DZ-MV 580 E Produktbild
Gut (2,2)
5 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...

Hitachi DZ-MV 580 E im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (68 von 100 Punkten)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 7

    „Plus: gute Foto- und Videoqualität, auch bei Lowlight; gute Klangqualität; durchdachtes Bedienungskonzept; einziger DVD-Cam mit intelligentem Zubehörschuh. Minus: vergleichsweise geringe Weitwinkelwirkung.“

  • „gut“ (68 von 100 Punkten)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 3

    „Plus: DVD-Camcorder, -Brenner und -Recorder in einem; direkter Szenezugriff; Megapixel-Fotos; Editiermöglichkeiten im Gerät
    Minus: Encoder-Probleme bei Kunst- und Schwachlicht.“

  • 7,2 von 10 Punkten

    „Testsieger“

    Platz 1 von 7

    „Top-DVD-Camcorder mit gutem Bild und Ton, Megapixelfotos sowie schöner Einfach-Filmen-Funktion für Einsteiger.“

  • „gut“ (78 von 100 Punkten)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 7

    „Scharfes Bild, guter Ton, Megapixel-Fotofunktion und die beste Bedienung“

Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu Hitachi DZ-MV 580 E

Datenblatt zu Hitachi DZ-MV 580 E

Abmessungen / B x T x H 64 x 146 x 89
Technische Daten
Objektiv
Optischer Zoom 10x
Digitaler Zoom 240x
Ausstattung & Anschlüsse
Displaygröße 2.5"
Aufzeichnung & Speicherung
Speichermedien DVD
Gehäuse
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 500 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: DZMV580

Weitere Tests und Produktwissen

Record, Eject, Play!

video - Doch Hitachi ließ es nicht bei Gehäuse-Kosmetik bewenden: Der MV 580 – ebenso wie der günstigere 550 – speichert Fotos nun auch auf der Scheibe und nicht mehr nur auf SD-Card wie die früheren Modelle. Zudem konservieren beide Geräte Videos auf DVD-R in deutlich besserer Qualität. Den höheren Preis des MV 580 rechtfertigen seine besseren Aufnahmen, besonders bei schwachem Licht zeigt er mehr vom Motiv als andere DVD-Camcorder. …weiterlesen