Cresta 2 Produktbild
  • ohne Endnote **

  • 3  Tests

    0  Meinungen

** Hinweis: Es konnte keine Endnote vergeben werden. Mehr erfahren
ohne Note
3 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Regal­laut­spre­cher
Mehr Daten zum Produkt

KEF Cresta 2 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (Mittelklasse; 59 Punkte)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 2 von 3

    „Transparenter und offener als die kleine Schwester.“

    • Erschienen: November 2004
    • Details zum Test

    Klang-Niveau: 34%

    Preis/Leistung: „exzellent“

    „Mit der Cresta 30 präsentiert KEF eine unschlagbar günstige ´Einstiegsdroge´, die gut verarbeitet ist und trotz kleinerer Schwächen sehr angenehm und stimmig musiziert.“

    • Erschienen: Juli 2000
    • Details zum Test

    Klang-Niveau: 42%

    Preis/Leistung: „sehr gut“

Testalarm zu KEF Cresta 2

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • KEF KC62 (Schwarz) Subwoofer

Passende Bestenlisten: Lautsprecher

Datenblatt zu KEF Cresta 2

Typ Regallautsprecher

Weiterführende Informationen zum Thema KEF Cresta 2 können Sie direkt beim Hersteller unter kef.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Mehr Sein als Schein

HIFI-STARS - Im Gegenzug bedeutet das aber auch, ist die Quelle nicht in der Lage ein astreines Signal an die Lautsprecher weiterzuleiten, zeigen die Fostex auch genauso exakt die Fehler einer Wiedergabekette, wie es die Pro-Audio Geschwister vermögen, Fehler einer Aufnahme im Studioeinsatz herauszuarbeiten. Die Monitor-Gene lassen sich nicht verleugnen. Ich überlege, welches Adjektiv wohl die Timing-Eigenschaften der GX 100 treffend beschreiben kann. …weiterlesen

Platz da!

Klang + Ton - Um die glänzend schwarz beschichtete Gewebemembran hat der Hersteller ein Kurzhorn zur Pegelerhöhung durch Schallbündelung in die Plastikfront gearbeitet, die mit vier Schrauben mit der Box verbunden wird. Der Polkern ist außen ein wenig hochgezogen, zum Luftspalt hin jedoch leicht abgeflacht. Auf seiner Mitte sitzt ein Schaumgummiplättchen in einer kleinen Vertiefung. Der Pluspol ist mit roter Farbe kenntlich gemacht. …weiterlesen