190 CLB Produktbild
Befriedigend (3,0)
1 Test
ohne Note
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Drei­bein­sta­tiv
Maxi­male Arbeits­höhe: 116 cm
Gewicht: 1800 g
Mehr Daten zum Produkt

Manfrotto 190 CLB im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (61 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“

    Platz 1 von 11

    „Plus: guter Fluidkopf; präzise Bauweise.
    Minus: keine Libelle.“

Testalarm zu Manfrotto 190 CLB

Kundenmeinung (1) zu Manfrotto 190 CLB

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (100%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Stative

Datenblatt zu Manfrotto 190 CLB

Bauart
Typ Dreibeinstativ
Material Aluminium
Erhältliche Farben Schwarz
Im Einsatz
Maximale Arbeitshöhe 116 cm
Gewicht 1800 g
Ausstattung & Features
Ausstattung
Stativkopf Fluidkopf

Weitere Tests und Produktwissen

Farbenfrohe Ministative

DigitalPHOTO - Wir haben lediglich ein Gewicht von 718 Gramm, inklusive Kugelkopf, messen können. Der Hersteller legt das Stativ für eine Traglast von maximal fünf Kilogramm aus. Das sollte auch für eine üppige DSLR reichen. Wie sieht es also in der Praxis aus? Das mantona kaleido ist schnell und einfach per Drehverschluss an den Stativbeinen aufgebaut. Das ist schon einmal eine gute Voraussetzung für den alltäglichen Einsatz. Im Test auf die Verarbeitung kann das Ministativ ebenfalls überzeugen. …weiterlesen

Ruhestifter

VIDEOAKTIV - Die Stativplatte ist sehr klein. Die Dämpfung des Kopfs ist mittelmäßig, reicht für ruhige Schwenks aber aus. Dabei muss das Gefühl dann aus der Hand kommen. Manfrotto-Kit Dass Manfrotto Stativ-Spezialist merkt der Kameramann Hier sind Profis am Werk, zeigt schon ein Blick auf die Verarbeitung. Die Schnellspanner an Teleskop-Beinen bestehen zwar aus stoff, wirken aber stabil und lassen sich Winter sogar mit dicken Handschuhen dienen. Trotz fehlender Mittelspinne geht Stabilität in Ordnung. …weiterlesen