SA-HE90 Produktbild
  • Sehr gut 1,5
  • 5 Tests
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,5)
5 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: AV-​Recei­ver
Mehr Daten zum Produkt

Panasonic SA-HE90 im Test der Fachmagazine

  • 1,5; „Einstiegsklasse“

    2 Produkte im Test

    „Mit diesem Receiver gelingt der Einstieg in die digitale Heimkinowelt perfekt. Seine Ausstattungsvielfalt und seine kraftvolle Wiedergabe machen ihn zu einem idealen Allrounder im Heimkino.....“

    • Erschienen: November 2002
    • Details zum Test

    1,6; „gut - sehr gut“; „Einstiegsklasse“

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Dieser krägtige Receiver überzeugt durch guten Klang und gute Ausstattung.....Wer auf Pro Logic II verzichten kann, ist mit diesem Gerät sehr gut beraten. Plus: kräftige Endstufen; guter Klang; kein Pro Logic II.“

  • 1,5; Einstiegsklasse

    „Testsieger“

    Platz 1 von 4

    „Panasonic liefert mit dem SA-HE 90 einen ordentlich ausgestatteten Receiver, der bei Ausstattung, Leistung, Preis und Klangqualität das Testfeld dominiert..... Plus: Kraftvolle Wiedergabe; Dolby Pro Logic II. Minus: Unbequeme Menüsteuerung.“

  • 1,5; „Einstiegsklasse“

    „Testsieger“

    Platz 1 von 4

    „Panasonic liefert mit dem SA-HE 90 einen ordentlich ausgestatteten Receiver, der bei Ausstattung, Leistung, Preis und Klangqualität das Testfeld dominiert. So stellt sich HIFI TEST den gelugenen Einstieg vor.“


    Info: Dieses Produkt wurde von HiFi Test in Ausgabe 1/2003 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • 1,6; Einstiegsklasse

    Platz 3 von 4

    „kräftige Entstufen; guter Klang. Muinus: kein Pro Logic II.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Arcam Arcam AVR30 - schwarz

    Arcam AVR30 - Dolby Atmos & DTS: X 9. 1. 6 Dekodierung - 4K (UHD) HDMI2. 0b mit HDCP2. 2 - 7 HDMI Eingänge, ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Panasonic SA-HE90

Technik
Typ AV-Receiver

Weitere Tests & Produktwissen

Rotel Royal

video 2/2003 - Der Rotel RSX 1055 interpretiert das Thema Surround-Receiver auf ganz eigene Weise. Rotel gehört fraglos zu jenen Marken, die ein besonders hohes Maß an Identifikation mit ihrer Kundschaft genießen. Die Klientel des Herstellers legt zwar Wert auf feinste Technik zu nachvollziehbaren Preisen, weiß aber sehr wohl um die Wichtigkeit des audiophilen Feinschliffs. Das dazu nötige Herrschaftswissen – und in der Folge einen exzellenten Ruf – hat sich die Firma in ihrer mehr als 30-jährigen Geschichte erworben. Entwickelt in Japan, fein abgestimmt in England und gebaut in Taiwan, gelten Rotel-Komponenten, speziell die Verstärker, gar als Favoriten-Killer. Ihr technisches Konzept ist ebenso simpel wie einleuchtend: Stabile Stromversorgungen, einfacher und geradliniger Schaltungsaufbau mit kurzen, optimierten Signalwegen sowie ausgesuchte, besonders hochwertige Bauteile an klangentscheidenden Stellen. In video 2/2003 hat sich der Autor intensiv mit dem feinen Rotel für knapp unter 2000 Euro ausführlich auseinandergesetzt. Lesen Sie in video nach, ob es Rotel gelang, Anspruch und Realität auf einen Nenner zu bringen. Wir bieten Ihnen den kompletten Test auch als Premium-Download zum Preis von 1 Euro an.Möchten Sie in Zukunft einen wahrhaft lebendigen Raumklang genießen? Mit dem AV-Receiver von Rotel wird der Traum wahr. Was der AV-Receiver von Rotel bietet, verrät Ihnen video im Ratgeberartikel. …weiterlesen