Gut (2,0)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Stand­laut­spre­cher
Mehr Daten zum Produkt

I.Q TED 4 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Februar 2005
    • Details zum Test

    „gut“ (Oberklasse; 64 Punkte)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „... Mit ihren 64 Punkten bewegt sich die TED4 heute auf dem Niveau guter 600-Euro-Boxen. ...“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu I.Q TED 4

Passende Bestenlisten: Lautsprecher

Datenblatt zu I.Q TED 4

Typ Standlautsprecher

Weitere Tests und Produktwissen

Moderne Zeiten

stereoplay - Ebenso gut gelungen wie die Bedienung ist Teufel auch die klangliche Abstimmung des Lautsprechers, wenn man von dem etwas zu stark betonten Bassfundament absieht, das die Teufel Stereo L mit ihren drei Tieftönern erzeugt. Das kann mit der passenden Musik zwar richtig Spaß machen, entspricht aber nicht unbedingt dem Ideal eines klanglich neutralen HiFi-Lautsprechers. Zum Glück lässt sich das durch eine kleine Nachjustierung im Equalizer leicht korrigieren. …weiterlesen

Dolby Atmos für alle!

video - Optisch ebenfalls sehr ansprechend wurde das On-Screen-Menü gestaltet. Über den Menüpunkt Setup hat der User die Möglichkeit, sämtliche wichtige Einstellungen in den Kategorien Audio, Video, HDMI CEC/ ARC, Netzwerkverbindung und weiteren vorzunehmen. Etwaige Entfernungen der Lautsprechereinheit zur Hörposition (im Falle von Dolby Atmos Content kommt es außerdem auf die korrekte Einstellung der Entfernung zur Decke an) und Pegel lassen sich individuell festlegen. …weiterlesen

1+1+1=4

AUDIO - Mit auf den Euro genau festgelegten Preisvorstellungen geht eh kein vernünftiger Mensch in den Laden, zumal für solide Ständer oder auch neue Kabel früher oder später eh noch ein paar kleinere Investitionen fällig sind. Die Anlage an sich dagegen muss man so bald nicht mehr tauschen. Wenn René Titzer überziehen darf, dann darf Harry Wolf das natürlich auch. Seine Boxenwahl, die Triangle Titus EX, ist mittlerweile bei 650 Euro angekommen, erhöht den Gesamtpreis also auf 2150 Euro. …weiterlesen

Intelligenz-Quotient

AUDIO - Jetzt sind wir zwar nicht viel schlauer, aber wir haben immerhin gelernt: Dieser Wert hat etwas mit dem Alter zu tun, und nach Adam Riese wird er kleiner mit den Jahren. Es sei denn, man lernt in gleichem Maße dazu. Stillstand ist also gleich Rückschritt. Als sicheine kleine Essener Lautsprecher-Firma Mitte der 1980er Jahre I.Q nannte (mit dem quasi verstärkenden Punkt hinter dem I), baute sie den Know-how-Fortschritt sozusagen im Namen ein. …weiterlesen