Optio S5n Produktbild
  • Gut 2,2
  • 8 Tests
0 Meinungen Erste Meinung verfassen

Pentax Optio S5n im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2005
    • Details zum Test

    Note:2,5

    Preis/Leistung: 2,8

    „Die Kamera hatte Schwächen in der Bildqualität. Doch das Leichtgewicht besticht mit einem hübschen Gehäuse und einer einfachen Bedienung.“

  • „gut“ (1,6); „Einstiegsklasse“

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 4 von 10

    „Eine kleine, schnelle Kamera mit wenig Schwächen und einer tollen Benutzerführung.“

  • „gut“ (43 von 100 Punkten)

    Platz 10 von 16

    „... In puncto Bild-Performance zeigt die S5n Schwächen bei der Auflösung, mit dem schlechtesten Testergebnis in diesem Vergleich. Umgekehrt ist aber das Rauschen niedriger als bei zahlreichen Konkurrenten...“

  • „befriedigend“ (79,8%)

    Platz 10 von 18

    „Die kleinste Pentax liefert eine solide Bildqualität; wer zu Zugeständnissen bei der Auflösung bereit ist, findet eine pfiffige Kamera für fast alle Gelegenheiten.“

    • Erschienen: Juli 2005
    • Details zum Test

    „sehr empfehlenswert“ (4 von 5 Sternen)

    „Die Pentax Optio S5n gehört zu einer Reihe aktueller Leistungsriesen bei kleinsten Abmaßen und schöner Gestaltung.“

  • „gut“ (84%)

    Platz 3 von 6

    „Die Rückseite ist nicht mehr hochglänzend, sondern matt. Wäre der Hersteller beim Material der Vorderseite geblieben, würden Spiegelungen den Fotografen irritieren.“

zu Pentax Optio S5n

  • Pentax Optio S5n Digitalkamera (5 Megapixel)

Weiterführende Informationen zum Thema Pentax Optio S5n können Sie direkt beim Hersteller unter ricoh-imaging.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Alleskönner für unterwegs

videofilmen 6/2013 - Die Canon SX280 liegt in Telestellung (500 KB mm) kaum zurück, sieht aber etwas weniger in die Breite. Panasonic Lumix DMC-TZ41: Versteckte Talente Panasonic ist bekannt für Fotogeräte mit erstaunlichem Filmpotential. Die Systemkameras GH2, GH3 und G6 bezeugen das eindrucksvoll, und auch die Bridgekamera FZ200 hat sich im Test als erstklassiges Filminstrument mit vorzüglicher Ausstattung und gutem Bedienkonzept erwiesen. …weiterlesen

Olymus Stylus VG-180

Stiftung Warentest Online 8/2013 - Die Olympus Stylus VG-180 ist eine kleine, flache und ausgesprochen leichte Kompaktkamera (nur 2,1 cm dick, wiegt 117 Gramm). Sehr kleiner Bildsensor (Normalbrennweite 8 mm) mit 16 Megapixel. Sehr preisgünstig (Stand: August 2013). Macht insgesamt annehmbare Bilder (Bildnote: 3,0). Eindruck im Sehtest: befriedigend (Aufnahmen bei Tageslicht), Bilder bei wenig Licht nur mäßig. Gute Farbwiedergabe. Objektiv Kleiner Zoombereich: nur 4,3-fach (über Bildwinkel gemessen). Laut Anbieter: 5-fach. …weiterlesen

Schnell und robust

fotoMAGAZIN Nr. 5 (Mai 2013) - Der Autofokus von Sonys SLT-Modellen mit feststehendem Spiegel arbeitet im Live-View-Modus deutlich schneller als bei der traditionellen SLR-Konkurrenz. Das Aufsteigermodell SLT Alpha 57 bietet zudem eine hohe Serienbildgeschwindigkeit von über zehn Bildern pro Sekunde. Wer das Auge des Betrachters durch geringe Tiefenschärfe gezielt auf ein Kindergesicht lenken möchte, ist mit einer Vollformat-Kamera und einem lichtstarken Objektiv am besten bedient. …weiterlesen

