ohne Note
3 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Anwen­dungs­ge­biet: Hals­schmer­zen
Mehr Daten zum Produkt

Pfizer Hexoral Lösung im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    23 Produkte im Test

    „Geeignet bei Mundschleimhaut- und Zahnfleischentzündungen.“

  • ohne Endnote

    14 Produkte im Test

    „Wenig geeignet bei Rachen- und Mandelentzündung, weil die therapeutische Wirksamkeit nicht ausreichend nachgewiesen ist. Antiseptika sind gegen Viren nur lückenhaft oder gar nicht wirksam, Bakterien in tieferen Schleimhautschichten werden nicht erreicht.“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „Langzeitwirkung durch Hafteffekt, daher morgens und abends nach dem Essen anwenden. In Einzelfällen können Allergien, bei längerer Anwendung Geschmacksstörungen auftreten.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Pfizer Hexoral Lösung

Datenblatt zu Pfizer Hexoral Lösung

Anwendungsgebiet Halsschmerzen
Weitere Produktinformationen: Das Medikament ist rezeptfrei.
Zusammensetzung pro 1 ml/1 g oder wie angegeben bzw. pro abgeteilte Einheit: Hexetidin 5,1 mg Enthält 5,1% Alkohol

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Gut wirksam ist Hexetidin sowie Povidon-Jod, dessen antibakterieller Effekt jedoch durch Speichel abgeschwächt wird. Auch Cetylpyridinium bekämpft Plaque-Bakterien, allerdings ist die Wirksamkeit geringer als bei Chlorhexidin und das Risiko für allergische Reaktionen kann erhöht sein. Deshalb ist der Wirkstoff nur „mit Einschränkung geeignet". Für Hexamidin gibt es zur Anwendung bei MundInfektionen keine aussagekräftigen klinischen Studien, sodass die therapeutische Wirksamkeit des Mittels bei dieser Indikation als nicht ausreichend nachgewiesen angesehen werden muss. Das Mittel gilt deshalb als „wenig geeignet".

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: