Mini Pla Produktbild
ohne Note
2 Tests
ohne Note
2 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Audio-​CD-​Player
Mehr Daten zum Produkt

Restek Mini Pla im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... Eine minimalistische Lösung, die ihren Charme hat. Qualitätsfanatiker werden nun darauf verweisen wollen, daß eine hochwertige Vorstufe durch nichts zu ersetzen ist ...“

    • Erschienen: März 2008
    • Details zum Test

    Klang-Niveau: 63%

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Resteks Ansatz gelingt: Man nehme die nur leicht abgespeckte, ausgefuchste Technologie der hauseigenen Topklasse, verbinde sie mit einem pfiffigen Bedienkonzept und verpacke sie in ein hübsch anzuschauendes und in verschiedenen Oberflächen ... erhältliches Kompaktgehäuse. ...“

Kundenmeinungen (2) zu Restek Mini Pla

3,5 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (50%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (50%)

2,8 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Restek MINI PLA voll überzeugend

    von bumperl02
    • Vorteile: attraktives Design, Profi-Funktionen, klarer Sound, einfache Bedienung
    • Geeignet für: zu Hause
    • Ich bin: Normaler Nutzer

    Der CD-Player MINI PLA von Restek ist in klanglicher und technischer Hinsicht voll überzeugend: er hat ein sehr harmonisches, räumliches und sauberes Klangbild, er ist über die Einknopf-Bedienung nach kurzer Eingewöhnung leicht zu handhaben und ebenso über die Fernbedienung (auch zweistellige Tracks sind über zwei Zahlen kurz hintereinander leicht anwählbar).Das Menu weist vielfältige Funktionen auf. Bisher funktioniert ds Gerät einwandfrei und kommt dem High-Endgerät von Restek klanglich sehr nah.

    Antworten
  • Restek Minis

    von Haiender

    Vertrauend auf meine überaus positiven Erfahrungen mit der Firma Restek habe ich mir Komponenten der Mini-Serie (Mini-Pre, Mini-Tun und Mini-Pla) gekauft.

    Die Firma Restek hat mich bitter enttäuscht. Klanglich und auch mechanisch machen die Geräte einen sehr guten Eindruck, es hapert jedoch an der Bedienoberfläche, die m.E. nicht zu Ende entwickelt wurde.
    Doch nun meine Erfahrungen:
    Die Displays der Geräte sind unterschiedlich. Das stört das elegante Erscheinungsbild der Geräte.
    Der Mini-Pre läßt sich mit dem Geräteschalter nicht in Standby schalten
    Das Display des Mini-Tun kann man in der Einstellung 100% bei Tageslicht kaum ablesen.
    Bei der Titelanzeige (Anwahl über FB) des Mini-Pla fehlt eine Stelle. CDs haben in der Regel mehr als 9 Titel. Nach kurzer Zeit ist das Display komplett ausgefallen, ebenso bei dem Leihgerät, das mir mein Händler zur Verfügung gestellt hat. Mein defektes Gerät habe ich nach ca. 4 Wochen immer noch nicht zurück.
    Die Fernbedienung ist nicht richtig programmiert zumindest was Mini-Pre und Mini-Tun betrifft. Wegen Displayausfall konnte das Verhalten beim Mini-Pla nicht überprüft werden.
    Die Bedienungsanleitungen sind nicht aktuell, auch nicht die auf der Homepage von Restek.
    Ich kann die Geräte guten Gewissens niemandem empfehlen.
    Mehrere Anfragen an die Firma Restek über meinen Händler blieben unbeantwortet.
    Wie ist die Werbung von Restek: Made in Germany = Da ist der Wurm drin

    Dipl. Ing. Jochen R.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Restek Mini Pla

Typ Audio-CD-Player

Weitere Tests & Produktwissen

Miniboliden

HIFI-STARS - Testumfeld:Im Test waren ein CD-Player und eine Endstufe. Es wurden keine Endoten vergeben. …weiterlesen

Mini Playbackshow

STEREO - 'Budget'-Produkte vom High Ender Restek, geht das überhaupt? Aber ja doch! Der DVB-Empfänger 'Mini-Sat' machte es vor. Jetzt steht der neue CD-Spieler 'MiniPla' im Rampenlicht. …weiterlesen