• Befriedigend

    3,0

  • 5 Tests

8 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Kom­pakt­ka­mera
Auf­lö­sung: 5 MP
Mehr Daten zum Produkt

Kodak Easyshare C533 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „Positiv: 1,8 Zoll Display, optischer Sucher, diverse Programmautomatiken ... Empfindlichkeit von Iso 100 bis 800 einstellbar ...
    Negativ: Kleines Display, relativ niedrige Bildauflösung mit 5 Megapixel ...“

  • „befriedigend“ (3,41)

    Preis/Leistung: „sehr günstig“, „Test-Sieger“

    Platz 1 von 8

    „Stärken: optischer Sucher; flotte Serienbildfunktion.
    Schwächen: keine ausführliche Bedienungsanleitung.“

  • „befriedigend“ (3,2)

    Platz 8 von 8

    "Bildqualität: ‚befriedigend‘;
    Videosequenzen: ‚ausreichend‘;
    Blitz: ‚gut‘;
    Sucher und Monitor: ‚befriedigend‘;
    Handhabung: ‚befriedigend‘;
    Betriebsdauer: ‚befriedigend‘;
    Vielseitigkeit: ‚ausreichend‘."

    • Erschienen: Juli 2006
    • Details zum Test

    Note:2

    Preis/Leistung: 2,1

    „Die Kamera eignet sich für Fotoanfänger, die etwas mehr Ansprüche an Bildqualität stellen. Wem die Ausstattung reicht, der kann bei dem Preis bedenkenlos zugreifen.“

    • Erschienen: September 2006
    • Details zum Test

    „mittelmäßig“ (6 von 10 Punkten)

    „Die Kodak Easyshare C533 nimmt anständige Fotos auf, aber die Verarbeitung und der minimalistische Funktionsumfang machen diese Kamera eher zu einem Sparmodell.“

Kundenmeinungen (8) zu Kodak Easyshare C533

3,3 Sterne

8 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (12%)
4 Sterne
4 (50%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (12%)
1 Stern
1 (12%)

3,3 Sterne

8 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Digitalkameras

Datenblatt zu Kodak Easyshare C533

Typ Kompaktkamera
Art des Objektives f/2.7–f/4.8
Interner Speicher 16 MB
Sensor
Auflösung 5 MP
ISO-Empfindlichkeit 80–160 (auto), 80, 100, 200, 400, 800 (manual)
Objektiv
Optischer Zoom 3x
Digitaler Zoom 5x
Ausstattung
Autofokus vorhanden
Display & Sucher
Displaygröße 1,8"
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • MultiMedia Card (MMC)
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 150 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 8425662

Weiterführende Informationen zum Thema Kodak Easyshare C533 können Sie direkt beim Hersteller unter kodak.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Die starken Kleinen

Stiftung Warentest - Im Sehtest erreichte sie nur ein mäßiges Ergebnis. Ein optomechanischer Bildstabilisator fehlt. Das Objektiv bietet wenig Weitwinkel. Die lange Auslöseverzögerung vereitelt Schnappschüsse. Videoclips gelingen nur mäßig. Weißabgleich und Fokus können manuell eingestellt werden, Belichtungszeit und Blende steuert die Kamera selbsttätig. Die Serienbildgeschwindigkeit ist sehr hoch, es sind keine manuellen Dauerbelichtungen möglich. …weiterlesen

Olympus µ 1200

Stiftung Warentest Online - Olympus µ 1200 Die Olympus µ 1200 ist flach und leicht und steckt in einem laut Anbieter wetterfesten Gehäuse ohne Sucher. Ihr Verwacklungsschutz ist kaum wirksam, das verwendete Objektiv hat wenig Telewirkung. Sie ist wenig lichtempfindlich und nicht einfach zu handhaben. Ihre Auslöseverzögerung verhindert zuverlässig jeden Schnappschuss. Bei Serienbildern ist eine sehr schnelle Bildfolge möglich. …weiterlesen

„50 Kameras - Kompakt und hochwertig“ - 10 Edelminis

COLOR FOTO - 310 Euro kostet die T10 und ist damit nicht nur schick und elegant, sondern auch gegen die Konkurrenz T30 aus eigenem Hause mit noch größerem Monitor die bessere Wahl. Kauftipp Tempo. Canon Digital Ixus 900 Ti – 10 Megapixel/350 Euro Zum zehnjährigen Ixus-Jubiläum bringt Canon die 900Ti mit Titangehäuse und 10 Megapixeln. Deren abgerundete Seiten schmiegen sich griffig in die Hand, der kleine Einschalter verschwindet fast vollständig in der schwarzen Verblendung. …weiterlesen

Fünf sind 'gut'

