ohne Endnote

ohne Note

keine Meinungen
Meinung verfassen

Piaggio MP3 250 i.e. (16,2 kW) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 25.08.2008 | Ausgabe: 5/2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Sehr sicheres Fahrverhalten, drastisch verringertes Sturzrisiko bei wenig Grip; Auch bei Vollbremsungen spurstabil ...
    Minus: Etwas höhere Lenkkräfte als bei normalen Rollern; Mehr Technik, mehr Gewicht, daher auch teurer ...“

    • Erschienen: 18.04.2007 | Ausgabe: 3/2007
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Licht; Bremsen; Ausstattung; Wetterschutz; Stauraum; Fahrwerk.
    Minus: Gewicht; Parken; Rangieren; Verbrauch.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Piaggio MP3 250 i.e. (16,2 kW)

Datenblatt zu Piaggio MP3 250 i.e. (16,2 kW)

Hubraum 250 cm³
Nennleistung 16 bis 30 kW
Höchstgeschwindigkeit 125 km/h
Zylinderanzahl 1
ABS k.A.

Weiterführende Informationen zum Thema Piaggio MP 3 250 i.e. (16,2 kW) können Sie direkt beim Hersteller unter piaggio.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Macht Bock

Motorrad News - Der Handhebel aktiviert zusätzlich die weiteren Kolben dieser Anlage. Ein ABS gibt es bislang nicht, wohl aber eine separate Feststellbremse. Weniger begeistert die elektrische Rückfahrhilfe. Bei unserem Test-Trike reagiert sie erst nach mehrmaliger Schalterbetätigung, bergauf schwächelt sie überdies bald. Nicht umsonst hat Harley-Davidson einen Schalter zum Reaktivieren des Systems nach überlastungsbedingtem Streik vorgesehen. Optimieren kann man auch die Klappe des Gepäckraums. …weiterlesen

Playmobil

MOTORETTA - Das könnte sich jetzt ändern, Piaggio gibt der Calessino eine weitere Chance in Form einer abgespeckten Überarbeitung, ohne am klassischen Gesamtkonzept, bestehend aus selbsttragender Blech-Karosserie und Cabrio-Feeling, zu rütteln. Wesentlicher Unterschied ist die Motorisierung. …weiterlesen

Strassenkreuzer

TÖFF - Der Big-Twin passt Im V106-Trike kommt der auch in allen Standard-Victory-Modellen verbaute luft-/ölgekühlte Freedom-V2 mit 106 cubic inch Hubraum (1731 ccm) zum Einsatz. Mit den rund 400 kg des Dreirads - rund 100 Kilo mehr als die Boardwalk - kommt derTwin bestens klar, so dass es sich auf dem Trike zwischen 1700 und 2000/min genauso entspannt über die Landstrasse cruisen lässt. Und locker erreicht man auch Autobahngeschwindigkeit, wobei dann zirka 2900 Touren anliegen. …weiterlesen

Das dritte Rad

2Räder - Der Piaggio MP3 polarisiert: Geniestreich oder voll daneben? 2Räder hat den Dreier gefahren und findet ihn klasse. Getestet wurden die Kriterien Motor, Fahrwerk, Bremsen, Ausstattung, Komfort sowie Einsteigertauglichkeit. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf