Kyocera Finecam M410R 12 Tests

Finecam M410R Produktbild

Gut

1,8

12 Tests

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Bridge­ka­mera
  • Mehr Daten zum Produkt

Kyocera Finecam M410R im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (41,5 Punkte)

    Platz 9 von 16

    „... Alle Bedienelemente sind so positioniert, dass sie leicht aus der Fotografierhaltung erreichbar sind. ...“

  • Note:2,2

    23 Produkte im Test

    „Unpraktisch: Kyocera legt der Kamera keine Speicherkarte bei, und einen internen Speicher gibt es auch nicht. ...“

  • „gut“ (2,0)

    Platz 3 von 18

    „Zoomobjektiv mit dem Schwerpunkt Teleaufnahmen zulasten des Weitwinkels. Kamera ohne Bildstabilisierung...“

    • Erschienen: 01.07.2004 | Ausgabe: 8/2004
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (87 von 100 Punkten)

    „Bei der M410R von Kyocera kommt echtes Foto-Feelig auf. Dazu tragen neben dem griffigen Gehäuse viele interessante und rasante Funktionen, wie beispielweise die Serienbildfunktion. Die Bildqualität ist sehr gut.“

  • „sehr gut“ (151 von 200 Punkten)

    Platz 4 von 4

    „Plus: sehr guter Serienbildmodus, schärfster elektronischer Sucher, Adapter für Weitwinkel- und Telekonverter mitgeliefert, USB 2.0. Minus: überdurchschnittliche Verzeichnung im Weitwinkel- und Vignettierung im Telebereich, keine manuelle Belichtungssteuerung und Fokussierung, umständliche Aktivierung der Belichtungsprogramme, keine Speicherkarte mitgeliefert, kein Anschluss für externen Blitz“

  • „gut“ (81,3%)

    Platz 6 von 8

    „...für eine Superzoomkamera recht flink - in der Geschwindigkeitswertung liegt nur die Panasonic FZ5 vor der Finecam.“

  • „gut“ (77 von 100 Punkten)

    Platz 3 von 5

    „Sehr gut ausgestattete und gut zu bedienende Digicam mit hervorragendem elektronischem Sucher, aber kleinem Display.“

  • 8,1 von 10 Punkten

    4 Produkte im Test

    „Megazoom-Kamera mit guter Ausstattung“

  • „gut“ (87,4%)

    Platz 6 von 8

    „Schnelle Kamera mit lediglich durch den Kartenspeicher begrenzter Serienbildfunktion, die durch die spartanische Ausstattung in der Gesamtnote abgewertet wird.“

  • 48 Punkte

    Platz 23 von 36

    • Erschienen: 01.07.2004
    • Details zum Test

    „sehr empfehlenswert“ (4 von 5 Sternen)

    "Schneller Zugriff und hoher Bedienkomfort. Sehr interessant die RTUNE-Technologie."

  • „gut“

    20 Produkte im Test

    „Robuste Kamera, leider ohne Akku.“

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Kyocera Finecam M410R

Datenblatt zu Kyocera Finecam M410R

Typ Bridgekamera
Sensor
Auflösung 4,0 MP

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf