LE-32R51B Produktbild
  • Gut 2,2
  • 3 Tests
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 32"
Audio-​Sys­tem: SRS Tru­Sur­round XT, NICAM/A3
Bild­for­mat: 16:9
Kon­trast­ver­hält­nis: 3000:1
LCD: Ja
Wei­tere Schnitt­stel­len: 1x Digi­tal\n2x Scart\n1x Com­po­nent (Y/PB/PR)\n1x Video input\n1x S-​video input\n1x PC-​input (D-​sub) \n1x Audio out­put
Mehr Daten zum Produkt

Samsung LE-32R51B im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (58 von 100 Punkten)

    Platz 3 von 3

    „Plus: mit hellen Bildern kontraststark...
    Minus: Zeilenflimmern, unklare Konturen...“

    • Erschienen: März 2005
    • Details zum Test

    1,7; Oberklasse

    „Plus: ansprechendes Design; hohe Mobilität.
    Minus: Bildqualität schwach.“

  • 4 von 5 Sternen

    11 Produkte im Test

    „Für 1500 Euro ist Samsungs LE33R51B wirklich ein überzeugender Fernseher. Seine Video-Leistungen sind gut. Sie reichen zwar nicht an das heran, was Philips mit seinem 32PF9830 bieten kann, das allerdings für den halben Preis! Das ist eine gute Möglichkeit für Sie, sich zu Weihnachten etwas zu gönnen.“

Kundenmeinung (1) zu Samsung LE-32R51B

4,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
1 (100%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Preis-Leistung OK

    von postlee

    Preis Leistung OK- Bild OK
    Handel ist aber immer angesagt

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu Samsung LE-32R51B

Audio-System SRS TruSurround XT, NICAM/A3
Bildformat 16:9
Kontrastverhältnis 3000:1
LCD vorhanden
Pay-TV fehlt
Weitere Schnittstellen 1x Digital\n2x Scart\n1x Component (Y/PB/PR)\n1x Video input\n1x S-video input\n1x PC-input (D-sub) \n1x Audio output
Bild
Bildschirmgröße 32"
Helligkeit 500 cd/m²
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
Allgemeine Daten
Gewicht 15 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: LE-32R51B

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung LE-32R51B können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

„Scharfe Teile?“ - LCD-TVs

video - Im Tontest bot der Toshiba angenehmen Klang, im Bildtest eine große Blickwinkeltoleranz. Negativ fielen allenfalls Schwächen in der Schwarzdarstellung und Kammfilter-Rauschen auf. Doch insgesamt zeigte er mit natürlichen Schattierungen und weicher Detailzeichnung das beste LCD-Bild im Test. SAMSUNG LE 32 R 51 B Mit gutem Videotextspeicher und HDMI setzt sich der Samsung ähnlich gut in Szene wie der Toshiba. Weil aber Essentials wie Front-Buchsen fehlen, fällt seine Ausstattung deutlich ab. …weiterlesen

Flacher fernsehen

Macwelt - Sie sind schick, flach und zeigen mittlerweile ein gutes Bild. Es spricht neben dem Geldbeutel höchstens das Fernsehprogramm gegen einen LCD-Fernseher, denn das vorherrschende PAL-Signal sieht auf einem Röhrenmonitor besser aus.Testumfeld:Im Test waren sechs LCD-Fernseher mit Bewertungen von 2,4 bis 3,6. Unter anderen wurden Kriterien wie Bildqualität, Bedienung, Ausstattung und Tonqualität getestet. …weiterlesen

„Wie guckst du?“ - LCD-Fernseher

Guter Rat - TV-Weltmeisterschaft. Es ist nicht leicht, für das größte Fußballfest der Welt den passenden Fernseher zu finden. So geht's.Testumfeld:Im Test waren sechs LCD-Fernseher. Es wurden keine Endnoten vergeben …weiterlesen

Die Leichtigkeit des Scheins

Heimkino - Vor wenigen Monaten hat Samsung mit seinem einzigartigen DLP-Rückpro-TV ein echtes Highlight geschaffen. Nun präsentiert der koreanische Hersteller eine neue Generation von LCD-Fernsehern. Können die Flachbildschirme an den Erfolg des ´großen Bruders´anknüpfen?" …weiterlesen

Facts-Arena

FACTS - Großformatige Flachbildschirme sind gefragt. Die großen Displays vermitteln Informationen zielgerecht und in erstklassiger Qualität. In der Arena stellt Facts zwei aktuelle Modelle von NEC und Samsung vor und zeigt, was die Displays leisten.Testumfeld:2 Flachbildschirme im Vergleich: 1 x „sehr gut“ und 1x „gut“. …weiterlesen