TT-15 S1 Produktbild
  • Sehr gut 1,0
  • 3 Tests
  • 3 Meinungen
Sehr gut (1,0)
3 Tests
ohne Note
3 Meinungen
Typ: HiFi-​Plat­ten­spie­ler
Mehr Daten zum Produkt

Marantz TT-15 S1 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Dezember 2004
    • Details zum Test

    Pulsfrequenz 100

    „... Eine grundsolide Konstruktion, ansprechende Optik und nicht zuletzt die einfache Installation empfehlen den TT-15 besonders Einsteigern. ...“

    • Erschienen: Dezember 2004
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (Spitzenklasse; 90 Punkte)

    Wer meint, Plattenspieler sind nur etwas für Nostalgiker, kann sich von den Redakteuren der Zeitschrift „AUDIO“ eines Besseren belehren lassen. Diese haben nämlich den Marantz TT-15 S1 getestet und für „sehr gut“ befunden. Das liegt vor allem an dem ausgezeichneten Tonarm und dem bereits vormontierten Abtaster. Zum Test werden Schallplatten verschiedener Genres abgespielt, wobei der Sound vor allem bei Rock- und Pop-Musik als erstklassig bewertet wird.

    Nicht ganz so zufrieden sind die Testredakteure mit dem Klang von Klassikschallplatten, was insbesondere an der mangelnden Stabilität tiefer Bässe liegen soll. Um aus dem Plattenspieler das Beste herauszuholen, empfehlen die Redakteure, ihn zusammen mit dem Marantz-Verstärker PM-11S1 zu verwenden. Insgesamt ordnet die Redaktion den TT-15- S1 dank seiner hochwertigen Verarbeitung, der unproblematischen Bedienung und dem ausgezeichneten Klang Geräten der Spitzenklasse zu.

    • Erschienen: Dezember 2004
    • Details zum Test

    1,0; „Spitzenklasse“

    „Plus: sehr gute Klangqualität; einfache Bedienung und Installation; ansprechende Optik.“

zu Marantz TT15 S1

  • Marantz TT 15S1 Plattenspieler *Acryl* MA90484

Kundenmeinungen (3) zu Marantz TT-15 S1

4,7 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (67%)
4 Sterne
1 (33%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,7 Sterne

3 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Tolles Laufwerk mit viel Clearaudio drin

    von Henry Berlin
    • Vorteile: attraktives Design, einfache Installation, super Tonabnehmersystem

    Sehr guter Tonarm und ein exellentes
    MM System machen den Dreher zum Spaßmacher.
    Klanglich der Einstieg in die Champions League.
    Hatte vorher einen Linn Axis mit MC System AT 33 OCC,
    ich habe dafür 1500,- DM bezahlt der Marantz der
    eigentlich von Clearaudio stammt kann da gut mithalten.

    Antworten
  • Sehr Gut

    von Benutzer

    Der Marantz TT 15-si ist jetzt mein 5 Plattenspieler und der beste den ich bisher hatte. Er ist einfach zu handhaben und gut zu pflegen. Einzigstes Manko nach meiner meinung ist das der Motor sich aber nur ganz gering durch den Riemen zum Teller zieht hatt aber keie Auswierungen auf den Klang. Alles in allen ein sehr schöner und qualitativ hochwertiger Plattenspieler gut gemacht Marantz.

    Antworten
  • Antwort

    von Henry Berlin

    Hallo, Marantz hat da nicht viel gemacht außer sein Logo draufgepeppt. Laufwerk, Tonarm Satisfy, und das exellente Tonabnehmersystem Virtuoso Wood stammen von
    Claeraudio. Marantz hat sich hier einen Top Plattenspieler ins Programm geholt der aus Deutschland stammt.
    Ich hatte voher einen Linn Axis mit Akito Tonarm und das MC System
    Audio Technica AT 33.
    Der Marantz äh Clearaudio kommt da klanglich nicht schlechter daher.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Marantz TT-15 S1

Technik
Typ HiFi-Plattenspieler

Weiterführende Informationen zum Thema Marantz TT-15 S 1 können Sie direkt beim Hersteller unter marantz.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Zurück nach vorn

AUDIO 1/2005 - Marantz orderte den höhenverstellbaren Satisfy natürlich in der „Direct Wire“-Variante. Hier führen die Kabel vom Tonabnehmer bis hin zu den soliden Anschluss-Steckern ohne weitere elektrisch heikle Kontaktstellen wie zusätzliche Cinchbuchsen. Markanteste Marantz-Merkmale am TT-15 S1 sind indes das frontal leicht eingebuchtete, schmucke Acryl-Chassis und die drei Stumpfkegelfüße mit dämpfenden Filzscheiben sowie die Erdungsmöglichkeit des Lagers. …weiterlesen

Für Auge und Ohr

stereoplay 1/2005 - Das die preisliche Mittelklasse sich klanglich deutlich von günstigeren Modellen absetzen kann, beweisen drei Kandidaten von Rega, Roksan und Transrotor. Ihr prächtiges Erscheinungsbild verstärkt den Reiz des Plattenhörens noch gewaltig.Testumfeld:Im Test waren drei Plattenspieler mit der Benotung 3 x „gut“. …weiterlesen

Zeitzeichen

LP - Magazin für analoges HiFi & Vinyl-Kultur 1/2005 - Anno 2004 bringt Marantz einen neuen Plattenspieler auf den Markt - das ist ein großes, deutliches Zeichen. Doch wie kommt Marantz dazu, es zu setzen und was genau will es bedeuten? …weiterlesen

Zeitzeichen

HiFi Test 1/2005 - Anno 2004 bringt Marantz einen neuen Plattenspieler auf den Markt - das ist ein großes, deutliches Zeichen. …weiterlesen