Celan 300 Produktbild
Gut (1,9)
3 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Regal­laut­spre­cher
Mehr Daten zum Produkt

Heco Celan 300 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (Oberklasse; 73 Punkte)

    Preis/Leistung: „überragend“, „Testsieger“

    Platz 1 von 3

    „Plus: Ausgewogen, vollständig, trotzdem angenehm mit gutem Bass bei allen Pegeln.
    Minus: Könnte genauer staffeln und tieferen Raum projizieren.“

  • „sehr gut“

    „Kauftipp“

    3 Produkte im Test

    „... Eine willkommene Besonderheit beherbergt das massive Anschlusspanel: Hier kann man den Hochtöner wahlweise linear oder mit 2 db Brillanzanhebung betreiben ...“

    • Erschienen: Oktober 2005
    • Details zum Test

    „gut“ (60 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    „Penibel verarbeitete Kompakte zum Sparpreis. Erstaunlich pegelfest, wirkungsgradstark und verzerrungsarm. Die Elan 300 klingt so gut, dass sie auch die Grenzen erheblich teurerer Elektronik auslotet. Ein Top-Angebot.“

Testalarm zu Heco Celan 300

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Heco Heco La Diva Schwarz - Paarpreisincl. Magnat RV 4

Passende Bestenlisten: Lautsprecher

Datenblatt zu Heco Celan 300

Typ Regallautsprecher

Weiterführende Informationen zum Thema Heco Elan 300 können Sie direkt beim Hersteller unter heco-audio.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Die neue A-Klasse

image hifi - Er vertrat die Ansicht - zugegebenermaßen von mir hier etwas unzulässig zusammengefasst -, dass es praktisch keinen deutlich erkennbaren Erkenntnisgewinn bei dynamischen Lautsprechern gegeben habe. Er krönte seine Argumentation damit, dass ich ja selbst noch mit einer steinzeitlichen Spendor BC 1 hören würde und von daher keine wirklich stichhaltigen Argumente parat haben könne, da ich mich in der Praxis selbst widerlegt hätte. …weiterlesen

Das Rezept alter Meister

stereoplay - Sie hämmerte die Schläge von Spooky-Tooth-Drummer Mike Kellie („Spooky Two“) trockener und knackiger in den Hörraum. Und das selbst bei Pegeln, die wir Boxen dieser Größe nur selten abverlangen. Der Mittelhochtonbereich der Heco kam frisch, fein und ohne Schärfe. Die rauchige Stimme von Constanze Friend (Friend ‘n’ Fellow, „Covered“) erschien mit der Elan 300 offener, etwas vordergründiger und kehliger, mit der Quantum 903 samtiger und ausdruckstärker. …weiterlesen