, hohem Videotextkomfort, EPG und Universal-Fernbedienung. Digital-Buchsen fehlen allerdings. Das Bedienkonzept und der unspektakuläre, aber ausgewogene Klang erreichten sogar das hohe Niveau des Testsiegers. …weiterlesen

Grosse Sprünge

AUDIO 7/2004 - SONY IM KING-SIZE-FORMAT Der teuerste Schirm im Test ist auch mit Abstand der riesigste. Zwar hat der Sony KE-P 50 MRX1 auch „nur“ eine Bildschirmdiagonale von 127 Zentimetern, aber durch die fest angeflanschten Lautsprecher und den kunstvollen Glasrahmen, in dem das Bild zu schweben scheint, wächst der Flächenbedarf erheblich. Wie Pioneer delegiert Sony Anschlüsse und Tuner in eine separate Box. Und ... jawohl, auch Sony hat den DVI- oder HDMI-Bildeingang vergessen. …weiterlesen

Der schöne Schein

Heimkino 6/2005 - Als sei er einem Science-Fiction-Film entsprungen, schwebt er in Acrylglas eingefasste Bildschirm scheinbar schwerelos in unserem Testraum. Mit seinen futuristisch leuchtenden Anzeigen ist er in hellen wie in dunklen Räumen ein echtes Schmuckstück. Ob seine Elektronik ebenfalls so zukunftsträchtig ist, hat HEIMKINO für Sie getestet. …weiterlesen