Fein gemacht

Audio Video Foto Bild 9/2008 - Die Fotos waren an den Rändern etwas dunkler als in der Mitte, außerdem störte grobkörniges Bildrauschen. drahtlose Bildübertragung möglich sehr leicht wenige Einstellmöglichkeiten kleine Bedientasten 4. Platz Samsung NV24HD Das Bedienkonzept der „Samsung NV24HD“ ist innovativ und praktisch: Der Bildschirm zeigt die aktuellen Funktionen der Tastenreihen an. Wenn Sie mit einem Finger über eine der Tastenreihen fahren, verändern Sie eine Einstellung. …weiterlesen

Kodak EasyShare M753

Stiftung Warentest Online 4/2008 - Kodak EasyShare M753 Die Kodak EasyShare M753 ist einfach ausgestattet und kostet wenig. Sie ist flach und leicht und hat keinen Sucher, keinen optomechanischen Verwacklungsschutz und einen mäßigen Monitor. Die Bedienungsanleitung taugt nicht allzu viel. Der Helligkeitsabfall zu den Bildecken hin ist deutlich. Die lange Auslöseverzögerung vereitelt Schnappschüsse. Deutliche Nahaufnahmen gestattet die Kamera nicht. Das Hilfslicht für den Autofokus fehlt. …weiterlesen

Canon PowerShot A720 IS

Stiftung Warentest Online 4/2008 - Canon PowerShot A720 IS Canon PowerShot A720 IS ist eine durchschnittliche Kamera mit ungenauem Sucher mäßiger Qualität. Sie hat einen brauchbaren Verwacklungsschutz. Ihre Farbwiedergabe ist mäßig (kann durch manuelle Einstellungen verbessert werden) und die Lichtempfindlichkeit gering. Allerding ist sie einfach zu handhaben. Verglichen mit anderen Kameras belichtet sie mit einer Akkuladung aber nur recht wenig Bilder. …weiterlesen

Ultrakompakte Riesen

DigitalPHOTO 10/2005 - Die S55 ist nichts für ambitionierte Fotografen, die gestalterisch in die Belichtungsfunktionen eingreifen wollen, sondern vielmehr einen Begleiter wünschen, der nicht zuletzt wegen des Batteriekonzepts in jede Reisetasche gehört. Pentax Optio SVi Die zweite Ultrakompakte aus der Pentax Familie, die diesen Monat den Weg in unsere Redaktion fand, fällt auf den ersten Blick durch ihr klassisches Erscheinungsbild ins Auge. …weiterlesen

Reisebegleiter

COLOR FOTO 8/2005 - An der C5 scheiden sich die Geister; ein interessantes Konzept, aber das Rauschen ... Pentax Optio S5n Die Edelmini Optio S5n stellt ihr Können nun in der fünften Generation unter Beweis. Im Unterschied zum Vorgänger S5i wächst die Bildschirmdiagonale auf 2 Zoll und löst mit 110 000 Pixeln auf. Dafür muss die S5n ohne Sucher auskommen. Funktionsumfang und Bedienung wurden vom Vorgänger übernommen. Zum Fotografieren wählt der Lichtbildner eins aus 13 Motivprogrammen oder die Automatik. …weiterlesen

Fünf Ultrakompakte im Vergleich

DigitalPHOTO 7-8/2005 - Auch bei der Bildfolge und Serienbildfunktion sieht es nicht viel besser aus. Beinahe fünf Sekunden vergehen zwischen den einzelnen Bildern, und im Dauerlauf schafft sie 1,1 Bilder pro Sekunde und gerade einmal drei in Folge. Pentax Optio S5n Die Fünf-Megapixel-Kamera Optio S5n von Pentax gehört sicherlich zu den kleinsten Vertretern der Ultrakompakten. Mit ihren 105 Gramm und den Abmessungen von 83 x 52 x 20 Millimetern besitzt sie fast die handliche Qualität eines Schlüsselanhängers. …weiterlesen