Sedonium 300mg Dragees Produktbild
  • ohne Endnote
  • 2 Tests
  • 0 Meinungen
ohne Note
2 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Anwendungsgebiet: Schlaf­stö­run­gen
Rezeptpflicht: Rezept­frei
Apothekenpflicht: Frei ver­käuf­lich
Darreichungsform: Dra­gees
Mehr Daten zum Produkt

Klosterfrau Sedonium 300mg Dragees im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    41 Produkte im Test

    „Mit Einschränkung geeignet bei Schlafstörungen. Die therapeutische Wirksamkeit ist noch nicht abschließend zu beurteilen.“

  • „mit Einschränkung geeignet“

    34 Produkte im Test

    „Baldrian wirkt allenfalls schlafanstoßend. Die bislang vorliegenden Studien reichen noch nicht aus, um die therapeutische Wirksamkeit abschließend nachzuweisen. Kindern keine Lösung geben (alkoholhaltig).“

zu Klosterfrau Sedonium 300mg Dragees

  • Klosterfrau SEDONIUM überzogene Tabletten 50 St.

    11177865: MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH - Sedonium überzogene Tabletten 50 St.

  • MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH SEDONIUM überzogene Tabletten

    50St SEDONIUM überzogene Tabletten - MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH

  • Klosterfrau SEDONIUM überzogene Tabletten 50 St

    11177865: MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH - SEDONIUM überzogene Tabletten 50 St

  • MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH Sedonium überzogene Tabletten 50 St

    Grundpreis: 100 St = 40. 16 € , Überzogene Tabletten

  • MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH Sedonium

    Sedonium 50 St Hersteller MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH

  • MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH Sedonium überzogene Tabletten

    Sedonium überzogene Tabletten

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Klosterfrau Sedonium 300mg Dragees

Anwendungsgebiet Schlafstörungen
Rezeptpflicht Rezeptfrei
Apothekenpflicht Frei verkäuflich
Darreichungsform Dragees
Weitere Produktinformationen: Das Medikament ist rezeptfrei.
Zusammensetzung pro 1 ml/1 g oder wie angegeben bzw. pro abgeteilte Einheit: Auszug aus Baldrianwurzel 300 mg.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Von Baldrian nehmen Sie etwa eine halbe Stunde vor dem Schlafengehen je nach Produkt die Anzahl Tabletten oder Dragees ein, die der Menge von etwa 600 Milligramm Trockenextrakt oder zwei bis drei Gramm getrocknetem Baldrianwurzel entsprechen. Baldrian kann über längere Zeit angewendet werden.

Weiterführende Informationen zum Thema Klosterfrau Healthcare Group Sedonium 300mg Dragees können Sie direkt beim Hersteller unter klosterfrau.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Psychosen, Schizophrenien

Stiftung Warentest Online 4/2010 - • Mit Diuretika (bei hohem Blutdruck, Nierenstörungen), Abführmitteln (bei Verstopfung) und Glukokortikoiden (bei Entzündungen, Immunreaktionen) kann zu viel Kalium ausgeschieden werden. • Auch mit trizyklischen Antidepressiva und Lithium (bei Depressionen) kann es Wechselwirkungen geben. • Eine Kombination mit Levodopa ist nicht erlaubt, da die beiden Mittel sich gegenseitig in ihrer Wirkung vermindern. …weiterlesen

Neuropathien

Stiftung Warentest Online 4/2010 - Jeder "Nerv" ist ein Bündel von Nervenfasern, in dem Impulse durch den Körper geleitet werden. Nervenfasern wiederum bestehen aus Nervenzellen und deren Umhüllung. Die Art der Hüllschicht bestimmt unter anderem die Geschwindigkeit, mit der die Nerven Impulse weiterleiten. …weiterlesen

Schlafstörungen

Stiftung Warentest Online 4/2010 - Anwendung Als Beruhigungsmittel können Sie Baldrian tagsüber einnehmen. Halten Sie sich dann an den unteren Grenzbereich der Dosierung, der für das Produkt angegeben ist. Um Baldrian als Schlafhilfe anzuwenden, nehmen Sie etwa eine halbe Stunde vor dem Schlafengehen je nach Produkt die Anzahl Tabletten oder Dragees ein, die der Menge von etwa 600 Milligramm Trockenextrakt oder zwei bis drei Gramm getrockneter Baldrianwurzel entsprechen. Baldrian kann über längere Zeit angewendet werden. …weiterlesen

Epilepsie

Stiftung Warentest Online 4/2010 - Allerdings gefährdet eine schwangere Epileptikerin, die keine Medikamente einnimmt, ihr Kind durch jeden Krampfanfall. Zudem treten während der Schwangerschaft bei manchen Frauen häufiger Krampfanfälle auf als sonst, weil sich die Medikamentendosierung nur schlecht stabilisieren lässt. Die Empfehlung, das gewohnte Medikament in der geringst möglichen Dosierung weiter einzunehmen, gilt nicht für alle Epilepsiemittel. …weiterlesen

Depressionen

Stiftung Warentest Online 4/2010 - Wenn Sie auf Parastoffe (im Internet unter http://www.medikamente-im-test.de) allergisch reagieren, dürfen Sie dieses Mittel nicht anwenden. Wechselwirkungen mit Medikamenten Hyperesa, NEURAPAS balance, Psychotonin-sed., Sedariston : Diese Produkte enthalten Johanniskraut. Wenn Sie noch andere Medikamente nehmen, ist zu beachten, dass eine Reihe von Arzneimitteln durch Johanniskrautextrakt schwächer wirkt. …weiterlesen

Angststörungen

Stiftung Warentest Online 4/2010 - So dämpfen sie Spannung, Erregung und Angst; zusätzlich haben sie einen beruhigenden und schlafanstoßenden Einfluss, sie entspannen die Muskeln und lösen Krämpfe. Benzodiazepine wirken im zentralen Nervensystem, und zwar an speziellen Bindungsstellen. Dockt ein Benzodiazepin dort an, verstärkt sich die Wirkung des körpereigenen Botenstoffs Gammaaminobuttersäure (GABA). GABA wiederum hemmt die Aktivität von Nervenzellen und wirkt dämpfend. …weiterlesen