KONTROL49 Produktbild
Gut (1,8)
2 Tests
ohne Note
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...

Korg KONTROL49 im Test der Fachmagazine

  • 5,5 von 6 Punkten

    8 Produkte im Test

    „Anders als der kleine Bruder microKontrol verfügt das Kontrol49 über 49 ausgewachsene, dynamisch spielbare Full-Size-Tasten mit acht Velocity-Kurven. ...“

    • Erschienen: Juni 2005
    • Details zum Test

    5 von 6 Punkten

    „Der KONTROLL49 weiß durch sein attraktives Äußeres zu glänzen, aber auch sonst bietet er ein klasse Design: Die frei belegbaren Pads machen einfach Spaß, die einzelnen LCDs mit wechselnder Hintergrundfarbe sind eine klasse Idee. ..“

Testalarm zu Korg KONTROL49

Kundenmeinung (1) zu Korg KONTROL49

1,5 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (100%)
1 Stern
0 (0%)

1,5 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Sieht nur gut aus

    von Metoc

    Es sieht gut aus, das war es dann aber schon was an diesem Controller gut ist. Die Tasten sind klein und lassen sich grausam spielen. Der Anschlag und das Gefühl dabei ist bei einer normalen PC-Tastatur besser. Kommt mehr wie ein Spielzeug rüber. Die Pads sind ebenso flach und "gefühlslos". Das sind knapp 500€ nicht wert. Auch wenn die Slider jeweils ihre eigene Anzeige haben. Nett, aber nicht wesentlich. Man kauft sich besser richtige Pads und ein Masterkeyboard von CME.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Weiterführende Informationen zum Thema Korg KONTROL 49 können Sie direkt beim Hersteller unter korg.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Midi-Controller für Bühne & Studio

Beat - Im Lieferumfang findet man neben dem Enigma-Editor auch das Software-Bundle „MaximumAudio Tools“. Korg KONTROL49 Anders als der kleine Bruder microKONTROL verfügt das KONTROL49 über 49 ausgewachsene, dynamisch spielbare Full-Size-Tasten mit acht Velocity-Kurven. Der MIDI-Controller besitzt je acht einzeln programmierbare Drehgeber und Fader mit jeweils eigenem 8-Character LC-Display. …weiterlesen