Sehr gut (1,4)
5 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Ein­satz­ge­biet: Piste
Geeig­net für: Her­ren
Mehr Daten zum Produkt

Nordica Dobermann Spitfire im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    „Tipp“

    7 Produkte im Test

    „... ein Mix aus radikaler Slalomgeometrie an der Front, um einen brachialen Kurvenauftakt zu garantieren, sowie einem Racecarver-ähnlichen Skiende, das für Kontrolle in langen Radien sorgt. ...“

  • 86,4%

    „Kauftipp“

    Platz 11 von 81

    „... lässt keine Wünsche offen. Wer sich auf diesen Ski stellt, gerät ins Schwärmen. Er führt souverän, sicher und selbstbewusst über jeden Untergrund, strahlt dabei jede Menge Zuversicht aus und verzeiht jeden Fehler.“

  • ohne Endnote

    „Tipp“

    10 Produkte im Test

    „... Das Konzept geht auf, denn der Spitfire zackt auf Fahrerbefehl knackig ums Eck, zieht aber auch bei weiten Turns präzise wie ein Skalpell seine Bahn. Ein Topski für echte Pistencracks.“


    Info: Dieses Produkt wurde von planetSNOW in Ausgabe 2/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • 88,9%

    Platz 1 von 11

    „Der ‚Dobermann Spitfire‘ ist einfach ein Allround-Genie - egal wer auf dem Ski steht, egal welche Schneeverhältnisse herrschen. Dieser Ski von Nordica ist ein wahres Vergnügen. Er ist unglaublich vielseitig ...“

  • 89,5%

    Platz 1 von 10

    „... Volle Power und Speed bringen den Ski von Nordica ebenso in Bestform und machen ihn einerseits zu einem Racer, anderseits kommt er auch mit dem Feingefühl einer Ballerina klar. Ein perfekter Allround-Ski, der keinerlei Zweifel aufkommen lässt.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Nordica Dobermann Spitfire

Einsatzgebiet Piste
Länge 154/162/170/178 cm
Taillierung 122/70/105 mm
Radius 14
Geeignet für Herren

Weiterführende Informationen zum Thema Nordica Dobermann Spitfire können Sie direkt beim Hersteller unter nordica.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Mit Rockern unterwegs

ALPIN - Und auch eine alte Weisheit bewahrheitet sich mal wieder: Die Ski, die noch vor Jahren die Lieblingsski der Tester waren und mehr oder weniger unverändert sind, haben es inzwischen schwer. Für den Titan Cronus von Blizzard gilt das in doppeltem Sinne, denn das Gewicht ist schon nicht mehr lustig und auch die Fahreigenschaften stechen nicht mehr hervor. Wir freuen uns schon jetzt auf die Ski der Saison 2011/2012. Das Thema Rocker wird uns da sicher weiter beschäftigen. ROCKT ES? …weiterlesen

Völkl und Head schneiden am besten ab

Stiftung Warentest hat in der Zeitschrift „Test“ einen Vergleichstest von 11 Carving-Skier veröffentlicht, die speziell für Damen hergestellt werden. Der Völk Attiva Sol behauptete sich als einziger „sehr guter“ Ski im Testumfeld. Den Platz dahinter belegte der Head Every One, der inklusive Bindung um knapp 100 Euro günstiger als der Testsieger ist. Zwei Modelle erreichten nur die Bewertung „durchschnittlich“. Die anderen Skier dagegen bildeten ein breites Mittelfeld mit jeweils der Note „gut“.

Die besten Spezialski

planetSNOW - Sie passen in keine der gängigen Skikategorien, bereiten aber dennoch satten Fahrspaß und erkämpften sich den begehrten planetSNOW-Tipp. Hier sind sieben Skimodelle, die die Augen des Fahrers leuchten lassen. Vom Allmountain-Modell Atomic Crimson über Komfortski wie den Salomon Aero X bis hin zum Pistengeschoss Nordica Dobermann Spitfire. Genießen Sie den Reiz des Besonderen.Testumfeld:Im Test befanden sich sieben Spezialski, für die keine Endnoten vergeben wurden. …weiterlesen

Trendsetter im Check

planetSNOW - Diese Ski passen in kein Schema, sie zählen aber dennoch zu den Highlights der aktuellen Saison. planetSNOW zeigt die zehn heißesten Konzepte für stilvolle Pistenhatz und lässige Offpiste-Trips.Testumfeld:Im Test waren zehn Skier. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

„Race und Piste“ - Performance Damenski

Ski Presse - Testumfeld:Im Test waren zehn Damen-Pistencarver der Kategorie ‚Performance‘. Sie erhielten Bewertungen von 79,5 bis 89,5 Prozent. Testkriterien waren unter anderem Stabilität, Kantengriff, Kurzschwung, Langschwung und Vielseitigkeit. …weiterlesen