Stiftung Warentest - Großer Speicher (185 MB), Rote-Augen-Entferner. Es sind keine Tonaufzeichnungen zu den Fotos möglich. Pixelzahl: 4 Megapixel. Zoom: 3fach. FAZIT Langsam und für die angebotenen Leistungen zu teuer. Kodak EasyShare C533 158 Euro BEFRIEDIGEND (3,2) Sucherkamera mit mäßiger Foto- und Videoqualität (über PC). Das Bildrauschen ist selbst bei gutem Licht deutlich. Kaum manuelle Funktionen, auch kein manuelles Fokussieren. Tonkommentare zum Foto sind nicht möglich. …weiterlesen

Vier & fünf

COLOR FOTO - Günstiger fallen die Kompaktkameras der Mittelklasse aus. Die acht Kandidatinnen in diesem Test arbeiten mit 4 bis 5 Megapixeln und Drei- bis Fünffachzooms. Die Canon, die Casio, die Olympus und die Rollei bieten größere Zoombereiche. Die Sony punktet mit großem 2,5-Zoll-Monitor. Bei der Nikon ist das Bedienmenü deutlich überarbeitet. Den Testsieg teilen sich die beiden Sonys mit ordentlicher Bildqualität und schnellem Autofokus. …weiterlesen

Ihre DSLR kann mehr

DigitalPHOTO - Besonders praktisch bei allen Optionen der nachträglichen Bildbearbeitung über das Kameramenü: Sie können die bearbeitete oder beschnittene Bildkopie neben der Originalaufnahme speichern. GröSSe ändern Dank der großen Speicherkarten ist die Aufnahme von hochauflösenden Bildern heute kein Problem mehr. Wenn Sie aber Ihre Fotos schnell verschicken wollen oder Ihre SD-Karte unterwegs zu voll geworden ist, können Sie sie direkt in der Kamera verkleinern. …weiterlesen

101 DSLR-Geheimnisse

DigitalPHOTO - 17 FOKUS SPEICHERN Um das versehentliche Verstellen der Schärfe zu vermeiden, haben viele DSLRs einen Knopf an der Rückseite, um diese zu fixieren (AF-Lock). 18 INFO-DISPLAY Wenn Sie nicht durch den Sucher blicken, ist das Ablesen des Status schwierig. Mit den Knöpfen Info (Nikon) bzw. Q (Canon) bringen Sie die Werte auf das LCD-Display. 19 VIRTUELLER HORIZONT Einige Kameras haben einen virtuellen Horizont, den Sie über das Menü oder im Live-View-Modus einblenden können. 20 HILFE! …weiterlesen

Doppelt hält besser

PC-WELT - Von Kodak kommt ein neuer Typ von Kameras, deren Prinzip ebenso einfach wie genial ist: Sie besitzen zwei Objektive und decken so einen sehr großen Brennweitenbereich ab - ohne dass das Objektiv ausfahren muss.Testumfeld:Im Test waren zwei Digitalkameras mit den Bewertungen 1,8 und 1,9. Unter anderem wurden Kriterien wie Bildqualität, Ausstattung, Handhabung und Service getestet. …weiterlesen

WI-FI-Kameras

SFT-Magazin - Kabellose Bildübertragung liegt im Trend, ist aber nicht immer problemlos zu realisieren.Testumfeld:Im Test waren zwei WI-FI-Kameras mit den Bewertungen 1,6 und 1,8. Testkriterien waren Leistung, Ausstattung, Bedienung und Praxis. …weiterlesen

Kodak C533

PC-WELT - Unter anderem wurden Kriterien wie Bildqualität, Ausstattung, Handhabung und Service getestet. …weiterlesen

Wie gut sind die billigen Digitalkameras?

Audio Video Foto Bild - In Internet-Shops, bei Discountern und auch in Drogeriemärkten werden Digitalkameras für 100 Euro angeboten. Lohnt sich die Anschaffung, oder gibt's für so wenig Geld nur Ramsch?Testumfeld:Im Test waren acht Digitalkameras. Sie erhielten die Noten 3 x „befriedigend“, 4 x „ausreichend“ und 1 x „mangelhaft“. Als Testkriterien dienten unter anderem Qualität (Bildqualität, Blitzqualität ...), Bedienung (Optischer Zoomfaktor, Kontrollbildschirm, Bedienbarkeit aller Tasten ...) und Sonstiges (Gewicht, Stromversorgung der Kamera, Maximale Anzahl der Bilder auf mitgeliefertem Speicher ...). …weiterlesen

Kamera News

Computer - Das Magazin für die Praxis - Preiswerte Kameras unter 100 Euro haben in der Qualität deutlich aufgeholt. 5 Megapixel und mehr gehören zum Standard. Selbst Programm-Automatiken für verschiedene Aufnahme-Situationen sind im Preis enthalten.Testumfeld:Im Test waren sieben Digitalkameras. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen