HP 500 SE Produktbild
Sehr gut (1,0)
3 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Vor­ver­stär­ker
Mehr Daten zum Produkt

Octave Audio HP 500 SE im Test der Fachmagazine

  • Klangurteil: 128 Punkte

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 1 von 2

    „Plus: Vorstufen-Klassiker, klingt extrem plastisch und sauber, tolle Transparenz.
    Minus: -.“

  • Klang-Niveau: 98%

    2 Produkte im Test

    „... Röhrenverstärker mit geradezu atemberaubenden Abbildungseigenschaften...“

  • „überragend“ (Referenzklasse; 125 Punkte)

    2 Produkte im Test

    „Blitzsaubere und klangfarbenfrohe Hochpegel-Vorstufe mit superber Phono-Option.“

Testalarm zu Octave Audio HP 500 SE

Passende Bestenlisten: Verstärker

Datenblatt zu Octave Audio HP 500 SE

Technik & Leistung
Typ Vorverstärker

Weiterführende Informationen zum Thema Octave Audio HP500 SE können Sie direkt beim Hersteller unter octave.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Lampenfieber

AUDIO - In den Höhen fing der Astro an den nicht ganz unkritischen Sonics Allegra ein wenig mit Kunstlicht zu schillern an. Kein Drama, denn so gefällt die eine Röhre diesem und die andere jenem Publikum besser. Mehr oder weniger: Der Unison- Geber (der bewährte mit Holzrücken) steht am liebsten einer ganze Anlagen-Familie vor. Den Melody-Handschmeichler interessiert nur, ob es lauter oder leiser hergeht. Individuell: Dem Unison reicht ein Ausgang, der Melody bietet 4- und 8-Ohm-Klemmen an. …weiterlesen

Anders hören

AUDIO - AUDIO hat sie schonmal getestet, im Jahr 2006. Aber als adäquater Partner für die neue Endstufe RE290 (siehe nächste Doppelseite) ist die HP500 nun mal so gut wie unumgänglich. Angesichts der unvermeidlichen kleinen Bauteiländerungen, die einem auf Bestellung von Hand gefertigten Gerät mit den Jahren widerfahren, wäre es sowieso an der Zeit gewesen, die zweitgrößte Vorstufe aus dem badischen Karlsbad nochmal vorzustellen. …weiterlesen