PDP-435 XDE Produktbild
  • Gut 1,7
  • 4 Tests
Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 43"
Bild­for­mat: 16:9
Kon­trast­ver­hält­nis: 1200:1
Plasma: Ja
Wei­tere Schnitt­stel­len: Input 1 AV In, RGB In, TV Out\nIn­put 2 AV In/Out, S-​video In, Y'Pb'Pr' In, i/o Link.A\nIn­put 3 AV In/Out, RGB In, S-​video In, i/o Link.A, HDMI In\nMo­ni­tor Out (RCA pin) AV Out, S-​video Out\nIn­put 4 (Front) AV In, S-​video In\nPC (Front) D-​sub15 In, Ste­reo
Mehr Daten zum Produkt

Pioneer PDP-435 XDE im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (69 von 100 Punkten)

    Platz 2 von 3

    „Plus: helles, farbstarkes Bild...
    Minus: Bewegungsruckeln...“

  • 1,5; „sehr gut“; „Spitzenklasse“

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    Platz 1 von 5

    „Plus: kein False Contour; externe Anschlussbox; mit DVB-T und Kartenslot.“

  • 1,4; Referenzklasse

    „Testsieger“

    Platz 1 von 5

    „Plus: kein False Contour; externe Anschlussbox; mit DVB-T und Kartenslot.“

    • Erschienen: Februar 2006
    • Details zum Test

    „gut“ (7,8 von 10 Punkten)

    „...gehört zu den leistungsstärkeren Plasmas dieser Größenordnung. Vor allem die umfangreichen Funktionen sind bemerkenswert. Lediglich der Aufpreis für Zubehör schmälert den ansonsten positiven Eindruck.“

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu Pioneer PDP-435 XDE

Bildformat 16:9
Kontrastverhältnis 1200:1
Plasma vorhanden
Pay-TV fehlt
Weitere Schnittstellen Input 1 AV In, RGB In, TV Out\nInput 2 AV In/Out, S-video In, Y'Pb'Pr' In, i/o Link.A\nInput 3 AV In/Out, RGB In, S-video In, i/o Link.A, HDMI In\nMonitor Out (RCA pin) AV Out, S-video Out\nInput 4 (Front) AV In, S-video In\nPC (Front) D-sub15 In, Stereo
Bild
Bildschirmgröße 43"
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
Allgemeine Daten
Gewicht 26,8 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: PDP435XD

Weiterführende Informationen zum Thema Pioneer PDP-435 XDE können Sie direkt beim Hersteller unter pioneer-car.eu finden.

Weitere Tests & Produktwissen

„Scharfe Teile?“ - Plasma-TVs

video - In der Tuner-Box sitzen neben einem Analog- auch ein DVB-T-Empfänger, Speicherkartenleser für Dia-Shows und ein gelungener EPG. Die gut klingenden Speaker sind abnehmbar und machen den Pioneer damit besonders flexibel. Im Bildtest musste der Plasma dagegen Federn lassen – auch gegenüber seinem Vorgänger, der eine feinere Detailzeichnung und ausgefeilteres Progressive Scan mit weniger Ruckeln gezeigt hatte. Insgesamt bot der Neue aber satte Farben und tolle Helligkeit. …weiterlesen

3x Vorsprung durch Technik

HomeVision - Ob Stromverbrauch, Blickwinkel oder Bildqualität - alle TV-Technologien haben immer noch mit Vorurteilen zu kämpfen. Pioneer, Samsung und JVC machen mit ihren neuesten Modellen Fortschritt erlebbar und Vorurteile überflüssig.Testumfeld:Im Test waren drei Fernseher mit den Bewertungen 3 x „sehr gut“. Dabei wurden unter anderem Kriterien wie Bild- und Klangqualität oder auch Ausstattung getestet. …weiterlesen

„Flachmänner“ - 42 Zoll

Cinema - Die Zukunft hat begonnen: Flatscreens revolutionieren das Fernsehen.Testumfeld:Im Test waren drei 42 Zoll LCD-Fernseher. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

Fernseh-Adel

SFT-Magazin - Wir haben vier TV-Riesen für das Fernsehen von morgen für Sie unter die Lupe genommenTestumfeld:Im Test waren vier Plasma-TVs mit den Bewertungen 1 x „sehr gut“ und 3 x „gut“. …weiterlesen

Auf großem Fuße

Heimkino - Die Plasmatechnik ist mittlerweile derart ausgereift, dass man die Investition in ein großes Gerät nicht mehr zu scheuen braucht.Testumfeld:Im Test waren vier Plasma-TVs. Die Benotungen reichen von 1,4 bis 1,8. …weiterlesen

„Die Herausforderung“ - Plasma-TVs

Home Cinema - Kaum noch jemand denkt ernsthaft über den Kauf eines Röhrenfernsehers nach, flache Geräte mit LCD- oder Plasma-Technik sind einfach schicker.Testumfeld:Im Test waren zehn Flat-TVs, darunter fünf Plasma-TVs mit Benotungen von 1,4 bis 1,6. …weiterlesen

Zwei glorreiche Plasmas

SFT-Magazin - Darf´s ein wenig mehr sein? Alles ab 50 Zoll ist riesig, nicht nur groß.Testumfeld:Im Test waren zwei Plasma-TVs mit der Benotung 2 x „gut“. …weiterlesen