• Ausreichend 4,0
  • 1 Test
  • 2 Meinungen
Ausreichend (4,0)
1 Test
ohne Note
2 Meinungen

King Craft 2500 im Test der Fachmagazine

  • „weniger zufriedenstellend“ (34%)

    Platz 13 von 22

Kundenmeinungen (2) zu King Craft 2500

1,0 Stern

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (100%)

1,0 Stern

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Ich rate vom Kauf dieses Hackslers dringend ab !!!

    von Benutzer

    Man hat Heckenreste schneller mit einer Haushaltsscheere genitten, als mit diesem Gerät. Es verstopft sehr schnell, zieht das Hexelgut nicht oder nur bedingt ein und es ist jedesmal ein Aufwand, dieses zu beseitigen. Ich habe mir nun einen Stock genommen um das Hexelgut nachzuschieben. Ist zwar nicht ganz richtig und ich erschrecke mich jedesmal zu tode, wenn das Messer den Stock erfasst. Aber so geht es einiger Maßen. Note 6-

    Antworten
  • Ich rate vom Kauf dieses Häckslers ab.

    von wost

    Der Häcksler ist laut, zieht dünne und biegsame Äste nicht ein und verstopft sehr schnell. Um ihn zu reinigen muss jedes Mal eine Schraube aufgedreht werden. Durch das Aufklappen fällt das Häckselgut zwischen die beiden aufgeklappten Hälften und man kann sie nicht mehr schließen ohne vorher abzukehren.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Bosch AXT Rapid 200Viking GE 35LVariolux K 201Bosch AXT 2000 HPO.K. AH 402/2500Aldi / TopCraft Elektro-HäckslerAsgatec EH 2501Atika ALH 2500Bosch ATX 2500 HPBrill 2000 ESK