ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Anwen­dungs­ge­biet: Anämie / Eisen­man­gel
Mehr Daten zum Produkt

Solvay Folsan 0,4/-5 mg Tabletten im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    40 Produkte im Test

    „Geeignet bei Folsäuremangel und zur Deckung des Folsäurebedarfs vor und während der Schwangerschaft.“

Testalarm zu Solvay Folsan 0,4/-5 mg Tabletten

zu Solvay Folsan 0,4/-5 mg Tabletten

  • Teofarma FOLSAN 0,4 mg Tabletten 50 St
  • Abbott FOLSAN 0,4 mg Tabl.
  • Teofarma FOLSAN 0,4 mg Tabletten 50 St
  • Teofarma Folsan 0,4 mg Tabletten 50 St
  • Teofarma FOLSAN 0,4 mg Tabletten 50 St
  • Teofarma Folsan 0,4 mg 50 Tabletten
  • Teofarma FOLSAN 0,4 mg Tabletten 50 St.
  • Teofarma Folsan 0,4 mg Tabletten
  • Teofarma FOLSAN 0,4 mg Tabletten 50 St
  • Teofarma Folsan 0,4mg Tabletten 50 Stück

Datenblatt zu Solvay Folsan 0,4/-5 mg Tabletten

Anwendungsgebiet Anämie / Eisenmangel
Weitere Produktinformationen: Das Arzneimittel ist rezeptfrei.
Zusammensetzung pro 1 ml/1 g oder wie angegeben bzw. pro abgeteilte Einheit: Folsäure 0,4 mg bzw. 5 mg

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Folsäure ist ein Vitamin, das zur B-Gruppe gehört. Es wird für die Zellteilung, den Eiweiß- und Nervenstoffwechsel benötigt. Eine Blutarmut ist oft mit einem Folsäuremangel verbunden. Folsäure ist vor allem in Hefe, Leber, Nieren, Getreide, grünem Blattgemüse (zum Beispiel Spinat) und Nüssen enthalten, wird aber mit der Nahrung nicht immer in der nötigen Menge (150 Mikrogramm täglich) aufgenommen.
Normalerweise genügen 0,1 bis 0,2 Milligramm Folsäure pro Tag. Da Folsäure aber so gut wie keine unerwünschten Wirkungen hat, können Sie die größere Menge, die die Tabletten enthalten (5 Milligramm), unbedenklich einnehmen. Die Tabletten sind deshalb so hoch dosiert, weil sie auch für Frauen vor und in der Schwangerschaft geeignet sein sollen. Frauen, die bereits ein Kind mit Lippen-Kiefer-Gaumen-Spalte oder offenem Rücken geboren haben oder in deren Familie solche Fehlbildungen vorkommen, wird empfohlen, die hohe Dosis von Folsäure einzunehmen, um Fehlbildungen vorzubeugen.
Nur bei sehr hoher Dosierung (über 15 Milligramm pro Tag) können Schlafstörungen, Erregung oder Depressionen sowie Magen-Darm-Beschwerden auftreten.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: