Coolpix P3 Produktbild
  • Gut 1,8
  • 9 Tests
1 Meinung

Nikon Coolpix P3 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (1,9)

    „Qualitätstipp“

    Platz 3 von 10

    „... Vorzüge: drahtlose Übertragung möglich; optischer Bildstabilisator.
    Nachteile: kein optischer Sucher.“

  • 46 Punkte

    Platz 12 von 14

    „... Bildseitig könnte die Eckauflösung bei ISO 400 höher sein, reicht aber grundsätzlich aus. Die Kamera braucht stolze 4 s zum Einschalten und löst zudem erst nach langsamen 1,16 s aus.“

    • Erschienen: Juni 2006
    • Details zum Test

    Note:1,8

    Preis/Leistung: 2,1

    „Mit der P3 bringt Nikon nun die dritte Kamera mit WLAN-Modul auf den Markt. Die Bildqualität war bis auf die ungleichmäßige Auflösung sehr gut. Außerdem hat das Gerät einige Funktionen zur Bildoptimierung...“

  • „sehr gut“ (73%)

    Platz 9 von 35

    „Pro: optischer Bildstabilisator, WiFi/WLAN-Modul, sehr geringes Farbrauschen, Panoramamodus, vielfältige Belichtungsreihen...
    Contra: Verzeichnung im Weitwinkel, langsamer Autofokus, lange Bildfolgezeit.“

    • Erschienen: Mai 2006
    • Details zum Test

    2,0 (4 von 5 Punkten)

    „Vielseitiges Top-Modell unter den Kompaktkameras. Der Datenaustausch über WLAN funktioniert nur mit beiliegender Software.“

  • „sehr gut“

    11 Produkte im Test

    „Klassisches Kameradesign und Bedienkonzept sind die Stärken der Nikon Coolpix P3.“

    • Erschienen: Mai 2006
    • Details zum Test

    „befriedigend“

    „Bilder fast ohne Artefakte. Verzeichnung im Weitwinkelbereich macht Landschaftsfotos schwierig.“

  • „gut“ (1,7)

    Preis/Leistung: „gut“ (1,7)

    Platz 2 von 10

    „Die Coolpix P3 liefert gute 8-Megapixel-Fotos und zeichnet sich durch ihre Wi-Fi-Funktion aus. Sie ist jedoch noch relativ teuer und somit eher für begeisterte Technikfans interessant.“

  • 46 Punkte

    Platz 15 von 20

    „Kompakte Kameras mit Bildstabilisator, aber zu langsamen Autofokus.“


    Info: Dieses Produkt wurde von COLOR FOTO in Ausgabe 7/2006 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Kundenmeinung (1) zu Nikon Coolpix P3

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Schnelle Digicam mit "Antiwackel"

    von Benutzer

    Eine Schönheit ist die P3 mit ihrem altbackenen Design nicht gerade. Aber ihre inneren Werte habe mich dann letztenendes überzeugt mich.
    Wenig waren die 290EUR nicht gerade, die ich dem Fotohändler um die Ecke geben musste, bevor ich meine P3 nach Hause tragen durfte.
    Ich habe sie jetzt seit einer Woche und habe mit ihr fast 100 Fotos gemacht und sie ausgiebig getestet.
    Die Qualität und Schärfe der 8Megapixel ist sehr gut. Der Autofokus arbeitet schnell und äußerst zuverlässig. Vor allem die Vibration-Reduction ist ein tolles Feature, was in der Praxis von hohem Nutzen ist, da es die Fotos vor Verwackeln schützt. Auf WLAN hätte ich gern zugunsten eines niedrigeren Preises verzichtet. Naja, schaden tut es nicht.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Weiterführende Informationen zum Thema Nikon Coolpix-P-3 können Sie direkt beim Hersteller unter nikon.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

„60 Kompaktkameras“ - 8 Megapixel

COLOR FOTO 7/2006 - Ein Bildstabilisator, dessen Funktionsprinzip aus den Spiegelreflexoptiken übernommen wurde, unterstützt den 3,5-fach-Zoom. Dieses weist allerdings eine stärkere Verzeichnung im Weitwinkel auf. Trotz etwas ausladender Formen bleibt dem Daumen nur wenig Platz neben dem 2,5-Zoll-Display. Das Menü ist übersichtlich und die Bedienung einfach. Praktisch: Am Modi-Wahlrad lassen sich Weißabgleich, ISO und Bildformat direkt einstellen. …weiterlesen

Catwalk

COLOR FOTO 6/2006 - Ein zweiter Grund, etwas dick aufzutragen, ist die aus Nikon-Objektiven bekannte VR-Technik: ein optischer Bildstabilisator zur Vermeidung verwackelter Bilder. Der Stabilisator hat zwei Modi. Einmal friert er alle Bewegung so ein, dass in unseren Versuchen auch bei 1/8 Sekunde Belichtungszeit wackelfreie Bilder entstanden. Im zweiten Modi berücksichtigt die Elektronik den Wunsch des Kameramannes, ein bewegtes Objekt mitzuverfolgen – und korrigiert folglich nur Wackler in der anderen Richtung. …weiterlesen

Nikon Coolpix P3

PC-WELT 7/2006 - Die getesteten Kriterien waren unter anderem Bildqualität, Ausstattung und Handhabung. …weiterlesen

8,1 Megapixel mit WiFi

PC Professionell 7/2006 - Testkriterien waren Leistung, Ergonomie, Ausstattung und Service. …weiterlesen