Ø Gut (2,5)

Tests (4)

Ø Teilnote 2,5

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: DVD-​Heim­ki­no­sys­tem
Komponenten: DVD-​Player
Mehr Daten zum Produkt

Jamo DVR-50 / A 305 PDD im Test der Fachmagazine

    • AUDIO

    • Ausgabe: 5/2004
    • Erschienen: 04/2004
    • Produkt: Platz 1 von 3
    • Seiten: 10

    „gut“ (Oberklasse; 75 Punkte)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Auf leichte Bedienung optimiertes Komplettsystem mit sehr sauberem, dynamischem Klang.“  Mehr Details

    • Heimkino

    • Ausgabe: 1/2004
    • Erschienen: 12/2003
    • Produkt: Platz 1 von 4

    1,3; Oberklasse

    „Testsieger“

    „Plus: sehr gute Wiedergabe von Bild und Ton; zahlreiche Dekodierungsmöglichkeiten; zeitloses Design.“  Mehr Details

    • asbyon.com

    • Erschienen: 06/2004

    „empfehlenswert“ (3 von 5 Sternen)

    „Optisch ansprechendes DVD-Komplettsystem mit guter Bild-Wiedergabe und ordentlichem Klang“  Mehr Details

    • AUDIO

    • Ausgabe: 12/2003
    • Erschienen: 11/2003
    • 7 Produkte im Test
    • Seiten: 12

    „gut“ (Oberklasse; 65 Punkte); Praxisnote: „sehr gut“

    „Testsieger“

    „Plus: brilliante Benutzerführung; Oscar-verdächtige Fernbedienung; natürlicher Klang; gute Verarbeitung. Minus: DVD-Bild etwas körnig; vor allem in Stereo nur begrenzt pegelfest.“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Jamo DVR-50 / A 305 PDD

Typ DVD-Heimkinosystem
Komponenten DVD-Player

Weitere Tests & Produktwissen

Puzzle- Spiel

AUDIO 12/2003 - Die SACD- und DVD-Audio-Fähigkeiten sollte man aber eher als nette Bereicherung der Kompatibilität verstehen. JAMO DVR-50 / A 305 PDD, um 900 Euro Herz der Jamo-Anlage ist der DVD-Receiver DVR-50, den die Dänen bei ihren Landsleuten von Kiss entwickeln ließen. Keine schlechte Wahl – das Steuergerät besticht auf den ersten Blick mit kühl-skandinavischem Design, auf den zweiten Blick mit sehr schöner Menüführung, vorbildlich einfacher Bedienung und blitzsauberem, hochmodernem Aufbau. …weiterlesen

„Die oder Die“ - Komplettanlagen

AUDIO 5/2004 - DENON MIT VOLLAUSSTATTUNG Die Bedienungs- und Ausstattungskonzepte von Denon und Jamo könnten kaum gegensätzlicher sein: Die Japaner haben im AVR-770 alle erdenklichen Format- und Einstell-Features integriert, während sich die Dänen mit dem DVR-50 auf das Allernötigste beschränken. So beherrscht der Denon sämtliche neuen 6.1-Kanal-Tonformate und kann seine Surround-Kompetenz dank Dolby Virtual Speaker sogar über zwei Lautsprecher entfalten. …weiterlesen