Sehr gut (1,0)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Voll­ver­stär­ker
Mehr Daten zum Produkt

Krell KAV 300i L im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    2 Produkte im Test

    „Außerordentlich wertige Anlage, die sich auch durch exotische Lautsprecher nicht irritieren lässt.“

  • Klang-Niveau: 90%

    2 Produkte im Test

    „Der legitime Erbe der berühmten Krell-Vollverstärker tritt an und trifft mitten ins audiophile Schwarze.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Krell KAV 300i L

Passende Bestenlisten: Verstärker

Datenblatt zu Krell KAV 300i L

Technik & Leistung
Typ Vollverstärker

Weiterführende Informationen zum Thema Krell KAV 300 i L können Sie direkt beim Hersteller unter krellhifi.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Kleiner machen

stereoplay - Ganz frisch halten sich die Skandinavier aber auch die "EC Living"-Produkte im Gesamtkatalog. Hier wird der moderne Mediennutzer angesprochen. Mehr noch: Hier geht es um den Menschen in seinem Wohnraum. Einfach soll es sein, dazu noch schön anzusehen. So ist der EC Living Rena SA-1 entstanden. Wer davor steht, ahnt nicht die Potenz. Das Design kennen wir doch irgendwoher? Richtig: So baut Apple seinen Mac Mini. In das Gehäuse würde also ein vollständiger Rechner passen. …weiterlesen

AV-Receiver

audiovision - Die Zeit der 4.000- oder 5.000-Euro-Boliden scheint endgültig vorbei – meist ist bei 2.500 Euro Schluss. Einzig Onkyo hat mit dem TX-NR 5009 noch ein 3.000-Euro-Kraftpaket im Sortiment. Wer für noch mehr Leistung noch mehr ausgeben will, muss zur Vor-End-Kombi greifen. Wie passend, dass Onkyo dieses Jahr gleich zwei Modelle im Programm hat. Mit nur zehn Zentimetern Bauhöhe fällt der Marantz optisch aus dem Rahmen der Einstiegs-Receiver. …weiterlesen