Pentax Optio A10 15 Tests

Optio A10 Produktbild
4 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...

Pentax Optio A10 im Test der Fachmagazine

  • „durchschnittlich“ (52%)

    Platz 10 von 11

    "Bildqualität: "gut";
    Sucher und Monitor: "durchschnittlich";
    Videoaufnahmen: "weniger zufriedenstellend";
    Blitz: "durchschnittlich";
    Vielseitigkeit: "gut";
    Handhabung: "weniger zufriedenstellend" ..."

  • 49,5 Punkte

    Platz 5 von 7

    „... Positiv ist die grüne Vollautomatiktaste, die der Fotograf auch selbst konfigurieren kann und damit bis zu vier wichtige Einstellungen in den Schnellzugriff legt. ...“

  • „befriedigend“ (2,9)

    Platz 14 von 14

    „Teure Kamera für durchschnittliche Leistungen.“

    • Erschienen: Juli 2006
    • Details zum Test

    „gut“ (1,5)

    „Kauftipp“

    „In Sachen Bildqualität die aktuelle Referenz.“

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „Die unterschätzte Bildmaschine. Für kleine vertonte Partyfilme reicht die handliche Pentax vollkommen aus.“

  • 70,84%

    Platz 3 von 3

    „Obwohl etwas dunkel wiedergegeben, spiegelt das Testbild der Pentax die guten Messergebnisse bei der Bildqualität wieder.“

    • Erschienen: Juni 2006
    • Details zum Test

    Note:2,2

    Preis/Leistung: 2,3

    „Die Kamera schnitt bei der Bildqualität ordentlich ab. Das Objektiv könnte stärker im Weitwinkelbereich liegen.“

  • „sehr gut“ (70%)

    Platz 24 von 35

    „Pro: optischer Bildstabilisator, niedriges Rauschen, Live-Histogramm, manuelle Fokussierung.
    Contra: lange Bildfolgezeit, langsamer AF, keine Bildkontrolle im Serienbildmodus, grobstufiges Zoom...“

    • Erschienen: Mai 2006
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (82 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Die Kamera hatte bei detailreichen und kontrastarmen Motiven kaum Probleme. Ebenso überzeugend waren das geringe Bildrauschen und die gute Scharfzeichnung. ...“

  • „sehr gut“ (1,3)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 6 von 11

    „Kleine Digicam mit sehr guter Bildqualität.“

  • 50,5 Punkte

    Platz 6 von 14

    „Die Mittenauflösung ist hoch bis sehr hoch, doch ist auch der Abfall zu den Ecken deutlich. Dies gilt, ähnlich wie bei Nikons P-Modellen, besonders für ISO 400. ...“

  • 50,5 Punkte

    Platz 6 von 20

    „Gute ISO 100-Bilder bei kompaktesten Abmessungen plus Bildstablilisator zeichnen die Pentax aus. Über die geringere Auflösung bei ISO 400 könnte man hinwegsehen, wenn der Autofokus schneller wäre.“


    Info: Dieses Produkt wurde von ColorFoto in Ausgabe 7/2006 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    14 Produkte im Test

    „Schicke Kamera mit Bildstabilisator und 12 Motivprogrammen...“


    Info: Dieses Produkt wurde von Guter Rat in Ausgabe 7/2006 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Mai 2006
    • Details zum Test

    „sehr empfehlenswert“ (4 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: „empfehlenswert“

    „Die Optio A10 weist sich als 8 Megapixel Digitalkamera für den Alltagsgebrauch mit gehobenem Anspruch aus.“

  • „sehr gut“

    10 Produkte im Test

    „... Die Qualität der Bilddaten ist sehr gut, klassen-typisch neigt die Optik im Weitwinkelbereich zu geringer tonnenförmiger Verzeichnung. ...“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Pentax Optio A10

zu Pentax Optio A 10

  • Pentax Optio A 10 Digitalkamera (8 Megapixel, 3fach opt. Zoom)

Kundenmeinungen (4) zu Pentax Optio A10

4,2 Sterne

4 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
3 (75%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (25%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

2,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von dcjfm

    Sehr schlechte Auslöseverzögerung, alles andere Spitze

    Nachdem ich mit der Optio S5z sehr zufrieden war, habe ich mir blind das Spitzenmodell (O-Ton Pentax) gekauft. Der Grund dafür: ich hatte die Optio S5z fallen gelassen und sie war ganz kaputt :-(

    Das wirklich einzige, was ich zu bemängeln habe, ist die super-schlechte Auslöseverzögerung. Vom ersten Drücken der Auslösetaste bis zum eigenlichen Foto vergehen bei Tageslichtaufnahmen 1,6 Sekunden und bei Aufnahmen im Dunkeln (mit Blitz) fast 3 Sekunden! In der Zeit ist sogar die Schnecke vorbeigehuscht. Der Rest der Kamera, wirklich alles andere, ist Super-Spitzenklasse.

    Ich gebe die Kamera zurück. Schade. Vielleicht kaufe ich mir ja doch wieder das alte Modell S5z.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf