City Cruiser Produktbild
  • Gut 2,0
  • 1 Test
  • 2 Meinungen
Gut (2,0)
1 Test
ohne Note
2 Meinungen
Typ: City­bike
Mehr Daten zum Produkt

Kettler City Cruiser im Test der Fachmagazine

  • „gut“

    2 Produkte im Test

    „De Facto ist das Cruiser ein Citybike - hier entfaltet es sein Naturell am besten. Der Alurahmen und die Nexus-Nabe harmonieren miteinander, anders als der günstige Ständer und das wenig wertige Cockpit.“

Kundenmeinungen (2) zu Kettler City Cruiser

4,5 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (50%)
4 Sterne
1 (50%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

Zusammenfassung

Die Fahrer des Kettler City Cruisers empfehlen das Produkt als ein gutes, alltagstaugliches Fahrrad weiter. Mit dem Rad lassen sich auch längere Strecken problemlos bewältigen. Der tiefe Einstieg ermöglicht ein bequemes Auf- und Absteigen, während der Sattel für eine angenehme, aufrechte Sitzhaltung sorgt. Wer auf der Suche nach einem einfachen Fahrrad ist, das perfekt für den Alltag geeignet ist, und keine Rennen fahren möchte, ist laut den Nutzern mit dem Kettler City Cruiser gut beraten.
Ein Kritikpunkt an dem Fahrrad ist der doch sehr empfindliche Decklack, auf dem schnell Kratzer entstehen. Auch der Fahrradständer ist nicht unbedingt sehr widerstandsfähig, da er sich leicht lockert. Manche Fahrer bemängeln zudem das Frontlicht, das jedoch rasch ausgetauscht ist.

4,5 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Kettler City Cruiser

Basismerkmale
Typ Citybike

Weiterführende Informationen zum Thema Kettler CityCruiser können Sie direkt beim Hersteller unter kettler-alu-rad.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Fest der Schaltfreude

Fahrrad News 1/2011 - Der Übersetzungsumfang wird in Prozent angegeben. 409 % wie bei der Alfine 11 bedeuten, dass man im größten Gang pro Kurbelumdrehung 4,09 mal so viel Weg zurücklegt wie im kleinsten Gang. Eine 3x9-Kettenschaltung am Mountainbike bringt es auf etwa 580 %. Die Primärübersetzung bezeichnet das Verhältnis von vorderem Kettenblatt und hinterem Ritzel. Für die Alfine 11 empfiehlt Shimano ein Übersetzungsverhältnis von 1,9 was einem 38er Kettenblatt mit 20er Ritzel entspricht. …weiterlesen

Functional Training

bikesport E-MTB 5-6/2013 (Mai/Juni) - Eine klasse Übung, um das sonst ständig gebeugte Hüftgelenk zu strecken, wie dies im Büro und auf dem Mountainbike der Fall ist. 10 bis 15 Wiederholungen, 2 bis 3 Serien Übung 10: einbeinige Beinbeuge mit Pezziball Hebe in Rückenlage das Becken vom Boden ab und stemme Deine Ferse in den oberen Bereich des Pezziballs. Die Knie sind in etwa rechtwinklig. Löse jetzt ein Bein vom Ball und rolle mit dem anderen Bein den Ball von Dir weg. Die Körperspannung steigt mit der Entfernung des Balles an. …weiterlesen

Im Trend: Citybikes

Fit For Fun 5/2006 - Kurze Strecke - große Wirkung: Alltagsradler tun mehr für ihre Fitness als angenommen. Die neuen Räder dafür sind schick, komfortabel und kosten nicht die Welt ...Testumfeld:Im Test waren sechs Citybikes verschiedener Preisklassen. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

Verkaufsschlager

aktiv Radfahren 9-10/2006 - Nachdem wir in der Juli/August-Ausgabe bereits fünf Bestseller-Trekkingbikes vorgestellt haben, gibt es hier in Form von Kettler und Winora nochmal einen Nachschlag.Testumfeld:Im Test waren zwei Fahrräder mit den Bewertungen 1 x „sehr gut“ und 1 x „gut“. …weiterlesen