Ø Befriedigend (3,2)

Tests (3)

Ø Teilnote 3,3

(28)

Ø Teilnote 3,1

Produktdaten:
System: Ste­reo-​Sys­tem
Mehr Daten zum Produkt

JBL Duet im Test der Fachmagazine

    • Computer Bild Spiele

    • Ausgabe: 12/2011
    • Erschienen: 11/2011
    • Produkt: Platz 10 von 12
    • Seiten: 6

    „ausreichend“ (3,77)

    Preis/Leistung: „sehr günstig“

    Klangqualität (82%): 3,74;
    Bedienung (9%): 4,09;
    Sonstiges (5%): 4,24;
    Service (4%): 3,00.  Mehr Details

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 22/2011
    • Erschienen: 10/2011
    • Produkt: Platz 10 von 12
    • Seiten: 6

    „ausreichend“ (3,77)

    Preis/Leistung: „sehr günstig“

    Klangqualität (82%): „ausreichend“ (3,74);
    Bedienung (9%): „ausreichend“ (4,09);
    Sonstiges (5%): „ausreichend“ (4,24);
    Service (4%): „befriedigend“ (3,00).  Mehr Details

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 7/2005
    • Erschienen: 05/2005
    • 4 Produkte im Test

    „gut“ (2,4)

    „Plus: Schickes Design. Minus: Schwächen im Bassbereich.“  Mehr Details

Kundenmeinungen (28) zu JBL Duet

28 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
13
4 Sterne
4
3 Sterne
6
2 Sterne
3
1 Stern
2
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu JBL Duet

Technik
System Stereo-Systeminfo
Verstärkung Aktivinfo

Weiterführende Informationen zum Thema JBL Duet können Sie direkt beim Hersteller unter jbl.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Boxkampf

Computer Bild 22/2011 - Alle 2.0-Lautspecher schwächelten deshalb in der Basswiedergabe – einige mehr, andere weniger. 2.1: Das schwierige Zusammenspiel Mit ihrem Subwoofer können 2.1-Lautsprecher kräftigere Bässe abfeuern. Aber häufig ergänzen sich Subwoofer und Satelliten nicht optimal: Die für die Mitten- und Höhenwiedergabe zuständigen Satelliten können in vielen Fällen die unteren Mitten nicht laut genug wiedergeben. Eine typische Folge: Wegen der zu leisen Wiedergabe dieser Töne klingen Stimmen hohl. …weiterlesen

Boxkampf

Computer Bild Spiele 12/2011 - Allerdings lassen sich die getesteten Lautsprecher per Adapter (3,5-mm-Klinkenkabel oder 2 x Cinch auf 3,5-mm-Klinke; teilweise im Lieferumfang, sonst etwa 5 Euro) mit einem Fernseher verbinden. In diesem Fall erfolgt die Tonwiedergabe des Konsolenspiels also auf dem Umweg übers TV-Gerät. …weiterlesen