K2 Radical 100 im Test

(Inliner)
Radical 100 Produktbild
  • Ausreichend 3,6
  • 3 Tests

Tests (3) zu K2 Radical 100

    • Fit For Fun

    • Ausgabe: 6/2007
    • Erschienen: 05/2007
    • 8 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „gut“

    „Ein komfortabler Skate. Die Bewegungsfreiheit im Schaft ermöglicht tiefe Speedpositionen, erfordert aber gleichzeitig gutes Standvermögen.“  Mehr Details

    • Fit For Fun

    • Ausgabe: 4/2005
    • Erschienen: 03/2005
    • 4 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Testsieger“

    „Schnell, leicht und sieht flott aus. ...“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von Fit For Fun in Ausgabe 6/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • skate-IN

    • Ausgabe: 1/2005
    • Erschienen: 02/2005
    • 14 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Für einen Serienskate optimal. Wer jetzt auf die 100 will, hat keine Ausrede mehr.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • K2 Damen Inline Skate Alexis 84 Speed Inlineskate, Schwarz/Bronze, 9

    Die absolut sportlichen Fitness - Skates»F. I. T. 84 Speed Boa« setzen sich durch ihr innovatives BOA - Schnellschnür - ,...

Kundenmeinungen (23) zu K2 Radical 100

23 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
13
4 Sterne
2
3 Sterne
6
2 Sterne
2
1 Stern
11
  • von Benutzer
    (Mangelhaft)

    Bei mir ist auch die ganze Schiene weggebrochen, nachdem ich nicht wirklich oft gefahren bin! Und das bei dem Preis!

    Antworten

  • Nach 50 km sind 6 von 8 Rollen gebrochen oder schwer beschädigt

    von uli-weber
    (Mangelhaft)

    Ich habe das gleiche Problem: Nach 50 km sind 6 von 8 Rollen gebrochen oder schwer beschädigt. Auch das Ratschenband weist schon Abnutzungserscheinungen auf.

    Antworten

  • K2 Radical 100 Rollenbruch

    von JamesBond2007
    (Mangelhaft)

    Bei 2. Fahrt 3 Rollen gebrochen. Pfusch!

    Antworten

Passende Bestenlisten

Weitere Tests & Produktwissen